Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT


Zwischen Quarks und Kosmos Zwischen Quarks und Kosmos
 
Hochleistungsrechner (Bild: KIT)
KIT im Rathaus: Big Data und künstliche Intelligenz

Das KIT-Zentrum Information · Systeme · Technologien stellt sich am 25. Januar 2017 im Karlsruher Rathaus vor.

Mehr
Prof. Dr. Britta Nestler (Foto: Sandra Göttisheim, KIT)
Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis für Britta Nestler

Wissenschaftlerin des KIT erhält den wichtigsten Forschungspreis Deutschlands für ihren Beitrag zur computergestützten Materialforschung.

Mehr
 
V.l.n.r.: Vizepräsident und Präsident des KIT, Thomas Hirth und Holger Hanselka, Mitglied des Vorstands der SAP, Gerhard Oswald, und Bernd Welz, Chief Knowledge Officer, SAP (Foto: SAP)
KIT und SAP® – strategische Partnerschaft für digitale Lösungen

Ziel der strategischen Partnerschaft sind neue Erkenntnisse für digitale Lösungen für Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

Mehr
Sturmschäden im Schwarzwald bei Baiersbronn (Foto: Markus Breig, KIT)
Risiken extremer Wetterereignisse

Neue Stiftungsprofessur: Joaquim Pinto forscht zu regionalem Klima und Wettergefahren.

Mehr
Logo KIT.audio (Bild: KIT)
Forschungspodcast "KIT.audio" gestartet

Der kostenlose Podcast greift aktuell drängende Forschungsthemen für die Öffentlichkeit auf.

Mehr
 
Wettbewerb "FameLab" in Karlsruhe

Am 15. März findet ein Vorentscheid des internationalen Wettbewerbs statt.

Mehr
Sparsamere LED-Straßenleuchten

Forscherteam entwickelt Leuchtpunkte-Array für sparsamere LED-Straßenleuchte.

Mehr
Neuseeland: Bodenverhältnisse und Vegetation

Sebastian Schmidtlein untersucht die Auswirkung der Entwicklung von Böden auf die Pflanzenwelt.

Mehr
 
Nervenzellen modulieren Wachstum von Blutgefäßen

Forscherteam rüttelt in der Fachzeitschrift Nature Communications an einem Dogma der Zellbiologie.

Mehr
Das Standbild aus der Video-Animation visualisiert die Windströme einer Anlage auf dem Windenergie-Testfeld WINSENT. (Bild: 2Dmedia/WindFors)
KIT ist Partner im Projekt WINSENT

Wie Windkraftanlagen in bergigen Gebieten optimal funktionieren können, soll im Windenergie-Projekt untersucht werden.

Mehr
KIT Messstation auf dem Energieberg (Foto: Bianca Adler)
Winterstürme über Karlsruhe im Blick

Meteorologen untersuchen die Entstehung von Windböen mit Messinstrumenten auf dem Karlsruher Energieberg.

Mehr