Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT
News 2015
(22.12.2015)Aktuelle Ausgabe der KIT-News

Aktuelle Nachrichten aus dem Karlsruher Institut für Technologie in einem Videobeitrag.

Mehr
(21.12.2015)Detlef Löhe geht in den Ruhestand

Detlef Löhe hat die Fusion der damaligen Universität mit dem Forschungszentrum maßgeblich mitgestaltet.

Mehr
Wasserqualität in China: Hilfe für den Tai-See
(21.12.2015)Wasserqualität in China: Hilfe für den Tai-See

Wissenschaftler kämpfen für bessere Wasserqualität im drittgrößten Süßwassersee Chinas.

Mehr
(18.12.2015)Teilnahme an Umfrage über Studium und Pflege

Studentisches Marktforschungsinstitut ruft pflegende Studierende auf an Umfrage teilzunehmen.

Mehr
(17.12.2015)"KompetenzKompass" für Studierende

Noch bis zum 31. Januar können sich Studierende für das studienbegleitende Programm bewerben.

Mehr
"Fluchtweg Fünfundzwanzig": Geschichten von Fluechtlingen aus aller Welt
(17.12.2015)Buchprojekt "Fluchtweg Fünfundzwanzig"

Die Hochschulgruppe Enactus hat ein Buch über die Lebensgeschichten von Flüchtlingen veröffentlicht.

Mehr
(17.12.2015)5,5 Millionen Euro für den European Campus

Die Europäische Union fördert drei gemeinsame Projekte der Universitäten am Oberrhein.

Mehr
(16.12.2015)Schülerlabor Geophysik erhält Auszeichnung

Das Schülerlabor macht Jugendliche mit den physikalischen Grundlagen der Geophysik vertraut.

Mehr
(15.12.2015)Energie: Städtische Wärmeinseln

Forscher des KIT ermitteln unterirdische Wärmeinseln anhand von Temperatur und Bebauung.

Mehr
(15.12.2015)Präsident Hanselka zum Klimaschutzabkommen

Klimakonferenz in Paris: Der Präsident des KIT sieht klaren Auftrag an die Wissenschaft.

Mehr
(14.12.2015)Aktionstag für Schülerinnen am KIT

Am 27. Januar bekommen Schülerinnen einen Einblick in "Berufsbilder von Naturwissenschaftlerinnen".

Mehr
(11.12.2015)Neue Kooperative Promotionskollegs am KIT

Land fördert zehn neue Promotionskolllegs mit 6,6 Millionen Euro, zwei davon am KIT.

Mehr
Smog in Peking ((Fotos: Stefan Norra)
(11.12.2015)Was den Bewohnern von Peking den Atem raubt

Forscher untersuchen die Luftqualität und die langfristigen Entwicklungen in Chinas Hauptstadt.

Mehr
(11.12.2015)sunsteps.org - Einkaufen für den guten Zweck

Studierende des KIT entwickeln Plattform, die den Online-Einkauf mit einer Spende verbindet.

Mehr
Ozon und Klima: Mit dem Forschungsflugzeug HALO zum Nordpol
(10.12.2015)Mit dem Forschungsflugzeug HALO zum Nordpol

Vom KIT koordinierte Messkampagne untersucht Einfluss des Klimawandels auf die arktische Ozonschicht und Prozesse in der Tropopausenregion.

Mehr
Aktuelle lookKIT-Ausgabe: Mathematik
(10.12.2015)Neue lookKIT-Ausgabe: Mathematik

Diesmal berichtet lookKIT über aktuelle Forschungsprojekte der Fakultät für Mathematik.

Mehr
(10.12.2015)Roland-Mack-Stipendien vergeben

Elf Studierende der Fakultät für Maschinenbau werden durch das Stipendium finanziell unterstützt.

Mehr
Vertreter der beteiligten Universitäten unterzeichnen die Gründungsdokumente (Foto: Eucor - The European Campus)
(09.12.2015)Gründungsdokumente unterzeichnet

Das KIT ist Partner im Europäischen Verbund für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) am Oberrhein.

Mehr
(08.12.2015)Aktuelle Ausgabe der KIT-News

Aktuelle Nachrichten aus dem Karlsruher Institut für Technologie in einem Videobeitrag.

Mehr
Projekt EAGLESolar errechnet aus 3-D-Karten, Wetterdaten und Stromtarifen die Eignung für Solaranlagen und das Einsparpotenzial für einzelne Häuser. (Foto: IPF, KIT)
(08.12.2015)Solarenergie-Potential des Eigenheims ermitteln

Solarenergie: Das Projekt EAGLESolar ermöglicht die Berechnung des Potentials für einzelne Gebäude.

Mehr
(08.12.2015)"KompetenzKompass" für Studierende

Programm zur Karriereentwicklung: Informationsveranstaltung am 16. Dezember.

Mehr
(04.12.2015)Kontaktstudium: Fit für die Energiewende?

Weiterbildung: Am 15. Februar starten drei Kontaktstudiengänge zum Thema Energie am ZML.

Mehr
(04.12.2015)Technik für Fahrzeuge der Zukunft

Drei Wissenschaftler haben den Carl-Freudenberg-Preis für ihre Arbeiten zu effizientem Fahren erhalten.

Mehr
(03.12.2015)Gründung des "ICOS ERIC" setzt starkes Signal

EU gründet Infrastruktur "ICOS ERIC" zur Erforschung von Treibhausgasen in Europa.

Mehr
(03.12.2015)KIT wird Partner der TechnologieAllianz

Als neue Mitglieder stärken das KIT und die Helmholtz-Gemeinschaft den Verband für Wissenstransfer.

Mehr
Landeslehrpreisträger 2015: Peter Nick (links) und Mathias Gutmann vom KIT (Foto: Manuel Balzer, KIT)
(02.12.2015)Landeslehrpreis 2015 für zwei Professoren des KIT

Biologie trifft Ethik: Veranstaltung ermutigt zum interdisziplinären Austausch.

Mehr
(01.12.2015)Neu: Buchungssystem für Gruppenarbeitsräume

Die Bibliothek testet seit dem 1. Dezember ein elektronisches Raumbuchungssystem.

Mehr
(01.12.2015)Zehntausend Tage Teamarbeit

Erfolgreiche Arbeit der Studentischen Unternehmensberatung delta e.V.

Mehr
(01.12.2015)Kooperation zwischen KPMG und KIT

Die Wirtschaftsprüfung KPMG und das KIT kooperieren im Bereich der intelligenten Datenanalyse.

Mehr
(30.11.2015)Start-ups des KIT ausgezeichnet

Zwei Studierendengruppen überzeugen bei bundesweitem Gründerbildungsprogramm.

Mehr
(27.11.2015)Innovative Ideen für bessere Hochschullehre

Forscherin des KIT an Tandem Fellowship der Baden-Württemberg-Stiftung beteiligt.

Mehr
(27.11.2015)Epochenwandel in der Buchmalerei

Die BLB zeigt bis zum 19. Januar die Ausstellung "Welterfahrung und Innovation".

Mehr
25 Jahre wissenschaftliche Politikberatung: Technikfolgenabschätzung beim Bundestag
(26.11.2015)TAB in Berlin: 25 Jahre Technikfolgenabschätzung

Eine Festveranstaltung am 2. Dezember in Berlin würdigt die wissenschftliche Beratungstätigkeit des KIT.

Mehr
(26.11.2015)KIT China Branch eröffnet Demonstrationszentrum

In Suzhou bietet das KIT Schulungen und praktische Trainings für Unternehmen an.

Mehr
Das neue Herstellungsverfahren für organische Solarzellen haben Stefan Gärtner (links) und Alexander Colsmann vom KIT mit einem Industriepartner entwickelt (Foto: Markus Breig, KIT)
(25.11.2015)Forschungspreis für interdisziplinäres Projekt

Auszeichnung für nachhaltige und kostengünstige Herstellung organischer Solarzellen.

Mehr
Hervorragende Promotions- und Betreuungsbedingungen sind zentral bei der Nachwuchsförderung am KIT (Foto: Irina Westermann)
(25.11.2015)KIT ist Gewinner im Wettbewerb "Qualitätssicherung Promotion"

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst zeichnet "QualityDoc@KIT" als eins von landesweit drei Konzepten mit 100.000 Euro aus.

Mehr
Elektromobilität trägt wesentlich zum Klimaschutz bei
(23.11.2015)Studie: Elektromobilität und Klimaschutz

Elektromoblität könnte CO2-Emissionen stärker reduzieren als bisher angenommen.

Mehr
Maßgeschneiderte Makromoleküle, die definierte Funktionen ausüben, sind das Ziel des neuen SFB 1176 (Abbildung: SFB 1176 / KIT)
(20.11.2015)Maßgeschneiderte Materialien

Das KIT hat erneut einen Sonderforschungsbereich (SFB) der DFG eingeworben.

Mehr
Ein Prototyp von AugerPrime: Jeder existierende Wasser-Cherenkov-Detektor mit 12 000 Litern Wasser wird um einen vier Quadratmeter großen Szintillator erweitert (Foto: Pierre Auger Collaboration)
(20.11.2015)AugerPrime: Kosmischer Strahlung auf der Spur

Pierre-Auger-Observatorium unter Beteiligung des KIT wird fortgeführt und erweitert.

Mehr
(20.11.2015)"Digitale Zukunft gestalten"

Von Big Data zu Smart Data: Der nationale IT-Gipfel diskutierte den digitalen Wandel.

Mehr
(20.11.2015)THE-Ranking: Sprung unter die Top 50

Ingenieurwesen und Technologie: KIT unter den Top-50-Universitäten der Welt.

Mehr
Sitz des ITAS in der Karlsruher Innenstadt (Bild: ITAS / Bernardo Cienfuegos)
(18.11.2015)An der Schnittstelle von Technik und Gesellschaft

Das ITAS Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse am KIT feiert 20-jähriges Jubiläum.

Mehr
Nous pleurons avec vous: Aufruf zur Mahnwache und zum Gedenken an die Opfer der Terroranschläg in Paris am 13. November 2015
(16.11.2015)Aufruf zur Mahnwache und zum Gedenken

Mahnwache am Montag, 16. November, um 17 Uhr, Platz der Grund­rechte in Karlsruhe.

Mehr
Crack it: Fossile Energie ohne Klimagase
(16.11.2015)Crack it: Fossile Energie ohne Klimagase

Innovatives Verfahren zur umweltverträglichen und effizienten Gewinnung von Wasserstoff aus Methan.

