Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Studieren am KIT: Informationsveranstaltungen der Studienberatung

Das Zentrum für Information und Beratung (zib) ist die erste Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler, die ihren Ausbildungsweg nach dem Abitur gemeinsam mit Experten planen wollen.

Das Abitur ist geschafft. Doch wie geht es nun weiter? Das Zentrum für Information und Beratung (zib) bietet als zentrale Studienberatung am KIT in verschiedenen Workshops und Informationsveranstaltungen eine erste Orientierung und beantwortet brennende Fragen.

"Was will ich studieren?" - Workshopfür Unentschlosse

Nach dem Abitur erst einmal durchschnaufen? Es gibt viele Gründe für eine Auszeit zwischen Abitur und Studium: den gewünschten Studienplatz nicht erhalten, der Wunsch sich zu engagieren oder die Welt kennen zu lernen. In der Informationsveranstaltung am 28. August soll es um die Frage gehen, wie man die "Zwischenstation" für sich sinnvoll gestalten kann und welche positiven Auswirkungen dies auf Studium und Beruf hat.

Im Workshop "Was will ich studieren?" finden jene Schülerinnen und Schüler Hilfe, die noch völlig unentschlossen sind über ihren weiteren Ausbildungsweg. Der Weg zu einer Entscheidung soll in den Workshops am 28. August und 18. September gemeinsam erarbeitet werden.

Infoveranstaltungen zu einzelnen Studiengängen

Einzelne Studiengänge des KIT werden bei Informationsveranstaltungen ab August vorgestellt. Was das Studium einer Geisteswissenschaft an einer technisch ausgerichteten Universität ausmacht, können Schülerinnen und Schüler am 19. August sowie 9. September 2015 erfahren. Die Studiengänge Architektur und Bauingenieurwesen stellt das zib am 14. August und 14. September vor. Die Zulassungsvoraussetzungen zu den ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen und zum Fach Wirtschaftsingenieurwesen werden in der letzten Augustwoche sowie an Terminen im September erläutert.

Das genaue Programm, alle Termine und Inhalte der Veranstaltungen können auf der Seite des Zentrums für Information und Beratung (zib) eingesehen werden.


sps, 06.08.2015