Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

FZI feiert: 30 Jahre Wissenstransfer in Informatik

Am 28. und 29. Januar feiert das FZI Forschungszentrum Informatik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) sein 30-jähriges Bestehen.
Michael Flor
Michael Flor, Geschäftsführer und kaufmännischer Vorstand des FZI (Foto: Markus Breig, KIT) wird beim Festakt verabschiedet

Das FZI feiert sein 30-jähriges Bestehen mit einer Festveranstaltung, einem Kongress und einem Tag der offenen Tür. Als gemeinnützige Einrichtung für Informatik-Anwendungsforschung und Technologietransfer bringt es neueste wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Informatik, Informations- und Kommunikationstechnologie in Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.

Zur Festveranstaltung am 28. Januar wird unter anderen der stellvertretende Ministerpräsident und Wirtschaftsminister von Baden-Württemberg, Dr. Nils Schmid, erwartet. Neben einem Rückblick auf 30 Jahre FZI wird der langjährige Geschäftsführer und kaufmännische Vorstand des FZI, Michael Flor, verabschiedet.

Am 29. Januar folgen ein Kongress und ein Tag der offenen Tür. Neben Workshops zum Thema Informations- und Kommunikationstechnologie der Zukunft gibt es die Möglichkeit beim Tag der offenen Tür Live-Exponate zu besichtigen. Im FZI House of Living Labs werden den ganzen Tag Live-Demonstrationen und Exponate vorgeführt, darunter auch ein selbstfahrendes Auto.

Nähere Informationen und Programm.


lk, 23.01.2015