Mehr
(16.11.2015)Materialwissenschaftler des KIT ausgezeichnet

Der Masing-Gedächtnispreis der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde geht an Christian Greiner. 

Mehr
(16.11.2015)Weihnachtskonzert des KIT-Kammerorchesters

Der Erlös des Konzerts am 5. Dezember geht zu Gunsten der Flüchtlingshilfe am KIT.

Mehr
(13.11.2015)Vortragsreihe: Reich der Mitte – Quo vadis?

Colloquium Fundamentale thematisiert die weltweiten Auswirkungen nach Chinas wirtschaftlichem Aufstieg. 

Mehr
(13.11.2015)9. Kolloquium "Sustainable BioEconomy"

Am 2. Dezember findet am KIT zum neunten Mal das Kolloquium "Sustainable BioEconomy" statt.

Mehr
Logo der Aktion „Weltoffene Hochschulen – Gegen Fremdenfeindlichkeit“ (Grafik: HRK)
(11.11.2015)Zeichen setzen für Weltoffenheit

Das KIT unterstützt die Aktion "Weltoffene Hochschulen – Gegen Fremdenfeindlichkeit".

Mehr
(10.11.2015)"Start Your Career in the TechnologyRegion"

Karrieremesse für ausländische Studierende und Doktoranden am 17. November.

Mehr
 Photovoltaik als eine wichtige Säule der künftigen Energieversorgung. (KIT / Markus Breig)
(10.11.2015)Bessere Energiesysteme durch Datenanalyse

Die DFG fördert neues Graduiertenkolleg, das Optimierungsmöglichkeiten für Datenmengen aufzeigt.

Mehr
(10.11.2015)Schubert ist weiterhin Aufsichtsratsvorsitzende

Die Professorin für Nationalökonomie der ETH Zürich wurde für vier Jahre im Amt bestätigt.

Mehr
(10.11.2015)Hoch qualifizierte Nachwuchskräfte

Am KIT entstehen zwei neue Forschungsgruppen der Helmholtz-Gemeinschaft.

Mehr
Sensor entdeckt Kabelbrand, bevor es brennt
(09.11.2015)Hybrid-Sensor erkennt Kabelbrand

Noch bevor Auge oder Nase etwas wahrnehmen, erkennt ein neuer Sensor entstehende Brände.

Mehr
(Foto: Martin Lober, KIT)
(06.11.2015)Qualitätspakt Lehre: KIT mit Anträgen erfolgreich

Bund und Länder fördern das Programm "Lehre hoch Forschung" sowie das MINT-Kolleg weiter. 

Mehr
Bibliothek bei Nacht (Foto:KIT)
(06.11.2015)Flüchtlinge am Karlsruher Institut für Technologie

Neue Internetseite informiert über die Hilfe und Angebote des KIT für Flüchtlinge. 

Mehr
(06.11.2015)Studienwahl: Veranstaltung für Eltern

Veranstaltung des zib am 20. November: Wie können Eltern ihre Kinder bei der Studienwahl unterstützen?

Mehr
(05.11.2015)Schüler Paul entdeckt die Welt der Energie

Mit Erklärvideos um die Figur Paul hat "Explore House" eine neue Reihe zum Thema Energie gestartet. 

Mehr
Die Zellen eines Pankreastumors: Die gelben Bereiche zeigen die Ko-Lokalisierung der Proteine c-Met und CD44v6 (Bildquelle: ITG/KIT)
(04.11.2015)Krebs: Protein beeinflusst Metastasen

Peptide gegen Pankreas-Tumore - Forscher haben Grundlagen für neue Ansätze geschaffen.

Mehr
(03.11.2015)Aktuelle Ausgabe der KIT-News

Aktuelle Nachrichten aus dem Karlsruher Institut für Technologie in einem Videobeitrag. 

Mehr
Theresia Bauer, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg (Quelle: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg)
(03.11.2015)"Der wissenschaftliche Nachwuchs im Fokus"

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer diskutiert am 25. November mit Nachwuchswissenschaftlern.

Mehr
(02.11.2015)Zehn Jahre Verein der chinesischen Studierenden

Feierlichkeiten zum Jubiläum würdigten Mitte Oktober das Engagement des Vereins.

Mehr
Urban Voids - Lücken in der Stadt neu codieren
(02.11.2015)"Urban Voids": Lücken in der Stadt neu codieren

Ein deutsch-koreanisches Kooperationsprojekt will funktionslosen Flächen einen neuen Sinn verleihen.

Mehr
(30.10.2015)Femtec Careerbuilding für Studentinnen

Vorbereitung auf den Berufseinstieg für Studentinnen. Anmeldung bis 15. November.

Mehr
Auf der Mikroarray-Plattform (rot) bleiben die Zielzellen (grün) haften (Bild: Michael Hirtz / KIT)
(30.10.2015)Krebszellen erkennen, bevor sie streuen

Forscher entwickeln neues Verfahren, das Krebszellen erkennen soll, bevor sie Metastasen ausbilden.

Mehr
(29.10.2015)Feinstaubabscheider erhält Zulassung

KIT-Ausgründung entwickelt Trockenabscheider, der an größeren Kesselanlagen eingebaut werden kann.

Mehr
Energiewende: Batterie und Kondensator vereinen
(29.10.2015)Energiewende: Batterie und Kondensator vereinen

KIT testet Hybridsystem, das die Bewegungsenergie von Maschinen zurückgewinnen kann. 

Mehr
Lichtbasierte Technologien sind die "Alleskönner" des 21. Jahrhunderts (Foto: KIT )
(28.10.2015)KIT im Rathaus: Forschung mit und über Licht

"Internationales Jahr des Lichts": Das KIT-Zentrum Materialien, Strukturen, Funktionen stellt Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts vor.

Mehr
(28.10.2015)Israelische Kurzfilme auf Karlsruher Kinoleinwand

Veranstaltung des ZAK zur Anna Lindh-Reihe "Mittelmeer vor Ort. Neue Nachbarschaften".

Mehr
Wolfgang Wernsdorfer (Fotoquelle: Eric Lichtenscheidt)
(26.10.2015)KIT erhält Humboldt-Professur

Mit Wolfgang Wernsdorfer holt das KIT einen herausragenden Physiker nach Deutschland.

Mehr
(23.10.2015)Studierende entwickeln Kleinkraftwerke

Die Hochschulgruppe reech veranstaltet erneut einen Konstruktionswettbewerb für Studierende.

Mehr
(23.10.2015)Nanotechnologie: "NanoVision Fall 2015"

Die Anmeldung zum Symposium in Erlangen ist noch bis zum 6. November möglich.

Mehr
(23.10.2015)Diskussion über Verkehr und Energie in der Stadt

Publikum und Vortragende diskutieren Chancen und Risiken technologischer Entwicklung gemeinsam.

Mehr
(23.10.2015)Gehärtete Stähle für effizientere Motoren

Wissenschaftler setzen erstmals Methylamin zum Niederdruck-Carbonitrieren ein.

Mehr
(22.10.2015)Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

DPG wählt Dr. Karl-Friedrich Ziegahn, Leiter des KIT-Bereichs IV, in ihren Vorstandsrat.

Mehr
(22.10.2015)Robotik: Laufen und Greifen auf dem Mars

Ein Team des FZI tritt mit dem Laufroboter LAURON beim DLR SpaceBot Camp 2015 an.

Mehr
Übergabe der CO2-Einsparzertifikate der Stadtwerke Karlsruhe an das KIT: KIT-Vizepräsident Dr. Ulrich Breuer (links) und Roland Schwarz, Vertriebsleiter Stadtwerke (rechts) (Foto: Lydia Albrecht, KIT)
(21.10.2015)Fernwärme und Ökostrom am KIT

Weniger Kohlendioxid, mehr "grüne" Energie: Initiative treibt Energiewende am KIT voran.

Mehr
(20.10.2015)Bewerbungstraining für Sehgeschädigte

Das Studienzentrum für Sehgeschädigte bietet im Januar ein zweitägiges Seminar an.

Mehr
Prof. Mojib Latif leitet den Forschungsbereich Ozeanzirkulation und Klimadynamik am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel. (Foto: Jan Steffen, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel)
(20.10.2015)KIT Climate Lecture mit Professor Mojib Latif

Der Träger des Deutschen Umwelpreises spricht am 27. Oktober über die Rolle der Ozeane im Klimawandel.

Mehr
(20.10.2015)KIT-Senat distanziert sich von der Ehrung Greifelds

Verleihung der Ehrensenatorwürde im Jahr 1969 würde nach heutigem Kenntnisstand nicht mehr erfolgen.

Mehr
(20.10.2015)Forschungsinitiative BonaRes startet

Boden als nachhaltige Ressource - Wissenschaftler erforschen die Nutzung alpiner Grünlandböden.

Mehr
(16.10.2015)Seminar "Auf dem falschen Dampfer?"

Unzufrieden mit dem Studium? Wie geht es weiter? Am 26. November bietet das zib dazu ein Seminar an.

Mehr
Titelseite des ClicKIT "Leben und Studieren in Karlsruhe"
(16.10.2015)Neue clicKIT-Ausgabe: Leben in Karlsruhe

Wohnformen, Kultur und ehrenamtliche Projekte - Leben und Studieren in Karlsruhe.

Mehr
Wissenschaftler des KIT und Mediziner des Universitätsklinikums Mannheim mit dem Prototyp (v. l. n. r.: Nicole Ruiter, Elisa Walker, Clemens Kaiser, Torsten Hopp, Julia Knaudt, Michael Zapf; Foto: Markus Mertens)
(14.10.2015)Neue Methode zur Krebsfrüherkennung

Team des KIT erhält den Innovationspreis der TechnologieRegion Karlsruhe.

Mehr
Geld allein motiviert Mitarbeiter nicht
(14.10.2015)Geld allein motiviert Mitarbeiter nicht

Studie: Mitarbeiter leisten mehr, wenn finanzielle Anreize mit motivierenden Worten einhergehen.

Mehr
(13.10.2015)Studieren am Karlsruher Institut für Technologie

Das zib bietet diverse Veranstaltungen und Workshops für Studieninteressierte an.

Mehr
(13.10.2015)Schnupperwoche: Studieren probieren

Für Schülerinnen und Schüler findet in den Herbstferien am KIT eine Schnupperwoche statt.

Mehr
(12.10.2015)KlarText! über organische Leuchtdioden

Der Chemiker Daniel Volz erhält den Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft 2015.

Mehr
Chemie steuert Magnetismus
(12.10.2015)Chemisches Verfahren steuert Magnetismus

Forscher ändern die magnetischen Eigenschaften von Ferromagneten reversibel.

Mehr
Digitale Trends 2025 – Entwicklungen in der akademischen Bildung
(08.10.2015)Symposium "Digitale Trends 2025"

Am 15. Oktober nimmt das Symposium die Digitalisierung an Hochschulen in den Fokus.

Mehr
(06.10.2015)31. AIK-Symposium "Smart Energy"

Am 23. Oktober stellen Experten Projekte für das Energienetz der Zukunft in Karlsruhe vor.

Mehr
(02.10.2015)Aktuelle Ausgabe der KIT-News

Aktuelle Nachrichten aus dem Karlsruher Institut für Technologie in einem Videobeitrag. 

Mehr
(02.10.2015)Flüchtlinge am Karlsruher Institut für Technologie

Neue Internetseite informiert über die Hilfe und Angebote des KIT für Flüchtlinge.

Mehr
(01.10.2015)KIT rückt im THE-Ranking nach vorne

Das KIT zeigt sich besonders stark in den Bereichen Forschung, Zitation und Drittmittel.

Mehr
(01.10.2015)Wechsel der Bereichsleitungen am KIT

Wilfried Juling und Volker Saile gehen in Ruhestand – Joachim Knebel erneut im Amt bestätigt. 

Mehr
(29.09.2015)Spitzenforschung muss weiter im Fokus stehen

Hanselka zur Fortführung der Exzellenzinitiative - auf der Konferenz "Exzellenz 2017plus" in Stuttgart.

Mehr
Tarnkappe könnte Solarzellen-Effizienz erhöhen
(28.09.2015)Energiewende: Tarnkappe könnte Solarzellen-Effizienz erhöhen

Wissenschaftler leiten mit Tarnkappen das Sonnenlicht um Objekte, die einen Schatten auf das Solarpanel werfen und verringern damit den Verlust von Energie.

Mehr
(25.09.2015)KIT-China eröffnet Innovationszentrum

Produktionstechnik: Mit seiner Präsenz im chinesischen Suzhou bietet das KIT eine Schnittstelle. 

Mehr
(24.09.2015)KIT forscht an kompakten Strommasten

Im Projekt "KoHöMaT" untersuchen Forscher, wie Breite und Höhe der Masten verringert werden können.

Mehr
(24.09.2015)Schnelles Zeichnen von komplexen Beziehungen

Das Tool "KaDraw" kann komplexe Graphen 30 mal schneller zeichnen als bisherige Werkzeuge. 

Mehr
"Wir müssen das gesamte Energiesystem umbauen"
(24.09.2015)"Wir müssen das gesamte Energiesystem umbauen"

Präsident Holger Hanselka erklärt im Interview den Ansatz des Modells "Energy Lab 2.0".

Mehr
(23.09.2015)Jahresbericht des KIT erschienen

Der Bericht informiert alle Interessierten über die Entwicklungen des KIT im Berichtszeitraum.

Mehr
Volloptischer Datenspeicher: Ultrakurze Lichtpulse lassen das Material GST von kristallin zu amorph und zurück wechseln. Schwache Lichtpulse lesen die Daten aus. (Abbildung: C. Ríos/Universität Oxford)
(22.09.2015)Nature Photonics: Daten mit Licht speichern

Forscher entwickeln ersten nichtflüchtigen volloptischen Chip-Speicher auf Basis von Phasenübergangsmaterialien. 

Mehr
(22.09.2015)Wissenschaftler des KIT ist neuer ESAS-Präsident

Bernhard Holzapfel ist neuer Präsident der European Society of Applied Superconductivity. 

Mehr
 Philippe Étienne informierte sich am KIT über aktuelle Kooperationsprojekte (Foto: Tanja Meißner, KIT)
(21.09.2015)Französischer Botschafter besuchte das KIT

Philippe Étienne informierte sich bei seinem Besuch am KIT über aktuelle Kooperationsprojekte.

Mehr
KIT ist "Ausgezeichneter Ort" im "Land der Ideen"
(21.09.2015)KIT ist "Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen"

Datenbrille "e-installation" und Schnelltest "ResoCable" werden ausgezeichnet.

Mehr
(21.09.2015)KIT unter innovativsten Universitäten der Welt

Bei der Reuters Top 100 "The World’s Most Innovative Universities" belegt das KIT Platz 100.

Mehr
(18.09.2015)Smart Grid: "Die Lösung liegt im System"

Soziologe des ITAS analysiert die Schnittstellen zwischen Energiesystem und Nutzern.

Mehr
Reinhold Würth wird Ehrensenator am KIT
(17.09.2015)Reinhold Würth wird Ehrensenator am KIT

Für seinen Verdienst beim Aufbau einer studentischen Gründerkultur erhält Würth die Ehrensenatorwürde.

Mehr
KIT-Studis mit Flagge
(15.9.2015)KIT klettert im weltweiten Ranking nach oben

Im QS World University Ranking 2015 gehört das KIT zu den 100 besten Universitäten weltweit.

Mehr
GridKa School 2015
(14.09.2015)GridKa School 2015 zu Big Data und Virtualisierung

Zur GridKa School des SCC trafen sich Anfang September knapp 150 Experten am KIT.

Mehr
Tritiumquelle für KATRIN am KIT angekommen (Foto: KIT)
(11.09.2015)Tritiumquelle für KATRIN am KIT angekommen

Video zur Ankunft der 25 Tonnen schweren Tritiumquelle für das KATRIN-Experiment am KIT.

Mehr
Ein wirtschaftlicher Betrieb von Elektrofahrzeugen ist möglich: So das Ergebnis des Flottenbetriebs im Dienst- und Pendlerverkehr bei Siemens und Michelin. (Foto: KIT)
(11.09.2015)E-Fahrzeuge senken Kosten

Elektrofahrzeuge sind bereits kostengünstiger und umweltschonender als vergleichbare Autos.

Mehr
Junge Spitzen-Forschung
(10.09.2015)Neue lookKIT-Ausgabe: Junge Spitzen-Forschung

lookKIT stellt diesmal das Netzwerk "YIN" und die Forschungsschwerpunkte einiger Mitglieder vor.

Mehr
(10.09.2015)Wissenschaftlerin des KIT in neuem IT-Gremium

Dorothea Wagner vom Institut für Theoretische Informatik ist Mitglied in Plattform des BMBF.

Mehr
(10.09.2015)Forscher der Yale University kommt ans KIT

Sofja Kovalevskaja-Preis: Ausgezeichneter Physiker Ioan M. Pop richtet mit Preisgeld Arbeitsgruppe ein.

Mehr
(07.09.2015)Selbst experimentieren im Science Camp

Vom 1. bis 6. November können Jugendliche die Nutzung geothermischer Energie kennenlernen.

Mehr
(07.09.2015)Herbert Gleiter erhält Cothenius-Medaille

Die Leopoldina Akademie ehrt mit der Medaille das wissenschaftliche Lebenswerk Gleiters.

Mehr
(07.09.2015)Erstes Rice Symposium am KIT

Biologen diskutieren in dem Symposium am 12. Oktober über die Zukunft eines nachhaltigen Reisanbaus.

Mehr
(04.09.2015)Eine Zukunftsvision für Karlsruhe

"SmartQuarterVision KA 2030+" entwirft eine Vision für die Stadtteile Mühlburg und Knielingen. 

Mehr
(03.09.2015)Zukunftscampus: Energiewende am KIT

Im Interview spricht Zukunftscampus-Mitarbeiter Rupert Lohr über das Energiekonzept des KIT.

Mehr
(02.09.2015)Studie: Raucher sind billiger für den Staat

Finanzwissenschaftler stellt Gesundheitskosten, Steuereinnahmen und Einspareffekte gegenüber.

Mehr
(02.09.2015)Präsidentenwechsel in der Helmholtz-Gemeinschaft

Am 1. September hat Otmar Wiestler sein Amt als Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft angetreten.

Mehr
(01.09.2015)Erstwohnsitzkampagne der Stadt Karlsruhe

Studierende, die ihren Erstwohnsitz in Karlsruhe anmelden, erhalten ein Begrüßungspaket.

Mehr
Strom regional erzeugen, nutzen und speichern
(31.08.2015)Strom regional erzeugen, nutzen und speichern

Projekt RegEnKibo: Lösungen für eine intelligente Netztechnik auf regionaler Ebene. 

Mehr
(31.08.2015)Freie Studienplätze für das WS 15/16 am KIT

Bewerbung für den Bachelor Informationswirtschaft, Kunstgeschichte und Germanistik noch möglich.

Mehr
(28.08.2015)Aktuelle Ausgabe der KIT-News

Aktuelle Nachrichten aus dem Karlsruher Institut für Technologie in einem Videobeitrag.

Mehr
An drei Stellen in Karlsruhe stellten Wissenschaftler des IMK Wettermessmasten auf, um unter anderem die Temperatur zu messen. (Bild: Lydia Albrecht / KIT)
(28.08.2015)Schwitzen auf der Wärmeinsel

Messungen zeigen: In der Karlsruher Innenstadt war es bis zu sieben Grad wärmer als im Umland.

Mehr
Echtzeitdaten für die intelligente Elektromobilität
(27.08.2015)Echtzeit-Daten für Elektromobilität

Verbundprojekt ELISE entwickelt Schnittstellen für flexiblen Daten-Austausch in Echtzeit. 

Mehr
Neues Kollegiengebäude Mathematik am KIT eröffnet
(27.08.2015)Neues Mathematikgebäude am KIT eröffnet

Das sanierte Gebäude auf dem Campus Süd des KIT setzt Maßstäbe bei der Energieeffizienz.

Mehr
(25.08.2015)iCAN'15: JointWatchR belegt den zweiten Platz

Mit einem "smarten" Laufschuh überzeugt das Team vom KIT im Wettbewerb.

Mehr
Reale Mitbewerber steigern das Auktionsfieber (Bild: KIT)
(25.08.2015)Mitbewerber steigern das Auktionsfieber

Forscher am KIT zeigen den Einfluss von Emotionen auf das Verhalten von Nutzern elektronischer Märkte.

Mehr
Computergrafik: weniger Rechenzeit für Sand
(24.08.2015)Computergrafik: weniger Rechenzeit für Sand

KIT und Disney Research entwickeln Verfahren zur Berechnung von Bildern granularer Materialien.

Mehr
Klimaforscher warnen vor Folgen der Luftverschmutzung in Westafrika
(24.08.2015)Luftverschmutzung in Westafrika

Klimaforscher warnen vor Folgen des starken Bevölkerungswachstums in Westafrika.

Mehr
Das Verbundprojekt QuartrBack soll Menschen mit Demenz soziale Teilhabe und Bewegungsfreiheit im vertrauten Quartier erhalten. (Bild: Alexandr Mitiuc / fotolia)
(21.08.2015)Intelligente Notfallkette für Menschen mit Demenz

QuartrBack verbindet ehrenamtliches Engagement mit Technologie und ermöglicht soziale Teilhabe.

Mehr
(21.08.2015)Gesichtserkennung auch mit Infrarot-Licht

Wissenschaftler verbessern die automatische Bilderkennung im Infrarot-Bereich.

Mehr
(21.08.2015)46 Millionen für Energieforschung

Die Helmholtz-Gemeinschaft und das KIT schaffen eine Plattform für Materialsysteme.

Mehr
(20.08.2015)Internationale Konferenz XAFS16 in Karlsruhe

KIT ist Gastgeber der 16. Internationalen Fachtagung für Röntgenabsorptions-Spektroskopie.

Mehr
(18.08.2015)AFK feiert 60 Jahre Uni-Kino

Der AFK feiert sein 60-jähriges Bestehen und die Einweihung eines digitalen 4K-Kinoprojektors.

Mehr
(14.08.2015)Wasserforschung in Baden-Württemberg

Land investiert sechs Millionen Euro in vom KIT koordiniertes Netzwerk Wasserforschung.

Mehr
(13.08.2015)KIT-Doktorandentage 2015

KIT-Doktorandentage: "Informieren – orientieren – vernetzen" vom 29. September bis 2. Oktober.

Mehr
(13.08.2015)Weiterbildungen im Bereich Energie

Berufsbegleitende Kontaktstudien: "Energy English" und "Erneuerbare Energien".

Mehr
Organische Leuchtdioden (OLEDs) lassen sich einfach und günstig herstellen. Dank kompostierbarer Materialien werden sie auch nachhaltig (Foto: KIT).
(12.08.2015)Kompostierbare Elektronik zum Ausdrucken

BMBF-Nachwuchsgruppe entwickelt nachhaltige Druckmaterialien für leicht abbaubare Bauteile.

Mehr
(12.08.2015)Online-Kurs: Englisch für die Energiewende

Der MOOC "Power Up: English for the Energy Transition" startet am 21. September.

Mehr
(06.08.2015)Infoveranstaltungen zum Studium am KIT

Angebote der zentralen Studienberatung für Studieninteressierte bis September.

Mehr
Von der Natur inspiriert und per Laser auf einen Stahlbolzen gefraest: 3-D-Aufnahme der schuppenaehnlichen Struktur (Aufnahme: Christian Greiner, KIT)
(06.08.2015)Schlangenmuster schützt Stahl vor Reibung

Neues Verfahren nach Vorbild aus der Natur macht Stahl widerstandsfähiger gegen Reibung.

Mehr
Studentinnen und Studenten der Enactus- Projektgruppe "Flüchtlingszeit": Kilian Schürger, Lisa Hess, Eva Schlosser und Leopold Spenner (v. l. n. r., Foto: Manuel Balzer)
(05.08.2015)Buchprojekt: Geschichten von Flüchtlingen

Studierende des KIT stellen Lebensgeschichten von Flüchtlingen vor und werben für Verständnis.

Mehr
Land der Ideen
(04.08.2015)Für Messsystem RESOCABLE® abstimmen

Land der Ideen: Das am KIT entwickelte Messsystem zur Sicherheit von Brücken steht zur Abstimmung.

Mehr
(03.08.2015)International Conference on Management Science

Ende Juli fand die in Kooperation mit der Sichuan University ausgetragene Konferenz ICMSEM statt.

Mehr
(31.07.2015)Selbstlernendes Endoskopsystem

Medizintechnik: KIT und Uniklinikum Heidelberg entwickeln selbstlernendes Endoskopsystem.

Mehr
Studierende am KIT (Foto: Monika Müller-Gmelin)
(31.07.2015)Viele Studierende am KIT leben "multilokal"

Umfrage zeigt: 25 Prozent der Studierenden haben neben Karlsruhe einen zweiten Lebensmittelpunkt.

Mehr
(31.07.2015)Symposium "Digitale Trends 2025" des ZML

Am 15. Oktober veranstaltet das ZML ein Symposium zu Entwicklungen in der akademischen Bildung.

Mehr
"Tag der kleinen Forscher" 2015: Wie wollen wir leben?
(30.07.2015)"Tag der kleinen Forscher" 2015

Die Kindertagesstätten des KIT beteiligten sich mit vielfältigen Projekten am Aktionstag.

Mehr
Selbstreinigungskraft der Erdatmosphäre
(30.07.2015)Selbstreinigungskraft der Erdatmosphäre

In einer Flugzeugmission untersuchen Forscher des KIT, wie sich der Monsun auf den Klimawandel auswirkt.

Mehr
(28.07.2015)Nature: kompakte, optische Datenübertragung

Mikrometergroßes Bauteil für Datenübertragung im Fachmagazin Nature vorgestellt.

Mehr
Teilchenspuren nach einer Proton-Proton-Kollision, bei der ein Higgs-Boson erzeugt wurde; aufgezeichnet durch den CMS-Detektor am Beschleuniger LHC des CERN. (Bild: © 2012 CERN / CMS Collaboration)
(28.07.2015)Förderung für Physiker des KIT am CERN

4, 6 Millionen Euro für Teilchenphysiker des KIT am europäischen Forschungszentrum CERN.

Mehr
(24.07.2015)Zivilcourage auf Knopfdruck

Mit der App "enCourage" nehmen Studenten des KIT am Wettbewerb "Imagine Cup 2015" teil.

Mehr
(24.07.2015)Lernzentrum erweitert Öffnungszeiten

Das Lernzentrum am Fasanenschlösschen ist ab dem 1. August auch an Wochenenden geöffnet.

Mehr
KIT-Kinder-Uni 2015: Von Wolken, Erdbeben, Rap-Songs und fabelhaften Wesen
(23.07.2015)Wolken, Erdbeben und fabelhafte Wesen

Bis 20. August bietet die Kinder-Uni für Kinder von sieben bis vierzehn Jahren spannende Vorlesungen.

Mehr
(23.07.2015)KIT-Kammerorchester feat. David Amram

Am 30. Juli geben das Kammerorchester des KIT und Komponist David Amram ein Konzert im ZKM.

Mehr
(23.07.2015)Abschlusspräsentation MINTernship

Vier Studierende der University of North Carolina absolvierten ein Praktikum am KIT.

Mehr
(22.07.2015)Moleküle stabilisieren Magnetismus

Spintronik: Baustein für kompakte und günstige Speichertechnologie.

Mehr
(21.07.2015)Das KIT bei den Wissenschaftsdienstagen

Wissenschaftler des KIT sind mit zahlreichen Beiträgen im Pavillon am Schloss vertreten. 

Mehr
(21.07.2015)KIT-Kinder-Uni im Pavillon am Schloss

Das Beste aus zwölf Jahren KIT-Kinder-Uni im "Entdeckercamp" vom 28. bis 31. Juli.

Mehr
Präsident Hanselka (Mitte) mit Professor Thomas Hirth (li.) und Professor Oliver Kraft (Foto: Markus Breig, KIT)
(20.07.2015)KIT-Senat bestätigt Wahl der Vizepräsidenten

Der KIT-Senat hat mit überwältigender Mehrheit das einstimmige Votum des Aufsichtsrates bestätigt.

Mehr
15 Jahre englischsprachige Aus- und Weiterbildung am KIT
(20.07.2015)15 Jahre International Department

International Department - 15 Jahre industrienahe und international ausgerichtete Lehre.

Mehr
(17.07.2015)KIT-Bibliothek im Bibliotheksvergleich

Bibliotheksvergleich 2015: Die KIT-Bibliothek verzeichnet erneut sehr gute Ergebnisse.

Mehr
(17.07.2015)3. Nachhaltigkeitstage: Energiezukunft am KIT

Die Nachhaltigkeitstage zeigten: Energie ist am KIT nicht nur ein Thema der Forschung.

Mehr
(16.07.2015)Fachsymposium zu Sensorsystemen

Für das HybridSensorNet Symposium am 12. und 13. November können noch Paper eingereicht werden.

Mehr
KSRI verlängert Kooperationen
(16.07.2015)KSRI verlängert Kooperationen

Vertreter von IBM, Bosch und KIT unterschreiben Kooperationsvertrag bis 2019.

Mehr
(16.07.2015)Einblicke in Abgaskatalysatoren

Forscher des KIT untersuchen Reaktionsschritte mit Synchrothronstrahlung.

Mehr
Anlage zur Untersuchung der Verdampfung in solarbetriebenen Entsalzungsanlagen
(14.07.2015)Ausgezeichnete Forschung für die Umwelt

Nachwuchswissenschaftler des KIT erhielten den Sparkassen-Umwelt-Preis.

Mehr
(13.07.2015)Wahl zum Professor des Jahres 2015

Bis zum 10. Oktober können Studierende beim Wettbewerb von UNICUM abstimmen.

Mehr
(13.07.2015)Anmeldung für Kurse des MINT-Kollegs

Grundlagenkenntnisse: Am 15. Juli startet die Anmeldung zu den Vorkursen des MINT-Kollegs.

Mehr
Neue clicKIT-Ausgabe: "Frauen und Technik"
(13.07.2015)Neue clicKIT-Ausgabe: "Frauen und Technik"

Nur zehn Prozent der Promovierenden in der Elektrotechnik am KIT sind Frauen. Woran liegt das?

Mehr
(10.07.2015)Science Camp Energie in den Sommerferien

Bis zum 20. Juli können sich interessierte Jugendliche zum Science Camp Energie anmelden. 

Mehr
Professor Wiestler und Präsident Hanselka
(10.07.2015)Antrittsbesuch - Otmar Wiestler besucht KIT

Der neue Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft Professor Wiestler besuchte das KIT.

Mehr
(09.07.2015)Befragung zur Studien- und Prüfungsorganisation

Bis September sind Studierende des KIT aufgerufen, ihre Meinung mitzuteilen.

Mehr
(09.07.2015)Volle Unterstützung für den European Campus

Deutschland und Frankreich haben dem Eucor-Projekt ihre Unterstützung zugesagt.

Mehr
(08.07.2015)Innovationspotenzial der Forschung ausschöpfen

Vier ERC-Grant-Projekte des KIT erhalten Fördermittel zur Kommerzialisierung ihrer Forschungsergebnisse.

Mehr
Das für das internationale Klimaprojekt IAGOS-CARIBIC entwickelte Einlasssystem am IAGOS-CARIBIC-Airbus (Foto: Udo Kröner / Deutsche Lufthansa AG)
(07.07.2015)Vulkanausbrüche bremsen Klimawandel

Vulkanausbrüche reduzieren Sonneneinstrahlung und verhindern somit Temperaturanstieg.

Mehr
KIT-News
(07.07.2015)Aktuelle Ausgabe der KIT-News

Aktuelle Nachrichten aus dem Karlsruher Institut für Technologie in einem Videobeitrag.

Mehr
(03.07.2015)Dünnschicht-Solarzellen aus Nanokristallen

Projekt "NanoSolar": Forscher des KIT wollen die Entwicklung von Perowskit-Solarzellen vorantreiben. 

Mehr
(02.07.2015)Gunther-Schroff-Stiftung vergibt Stipendien 2015

Neun Studierende haben das Schroff-Hochbegabten-Stipendium erhalten.

Mehr
Neue lookKIT-Ausgabe: "Stadt der Zukunft"
(02.07.2015)Neue lookKIT-Ausgabe: "Stadt der Zukunft"

lookKIT stellt die Projekte "Quartier Zukunft" und "Energieoptimiertes Bauen" vor.

Mehr
Ministerin Theresia Bauer, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, KIT-Präsident Prof. Holger Hanselka, MdL Alexander Salomon und Prof. Frank Gauterin (v.r.n.l.; Foto: Patrick Langer / KIT)
(01.07.2015)Winfried Kretschmann und Theresia Bauer am KIT

Nachwuchswissenschaftler stellten Ministerpräsident Kretschmann und Ministerin Bauer ihre Forschung vor.

Mehr
Die Gründer des KIT-Start-ups RESTUBE, Christopher Fuhrhop und Marius Kunkis (Foto: Bärbel Schmidt / Deutscher Gründerpreis)
(01.07.2015)Deutscher Gründerpreis für RESTUBE

Die Ausgründung überzeugte die Jury mit ihrer selbstaufblasenden Boje, die Leben retten kann.

Mehr
(30.06.2015)KIT-Student erhält Auszeichnung

Florian Jakob erhält den ITK Student Award 2015 für seine herausragende Bachelorarbeit.

Mehr
(30.06.2015)Mathe-Podcast feiert Jubiläum

Der Podcast "Modellansatz" der KIT-Fakultät für Mathematik verzeichnete den 100.000. Download.

Mehr
Wissenschaft zum Mitmachen beim Tag der offenen Tür am KIT: Präsident Holger Hanselka mit dem humanoiden Roboter ARMAR (Foto: Irina Westermann)
(29.06.2015)Tag der offenen Tür - Nachbericht und Video

35.000 Besucherinnen und Besucher erlebten Forschung am Campus Süd des KIT hautnah.

Mehr
Besonders in den boomenden Megastädten der Welt – wie hier in Shanghai – birgt der Immobiliensektor ein enormes Nachhaltigkeitspotential (Bild: David Lorenz / KIT)
(26.06.2015)KIT-Expertise stützt UN-Leitfaden

Neuer Leitfaden soll den Immobiliensektor weltweit zu verantwortlichem Wirtschaften animieren.

Mehr
(26.06.2015)E-Learning: Preis für Online-Kurs

Der Online-Kurs hilft Studierenden sich auf Abschlussarbeiten vorzubereiten. 

Mehr
(25.06.2015)Studierende haben das Abschalten nicht verlernt

Mathias Bogner hat in einer Studie untersucht, wie Mitstudierende das Smartphone nutzen.

Mehr
(25.06.2015)Geothermie: Experimente in 410 Metern Tiefe

In Schweden hat ein Forscherteam hydraulische Bruchexperimente durchgeführt.

Mehr
(23.06.2015)ZAK veranstaltet acht "Stadtgespräche"

Interdisziplinär, interkulturell, kontrovers: Diskussionsveranstaltung zum Stadtgeburtstag.

Mehr
(23.06.2015)Bioenergie in der Oberrheinregion

Das vom KIT koordinierte Forschungsprojekt OUI stellt am 26. Juni seine Ergebnisse in Karlsruhe vor.

Mehr
(23.06.2015)Produktionstechnik: CIRP in Karlsruhe

Die 15. internationale Konferenz der CIRP fand im Juni mit 150 Teilnehmern in Karlsruhe statt.

Mehr
Internationale Plattform für Wissenschaft des Lichts
(22.06.2015)Plattform für Wissenschaft des Lichts

Die „IONS Karlsruhe 2015“ bietet vom 26. bis 29. Juni Vorträge rund um Optik und Photonik. 

Mehr
(22.06.2015)Schülerlabor Mathematik erhält neues Exponat

Der Potentialtrichter lädt im Foyer des neuen Mathematikgebäudes zum Spenden ein.

Mehr
(19.06.2015)Biomasse: Saubere Energie aus Müll

Energetische Verwertung von Biomasse: Projekt verknüpft Prozesse und erschließt Synergien.

Mehr
(19.06.2015)KIT Enviroment Lecture - Vortrag im Schloss

Professor András Bárdossy spricht am 30. Juni über die Schwierigkeiten der Umweltforschung.

Mehr
Organische Solarzellen aus metall-organischen Gerüstverbindungen können mit hoher Effizienz Ladungsträger erzeugen (Bild: Wöll/KIT)
(18.06.2015)Neuartiges Material für Solarzellen

Neues Material auf Basis metall-organischer Gerüstverbindungen (MOF) eignet sich für Photovoltaik.

Mehr
(18.06.2015)Studie zu Kooperationen in China

Studie von KIT und HsKA: Baden-württembergische Industrie zurückhaltend bei Kooperationen.

Mehr
Sommerausgabe 2015 der KIT-News
(18.06.2015)Aktuelle Ausgabe der KIT-News

Aktuelle Nachrichten aus dem Karlsruher Institut für Technologie in einem Videobeitrag.

Mehr
20 Jahre Helmholtz
(16.06.2015)20 Jahre Helmholtz-Gemeinschaft

Die Veranstaltungsreihe "20 Jahre, 20 Vorträge" zum Jubiläum kommt im Herbst 2015 ans KIT.

Mehr
(16.06.2015)Science Camps für Jugendliche

Das Zentrum für Mediales Lernen bietet im Sommer Science Camps zum Thema Energie und Informatik an.

Mehr
(15.06.2015)Trailer zum "Walk of Innovation"

Was es vom 27. Juni bis 27. September bei der Installation zu sehen gibt, zeigt der neue Trailer.

Mehr
Spracherkennung aus Gehirnströmen
(15.06.2015)Spracherkennung aus Gehirnströmen

Erstmals ist es gelungen, aus Aktivitätsmustern auf der Gehirnoberfläche ganze Sätze zu rekonstruieren.

Mehr
Femtec
(12.06.2015)Podiumsgespräch "Chefinnensache"

Femtec.Network: Am 22. Juni sprechen zwei Top-Managerinnen über die Karrierewege von Frauen.

Mehr
(11.06.2015)ART@CMS – Vernissage am KIT

Am 26. Juni wird die Ausstellung „Art of Science – Beauty in Creation“ mit einer Vernissage eröffnet.

Mehr
Chemie: Polymere falten auf Kommando
(11.06.2015)Chemie: Polymere falten auf Kommando

Neue Methoden Polymere zu Katalysatoren zu falten, könnten Prozesse in der Chemie effizienter machen.

Mehr
(10.06.2015)Herausforderung Klimawandel

Deutsches Klima-Konsortium zeigt Perspektiven für die Klimaforschung bis 2025 auf.

Mehr
Horizontale Photobioreaktor mit transparenter Zickzack-Struktur (Bild: C. Steinweg/KIT)
(09.06.2015)Energiewende: das KIT auf der ACHEMA

Auf der internationalen Leitmesse der Prozessindustrie stellt das KIT neue Verfahren vor.

Mehr
(08.06.2015)Summer School zu organischer Photovoltaik

Die internationale Summer School findet vom 23. bis 27. August im Schwarzwald statt.

Mehr
(08.06.2015)Studieninformation am Tag der offenen Tür

Studieninteressierte können sich beim Tag der offenen Tür rund um das Studium am KIT informieren.

Mehr
(08.06.2015)KIT-Student programmiert "Anti-Stress-App"

Emanuel Jöbstl und sein Team haben mit "Calm" eine App entwickelt, die das Stresslevel senken kann.

Mehr
(08.06.2015)KIT verlängert Kooperation mit Bulgarien

Die Technische Universität Sofia und das KIT haben ihre Zusammenarbeit bis 2018 verlängert.

Mehr
Feierliche Eröffnung des Zukunftraums am 13. Juni
(08.06.2015)Feierliche Eröffnung des "Zukunftsraums" in der Oststadt

Am 13. Juni wird im Beisein von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer der Projektraum des "Quartier Zukunft" und des "Reallabors 131" eingeweiht.

Mehr
(03.06.2015)KIT im Rathaus: Mobilität der Zukunft

Am 10. Juni stellt das KIT-Zentrum Mobilitätssysteme sich und seine Forschung vor.

Mehr
Für die Effizienz von stationären Speichern ist unter anderem die Systemarchitektur entscheidend (Foto: KIT)
(03.06.2015)Sichere und effiziente Heimspeicher finden

Das KIT stellt auf der Leitmesse Intersolar neuste Forschungsergebnisse zu Energiespeichern vor.

Mehr
(02.06.2015)Konzertveranstaltungen des KIT im Sommer

Junge Talente, Konzertchor und Sinfonieorchester des KIT absolvieren im Sommer Auftritte.

Mehr
Multicore-Technik sicher fuer Mobilitaet einsetzen
(01.06.2015)Multicore-Technik sicher für Mobilität einsetzen

Projekt ARAMiS präsentiert Mehrkehrn-Prozessoren für sicherheitskritische Systeme.

Mehr
Weltgrößte Elektroauto-Rallye macht Stopp am KIT
(01.06.2015)Weltgrößte Elektroauto-Rallye WAVE macht Stopp am KIT

Der Stopp der rund 90 Teams am 16. Juni wird begleitet von einem Rahmenprogramm rund um das Thema Mobilitätsforschung am KIT.

Mehr
(29.05.2015)Neuer Masterstudiengang am KIT: "WMK"

Ab dem WS15/16 beginnt der Masterstudiengang "Wissenschaft - Medien - Kommunikation".

Mehr
Tour Eucor 2015
(28.05.2015)Tour Eucor 2015: Mit dem Rad durch drei Länder

Bei der Tour Eucor geht es vom 3. bis 7. Juni auf 700 km durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz.

Mehr
Nanoscibe-Gründer Michael Thiel (l.) und Martin Hermatschweiler an einem hochpräzisen 3D-Drucker für den Mikrometerbereich (Foto: Nanoscribe)
(26.05.2015)Deutscher Gründerpreis: Spin-offs des KIT im Finale

Das studentische Start-up RESTUBE und die Ausgründung Nanoscribe sind unter den Finalisten.

Mehr
(26.05.2015)Konzertchor des KIT bei "Das Fest"

Am 26. Juli tritt der KIT-Konzertchor beim "Das Fest"-Klassikfrühstück in der Günther-Klotz-Anlage auf.

Mehr
Daimler-Chef Zetsche: „Das Auto der Zukunft ist emissionsfrei und fahrerlos“ (Foto: KIT)
(22.05.2015)Erfolgreiche Premiere für den Kongress EST

600 Teilnehmer diskutierten über Erneuerbare Energien, Energie-Effizienz, Systeme, Speicher und Netze.

Mehr
(22.05.2015)Energiewende: Stromnetze fit halten

Materialforscher prüfen welchen Belastungen Porzellanisolatoren an Strommasten standhalten.

Mehr
(22.05.2015)Innovationen für eine digitale Welt

Die Initiative "Deutschland – Land der Ideen" hat zwei Projekte des KIT ausgezeichnet.

Mehr
Die Ausbreitung von Wellen zu verstehen, zu simulieren und zu steuern, ist Ziel des neuen mathematischen Sonderforschungsbereichs „Wellenphänomene: Analysis und Numerik“ am KIT (Abbildung: SFB 1173)
(22.05.2015)Ausbreitung von Wellen verstehen und steuern

Die DFG fördert einen Sonderforschungsbereich zu Wellenphänomenen am KIT.

Mehr
Landschaftspflege statt Monokultur
(21.05.2015)Landschaftspflege statt Monokultur

Studie: Landschaftspflegegras als Alternative zu Silomais bei der Biogasgewinnung.

Mehr
Das Programm zum Tag der offenen Tür am Campus Süd des KIT am 27. Juni 2015 ist online
(21.05.2015)Programm zum Tag der offenen Tür am Campus Süd des KIT ist online

Alle Veranstaltungen, alle Infos: Das Programm zum Tag der offenen Tür am 27. Juni am Campus Süd ist ab sofort online erhältlich.

Mehr
(18.05.2015)Helle Fassaden und Bäume gegen Hitze und Smog

Temperatur und Luftqualität hängen in Städten eng zusammen und erfordern gemeinsame Lösungen.

Mehr
(15.05.2015)Erdbebenkatastrophe in Nepal

CEDIM veröffentlicht laufend umfassende wissenschaftliche Schadensberichte.

Mehr
Dr. Hong He (Leiter des Helmholtz-Büros in Peking), Stefan Ruhrmann (Leiter der KIT-Repräsentanz in Suzhou), Hanselka, Gisela Lanza (Direktorin GAMI und Institutsleiterin Produktionssysteme am wbk), Frau Paetz und Jiaying Tang (Manager).
(15.05.2015)KIT stärkt Zusammenarbeit mit China

KIT verstärkt Engagement in China und wird bestehende Kooperationen weiter ausbauen.

Mehr
(13.05.2015)Graduiertenkolleg 1694 verlängert

DFG verlängert GRK "Elementarteilchenphysik bei höchster Energie und höchster Präzision".

Mehr
(12.05.2015)Schulklasse diskutierte mit Wissenschaftlern

Schülerinnen und Schüler der Realschule Linkenheim stellten ihr Schulprojekt am KIT vor.

Mehr
Gebogene und biegsame Flächen von unterschiedlichsten Materialien wie Papier und Kunststoff lassen sich nun zum Leuchten bringen.
(12.05.2015)Neues Verfahren bringt 3D-Objekte zum Leuchten

Mit dem neuen Verfahren können 3D-Bauteile mit elektrolumineszenten Schichten bedruckt werden.

Mehr
(12.05.2015)Vortragsreihe "Fokus: Zukunft. Unser Leben"

Vorträge des Lehrstuhls für Innovations- und Technologiemanagement über Zukunftsvisionen.

Mehr
Dritte Karrieremesse des KIT mit 230 Unternehmen
(11.05.2015)Dritte Karrieremesse des KIT mit 230 Unternehmen

Mögliche Arbeitgeber kennenlernen und erste Kontakte knüpfen: Dafür bietet die Karrieremesse des KIT vom 19. bis 21. Mai 2015 eine zentrale Anlaufstelle.

Mehr
(08.05.2015)Forschung und Lehre: KIT stärkt Einheit

Exzellente Lehre folgt exzellenter Forschung: Mit Bundesmitteln fördert das KIT zahlreiche Vorhaben.

Mehr
(07.05.2015)Solarstromspeicher senken Kosten

Das KIT betreibt am Helmholtz-Institut Ulm (HIU) eine neue Solarstromspeicheranlage.

Mehr
(05.05.2015)Mehr Lernraum für Studierende

Projektideen zur besseren Nutzung vorhandener Räume gesucht. Bis 26. Juni bewerben!

Mehr
Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG
(05.05.2015)Dr. Dieter Zetsche über die Zukunft des Automobils

Öffentlicher Vortrag des Vorstandsvorsitzenden der Daimler AG bei der EST 2015 in Karlsruhe.

Mehr
(05.05.2015)XAFS16-Konferenz im August in Karlsruhe

Internationale Konferenz zur Analyse der Röntgenabsorptionsfein- struktur in Karlsruhe.

Mehr
(05.05.2015)NaWik-Symposium 2015 - "Der richtige Dreh"

Das NaWik ist Treffpunkt für Wissenschaftskommunikation - wie Wissenschaft verständlich wird.

Mehr
(04.05.2015)Sichere Entsorgung für gefährliche Baustoffe

Mit einer am KIT entwickelten mobilen Presse können Mineralfasern kostengünstig entsorgt werden.

Mehr
KIT-Mathematikerin im FameLab-Finale
(04.05.2015)Mathematikerin des KIT im FameLab-Finale

Anastasia August vom Bereich Materialforschung tritt am 13. Mai beim Finale im Tollhaus an.

Mehr
(30.04.2015)Ausstellung "Architektur 1:1" zum Stadtgeburtstag

Studierende des KIT lassen den Pavillon im Schlosspark zum Ausstellungserlebnis werden.

Mehr
(30.04.2015)KIT unter TOP 50 in weltweitem Ranking

Das KIT schafft es unter anderem mit den Fächern Maschinenbau und Physik unter die TOP 50.

Mehr

Neue ClicKIT-Ausgabe: "Bauchgefühl"
(30.04.2015)Neue clicKIT-Ausgabe: "Bauchgefühl"

Vegan oder Rohkost, Mensa oder eigene Küche - clicKIT beleuchtet das Thema Ernährung im Studium.

Mehr
(28.04.2015)KIT ist Teil des Projekts KonsensOP

Im Rahmen von KonsensOP soll ein virtueller Assistent für Operationen entwickelt werden.

Mehr
(28.04.2015)Deutschlandstipendium am KIT: Jetzt bewerben!

Die Bewerbungsfrist für eine Förderung in Höhe von 300 Euro pro Monat endet am 12. Mai.

Mehr
(27.04.2015)KIT-Präsident Hanselka gratuliert Horst Hippler

Horst Hippler, der ehemalige Präsident des KIT, hat den Verdienstorden Baden-Württembergs erhalten.

Mehr
(27.04.2015)Photovoltaik in der Landwirtschaft

Wie können lokale Akteure an der Agrophotovoltaik beteiligt werden? Das untersucht das ITAS mit einer Modellanlage.

Mehr
Professor Holger Hanselka, Präsident des KIT (Foto: Markus Breig, KIT)
(24.04.2015)Jahresfeier 2015: Materialwissenschaft - Basis für technischen Fortschritt

Das hohe Innovationspotenzial materialwissenschaftlicher Forschung stand im Fokus der Jahresfeier des KIT im Karlsruher Kongresszentrum.

Mehr
(24.04.2015)Forschen im Ausland: 11. Humboldt-Tag am KIT

Am 7. Mai findet der 11. Humboldt-Tag zur Förderung international mobiler Forscher statt.

Mehr
(23.04.2015)Vortragsreihe am KIT: Spektrum des Lichts

Das Colloquium Fundamentale beschäftigt sich ab dem 30. April mit dem Thema Licht.

Mehr
KIT koordiniert Helmholtz-Initiative zur Stadtforschung
(23.04.2015)KIT koordiniert Helmholtz-Initiative

Sieben Helmholtz-Zentren bündeln ihre Expertise für eine zukunftsorientierte Stadtentwicklung.

Mehr
(23.04.2015)Photovoltaik: Bildung von Polaronen

Wichtiger Schritt der Umwandlung von Licht in speicherbare Energie aufgeklärt.

Mehr
Reflexionsarme Flügel machen Schmetterlinge fast unsichtbar
(23.04.2015)Reflexionsarme Schmetterlingsflügel

Unregelmäßige Nanostrukturen der Flügel könnten bei Displays Anwendung finden.

Mehr
(21.04.2015)3. KIT-Meisterschaft im Zehn-Kilometer-Lauf

Studierende, Beschäftigte und Externe können sich jetzt zum Lauf am 27. Juni anmelden.

Mehr
Der Präsident des KIT, Prof. Holger Hanselka (Mitte), mit den beiden Geschäftsführern der KCT GmbH, Dr. Hanns-Günther Mayer (links) und Prof. Albert Albers (rechts) (Foto: Markus Breig, KIT)
(20.04.2015)Flexible Strukturen für Innovation

KIT Campus Transfer GmbH: Dienstleistungsaufträge aus der Wirtschaft schnell und flexibel abwickeln.

Mehr
(17.04.2015)KIT unterstützt Bürgerbrief 2015

Bürgerstiftung Karlsruhe: Neuankömmlinge aus anderen Gegenden und Ländern sind willkommen.

Mehr
(17.04.2015)Hochschulgruppe fuks feiert Vereinsjubiläum

500 studentische Unternehmensberater aus ganz Deutschland kommen Ende April nach Karlsruhe.

Mehr
(15.04.2015)Neues Kontaktstudium "Energiewirtschaft"

Im Mai startet das Kontaktstudium "Energiewirtschaft" zur Weiterbildung.

Mehr
(14.04.2015)KIC InnoEnergy Masterprogramme

Durchstarten im Bereich nachhaltige Energie: Studierende können sich bis zum 24. Mai bewerben.

Mehr
KIT beim Wissenschaftsfestival EFFEKTE 2015
(10.04.2015)KIT beim Wissen­­schafts­­fes­ti­val EFFEKTE 2015

Das KIT ist auch 2015 beim Wissenschaftsfestival EFFEKTE dabei.

Mehr
(09.04.2015)Energiewende: Neues Forschungsprogramm SCI

Das Forschungsprogramm SCI entwickelt systemübergreifende Technologien.

Mehr
Botanischer Garten Karlsruhe (Foto: Achim Mende)
(09.04.2015)KIT-Alumnitreffen vom 26. bis 28. Juni

Zum Alumnitreffen lädt das KIT unter anderem am Tag der offenen Tür ins "Rooftop Café" am Ehrenhof ein.

Mehr
Mechanische Tarnkappen - ohne komplizierte Mathematik
(07.04.2015)Mechanische Tarnkappen für mehr Stabilität

Neuer mathematischer Ansatz sichert die Stabilität von Materialien mit Aussparung.

Mehr
(07.04.2015)Begleitstudium Nachhaltige Entwicklung

Das ZAK bietet ab dem Sommersemester 2015 eine neue Zusatzqualifikation für Studierende.

Mehr
(02.04.2015)Heinz Maier-Leibnitz-Preis für Pavel Levkin

Der Chemiker des KIT erhält die wichtigste deutsche Auszeichnung für den Forschungsnachwuchs.

Mehr
Klaus Tschira (Foto: Klaus Tschira Stiftung, Tim Wegner)
(01.04.2015)Das KIT trauert um Klaus Tschira

Präsident Holger Hanselka zum überraschenden Tod des langjährigen Förderers des KIT.

Mehr
(01.04.2015)Gute Bewertungen im EU-Ranking

Im "U-Multirank" gehört das KIT in Forschung und Wissenstransfer zur Spitzengruppe.

Mehr
KIT auf der Hannover Messe: Treue Laufburschen und virtuelle Bagger
(30.03.2015)Das KIT auf der Hannover Messe: Treue Laufburschen und virtuelle Bagger

Vom 13. bis 17. April können Besucher der Messe am Hauptstand des KIT das Gesten-gesteuerte Transportfahrzeug "FiFi" selbst ausprobieren.

Mehr
(30.03.2015)Fußballturnier für Flüchtlinge

Studierende des KIT haben am 10. April 2015 ein Fußballturnier für Flüchtlinge auf die Beine gestellt.

Mehr
Projekt "e²-Lenk": Lenken mit dem richtigen Dreh
(30.03.2015)Größere Reichweite für Elektroautos

Das Projekt "e²-Lenk" widmet sich einem neuen Konzept der Lenkkraftunterstützung.

Mehr
(30.03.2015)Ernst-Denert-Stiftung prämiert KIT-Doktorand

Für die Werkzeugkette RECAA erhält Sven J. Körner den Software-Engineering-Preis.

Mehr
(26.03.2015)Finale des KIT-Accelerators "upCAT"

Sechs Teams des KIT präsentierten sich mit ihren Gründungsvorhaben bei EnBW.

Mehr
Neue lookKIT-Ausgabe: "Materialwissenschaft"
(26.03.2015)Neue lookKIT-Ausgabe: "Materialwissenschaft"

Die aktuelle Ausgabe zeigt die extreme Bandbreite der Forschung rund um die Materialwissenschaft.

Mehr
(26.03.2015)Ausschreibung: Präsidium würdigt Engagement

Besonders engagierte Studierende können bis zum 5. Juni für die Auszeichnung vorgeschlagen werden.

Mehr
(26.03.2015)bwSync&Share verbessert Nutzungsmöglichkeiten

Der Onlinedienst stellt Studierenden neuerdings 25 statt 10 GB Speicherplatz zur Verfügung.

Mehr
Girls Day 2015 am KIT
(23.03.2015)Girls' Day 2015: Studium und Ausbildung am KIT

Schülerinnen ab der fünften Klasse können am 23. April in Berufe und Studiengänge am KIT hineinschnuppern.

Mehr
FameLab 2015: Publikumssiegerin Anastasia August vom KIT (Foto: Patrick Langer / KIT)
(20.03.2015)KIT-Teilnehmerin im FameLab-Finale

Anastasia August vom KIT hat beim FameLab Karlsruhe Platz zwei belegt und den Publikumspreis gewonnen.

Mehr
(20.03.2015)Energietechnik: Nachhaltiges Algenhaus

Am KIT wird ein Verfahren entwickelt, das Mikroanlagen in Energieträger umwandelt.

Mehr
(20.03.2015)Zehn Jahre Kindertagesstätte "nanos!"
Die KiTa "nanos!" wurde 2004 gegründet. Nun feierte sie ihr zehnjähriges Jubiläum nach.
Mehr
organische Solarzellen
(19.03.2015)Organische Elektronik: Licht der Zukunft

Explore House-Blog: "Wie entstehen OLED und organische Solarzellen im Labor?"

Mehr
Wolkenforschung am KIT: Niederschläge besser vorhersagen
(17.03.2015)Niederschläge besser vorhersagen

Welchen Einfluss Wolken auf das Klima haben wird im neu eingeweihten Bau AIDA-2 untersucht.

Mehr
Forscher steigern Energiedichte von Lithiumspeichermaterialien
(16.03.2015)Neues Speicherprinzip für Lithium-Ionen-Batterien

Ein neues Kathodenmaterial erhöht die Speicherdichte bei gleichzeitiger Stabilität des Systems.

Mehr
(16.03.2015)Energy Science Technology Conference 2015

Die Konferenz widmet sich vom 20. bis 22. Mai den neuesten Entwicklungen im Bereich Energiesysteme.

Mehr
It-Kräfte mit Sehschädigung aus- und weiterbilden
(13.03.2015)Softwareentwicklung ohne Barrieren

Projekt am KIT will sehgeschädigten IT-Fachkräften die Arbeit erleichtern.

Mehr
(13.03.2015)Zum Tod des Architekten Frei Otto

Das Südwestdeutsche Archiv für Architektur und Ingenieurbau (saai) am KIT trauert um Frei Otto.

Mehr
KIT Crowdfunding Logo
(12.03.2015)KIT Crowdfunding ab März 2015

Als eine der ersten Wissenschaftseinrichtungen betreibt das KIT eine eigene Crowdfundingplattform.

Mehr
Kalkalgen als Vorbild für zellfreie Biomineralisation
(10.03.2015)Kalkalgen: Vorbild für zellfreie Biomineralisation

Projekt ZeBiCa²: Biogene Calcitpartikel für innovative industrielle Produkte nutzen.

Mehr
(09.03.2015)Mädchen-Zukunftstag 2015 am KIT

Beim Girls' Day am 23. April können Schülerinnen spannende Arbeitsfelder am KIT kennenlernen.

Mehr
(06.03.2015)Tag der offenen Tür und Unifest am 27. Juni

2015 gibt es wieder ein Uni-Sommerfest - gemeinsam mit dem Tag der offenen Tür am 27. Juni.

Mehr
Ausgabe März 2015 der KIT-Video-News ist online
(06.03.2015)Die aktuelle Ausgabe der KIT-News ist online

Die KIT-News: Neuigkeiten aus Forschung, Lehre und Innovation am KIT in einem Videobeitrag.

Mehr
MINT Online-Brückenkurs
(06.03.2015)Fit für MINT: Online-Brückenkurs startet

Mit dem vom MINT-Kolleg am KIT koordinierten Kurs Wissenslücken in Mathematik schließen.

Mehr
Untertitel auf dem Laptop: Mit dem simultanen Übersetzungssystem können ausländische Studierende deutschen Vorlesungen leichter folgen (Bild: Markus Breig/KIT).
(05.03.2015)CeBIT: Sicherheit in einer smarten Welt

Nutzen und Missbrauch von digitalen Daten - KIT stellt neuste Sicherheitskonzepte auf der CeBIT vor.

Mehr
Roboter "ARMAR"
(05.03.2015)SWR-Film über Roboterforschung am KIT

Die Sendung "made in Südwest" zeigt, was die Roboterforschung am KIT heute schon möglich macht.

Mehr
(03.03.2015)Feinstaubemissionen um 90 Prozent senken

KIT-Forscher präsentieren den innovativen Partikelabscheider CCA auf der Fachmesse ISH 2015.

Mehr
(03.03.2015)Projekt ALMA: Code für Mehrkernprozessoren

Forscher haben eine Werkzeugkette entwickelt, die das Progammieren erleichtert.

Mehr
(02.03.2015)Jahresgutachten Forschung und Innovation

Die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) hat ihr Gutachten 2015 vorgelegt.

Mehr
(02.03.2015)Digitalisierung in der akademischen Bildung

Das Zentrum für Mediales Lernen (ZML) veranstaltet am 26. März ein Symposium zum Thema Digitale Lehre. 

Mehr
Big Data: Innovationspotenzial und Schutz der Privatsphäre
(02.03.2015)Gesellschaftliche Chancen und Risiken von Big Data

Projekt ABIDA: Wie lassen sich Big Data-Nutzung und Persönlichkeitsrechte in Einklang bringen?

Mehr
(27.02.2015)Handbuch über Klimasimulation

Broschüre in verständlicher Sprache erläutert Klimasimulation und Rückschlüsse.

Mehr
(27.02.2015)Elektrochemie: "Wunderstoff" Graphen

Bestandsaufnahme: Hoher Anteil von Publikationen überbewertet Leistung von Graphen in Batterien.

Mehr
(27.02.2015)Preis für Massive Open Online Course des KIT

Erster KIT-MOOC gegen chronisches Aufschieben erhält Deutschen Bildungsmedien-Preis.

Mehr
(26.02.2015)Kontaktstudium Energiewirtschaft

Ab dem 4. Mai werden die Zusammenhänge und Wechselwirkungen auf dem Energiemarkt betrachtet.

Mehr
System MAFRO
(26.02.2015)Kompetenzzentrum Rückbau eingerichtet

Baustein der Energiewende: Gebündelte Expertise zum sicheren Rückbau kerntechnischer Anlagen.

Mehr
KIT-Physiker erhält ERC Consolidator Grant der EU
(24.02.2015)KIT-Physiker erhält ERC Consolidator Grant

Die EU unterstützt Martin Weides' Projekt "QuantenMagnonics" mit zwei Millionen Euro.

Mehr
(23.02.2015)"Die lange Nacht der Abschlussarbeit 3"

Die Veranstaltung am 5. März widmet sich Problemen rund um das akademische Arbeiten.

Mehr
(23.02.2015)Lernzentrum erweitert sein Angebot

Bis zum 31. März werden zwei zusätzliche Seminarräume für Lernende bereitgestellt.

Mehr
Carsharing und öffentlichen Nahverkehr clever kombinieren? Wie das gelingen kann, untersucht das Verbundprojekt "BiE" (Foto: RAC)
(20.02.2015)Mobilitätswandel: Dienstleistungen leichter kombinieren

Partner aus Wissenschaft und Industrie entwickeln ein Bewertungssystem zur Einführung der Elektromobilität in verschiedenen Nutzungsbereichen.

Mehr
Um Klimasysteme zu testen, setzen die Wissenschaftler die Fahrerkabine realistischen Bedingungen aus (Foto: Markus Breig, KIT)
(20.02.2015)Klimasysteme effizient betreiben

Wissenschaftler entwickeln mithilfe eines neuen Prüfstands eine effizientere Klimatisierung von Lkw.

Mehr
 Urbane Gesellschaften und Städtewandel stehen im Fokus der 19. Karlsruher Gespräche (Abb: Sahar Aharoni)
(20.02.2015)Karlsruher Gespräche zu urbanen Gesellschaften

"Global DemocraCITIES" ist vom 27. Februar bis 1. März Thema von Vorträgen und Diskussionen.

Mehr
Schlanke Lagerhaltung steigert Produktivität
(17.02.2015)Schlanke Lagerhaltung steigert Produktivität

Neues Schulungskonzept zeigt Unternehmen auf, wie sie ihre Lagerhaltung effizienter gestalten. 

Mehr
(16.02.2015)KIT baut Engagement in Asien aus

Das KIT erweitert mit den Projekten "StratP_KIT – China" und "CLICS" sein Forschungsnetzwerk.

Mehr
Neue ClicKIT-Ausgabe: "Happy End"
(16.02.2015)Neue clicKIT-Ausgabe: "Happy End"

Wie sieht der Alltag studierender Eltern aus? clicKIT hat mit Müttern und Vätern gesprochen.

Mehr
(13.02.2015)Carolo-Cup 2015: KITcar auf dem Treppchen

Ein studentisches Team des KIT belegt mit seinem autonomen Modellfahrzeug "Mrs. Furious" Platz drei.

Mehr
Das KIT – hier die Bibliothek am Campus Süd – ist die beliebteste Hochschule der deutschen Top-Manager (Foto: Markus Breig, KIT)
(10.02.2015)KIT stellt in Deutschland die meisten Top-Manager

Studie untersucht Bildungsbiografien von Vorstandsmitgliedern der 100 größten Unternehmen.

Mehr
Bildquelle: Deutscher Wetterdienst
(10.02.2015)Wettervorhersagemodell ICON startet

Das Modul ICON-ART des Instituts für Meteorologie kann die Verbreitung von Aerosolpartikeln simulieren.

Mehr
(09.02.2015)Container für das Stadtjubiläum

Architekturstudierende des KIT entwerfen Container, die neue Perspektiven auf die Nordweststadt bieten.

Mehr
(09.02.2015)3D-Spiel für den Fremdsprachenunterricht

Mit dem Spiel "EVEIL-3D" können Schülerinnen und Schüler Deutsch und Französisch lernen.

Mehr
(09.02.2015)Karlsruhe Service Summit 2015 des KSRI

Am 27. Februar diskutieren Experten aus Forschung und Praxis über Trends im Bereich Service Science.

Mehr
Jürgen Hubbert neuer Ehrenbürger des KIT
(06.02.2015)Jürgen Hubbert ist neuer Ehrenbürger des KIT

Präsident Hanselka ehrte den Ingenieur und Manager sowie weitere Förderer beim Galabend.

Mehr
Wettermesstechnik für Forschung und Lehre
(06.02.2015)Wettermesstechnik für Forschung und Lehre

Die KIT-Wetterstation Rheinstetten misst seit zehn Jahren automatisch Wetterdaten.

Mehr
(05.02.2015)Internationalisierung für junge Forschende

Antrag im Förderprogramm "International Promovieren in Deutschland – for all": KIT erfolgreich.

Mehr
Professor Norbert Henze (Foto: Emanuel Jöbstl, KIT)
(05.02.2015)Flexibel lernen dank digitaler Medien

Professor Norbert Henze erhält Ars legendi-Fakultätenpreis Mathematik des Stifterverbands für herausragendes Engagement in der Hochschullehre.

Mehr
Stefanie Betz forscht am Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB) des KIT (Foto: Emanuel Jöbstl / KIT)
(04.02.2015)KIT-Forscherin im Wrangell-Programm gefördert

Mit dem Habilitationsprogramm fördert das Land Baden-Württemberg Wissenschaftlerinnen auf dem Weg zur Professur.

Mehr
(03.02.2015)Berufsbilder von Wissenschaftlerinnen

Rund 110 Schülerinnen der Oberstufe besuchten den diesjährigen Informationstag.

Mehr
(03.02.2015)"Modellansatz" erhält die "Hochschulperle digital"

Der Stifterverband prämiert vom KIT produzierte Audio-Podcasts zum Thema Mathematik.

Mehr
(03.02.2015)Präsentation "Integrierte Produktentwicklung"

Studierende des IPEK zeigen am 20. Februar Produkte für ein Alltagsleben im Alter.

Mehr
Sport-Pfingstferienprogramm FoSS-SportsCamp 2015
(30.01.2015)Pfingstferienprogramm FoSS-SportsCamp 2015

Qualifiziertes Sport- und Freizeitangebot für Zwölf- bis Vierzehnjährige am Sportinstitut des KIT.

Mehr
(29.01.2015)Rückblick: Video zum Bauwettbewerb 2014

Studierende präsentierten ihre Modelle eines hybriden Dachtragwerks.

Mehr
(29.01.2015)Musikalisches KIT: Konzerte im Februar

Neben einem Konzert des KIT-Sinfonieorchesters warten drei weitere Auftritte auf Musikbegeisterte.

Mehr
(27.01.2015)Zwei Experten des KIT neu im Wissenschaftsrat

Bundespräsident Joachim Gauck beruft Dorothea Wagner (ITI) und Peter Gumbsch (IAM) in den Rat.

Mehr
(27.01.2015)Simulierte Fahrszenen aus Videos

In ihrer Masterarbeit übersetzt Jennifer Schoch Videos automatisch in Fahrsimulationen.

Mehr
(23.01.2015)BEST PATH - Stromnetze weiterentwickeln

KIT bringt Erfahrung in Projekt mit ein und macht Europas Netze fit für erneuerbare Energien.

Mehr
Logo der Veranstaltung
(23.01.2015)FZI feiert 30-jähriges Bestehen
Das Forschungszentrum Informatik lädt zum Fest und zum Tag der offenen Tür ein.
Mehr
(22.01.2015)Sichere Gestaltung von Verkehrsknotenpunkten

Kolloquium am 28. Januar am KIT - Experten stellen neue Ergebnisse aus Forschung und Praxis vor.

Mehr
(22.01.2015)Forschungsprojekt: Erdbeben und Holzbauten

Royal Society of New Zealand fördert Forschungsvorhaben von Holzbauexperten des KIT.

Mehr
Siliziumkarbid steigert Energieeffizienz _Quelle: Trumpf
(20.01.2015)Siliziumkarbid steigert Energieeffizienz

Neues Verbundprojekt "MMPSiC": Energieeffizienz in industriellen Prozessen erhöhen.

Mehr
(19.01.2015)Anmeldung zur Badischen Meile 2015

Sportbegeisterte Studierende des KIT zahlen ermäßigte Startgebühr von 15 anstatt 17 Euro.

Mehr
(16.01.2015)Neues Fundament für das HITS

Das Heidelberger Institut für Theoretische Studien (HITS) hat eine neue organisatorische Struktur.

Mehr
(16.01.2015)FameLab - Wettbewerb für junge Wissenschaftler

"Talking Science" - Wettbewerb für Natur- und Technikwissenschaftler in Karlsruhe am 18. März. 

Mehr
(15.01.2015)Abitur und dann? Studienberatung des KIT

Das zib bietet diverse Infoveranstaltungen und Workshops für Schülerinnen und Schüler an.

Mehr
Solarspeicherpark am Campus Nord des KIT (Bild: Markus Breig, KIT)
(14.01.2015)Erneuerbare Energien einbinden

Forschungsprogramm SCI: Speicher und Infrastrukturen für die Energiewende.

Mehr
(13.01.2015)MOOC "Idea Generation Methods" startet

Neuer MOOC ab 21. Januar: Wie kann ich meine Ideen methodisch fundiert entwickeln?

Mehr
6. Karlsruher Kongress "Wie bringen wir Kinder und Jugendliche in Bewegung?"
(12.01.2015)6. Karlsruher Kongress von IfSS und FoSS

"Wie bringen wir Kinder und Jugendliche in Bewegung?" - der Kongress bietet Anregungen zum Thema.

Mehr
(12.01.2015)Arbeitswissenschaft: GfA-Frühjahrskongress

Vom 25. bis 27. Februar wird der Kongress neuen Herausforderungen der Arbeitswelt nachgehen.

Mehr
(09.01.2015)Direktorin des ZAK in zwei Gremien gewählt

Robertson-von Trotha in Forschungsbeirat des ifa und Fachausschuss der UNESCO gewählt.

Mehr
"KIT im Rathaus" am 20. Januar 2015
(09.01.2015)KIT im Rathaus: "Die Welt der kleinsten Teilchen"

Vortrag über Elementarteilchen- und Astroteilchenphysik im Rathaus am 20. Januar.

Mehr
KIT-Präsident Professor Holger Hanselka
(09.01.2015)"Starkes Signal für Forschung und Lehre"

KIT-Präsident Professor Hanselka begrüßt neuen Vertrag zur Hochschulfinanzierung.

Mehr
Steuerung der Zelldifferenzierung: Lange, blau markierte Zellfortsätze tragen an ihrer Spitze den rot eingefärbten Botenstoff Wnt. Kontaktstellen färben sich gelb (Aufnahme: Eliana Stanganello und Steffen Scholpp)
(08.01.2015)Wie Zellen miteinander sprechen

Forschung an Zebrafischen ermöglicht Einblicke in die Entwicklung von Wirbeltieren.

Mehr
(07.01.2015)Energiewende bewerten: Neues Kontaktstudium

"Technikfolgenabschätzung und Energiewende": Jetzt für die wissenschaftliche Weiterbildung anmelden.

Mehr