Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT
News 2017
Karlsruhe Science Film Award 2017 (Grafik: ZAK)
(24.03.2017)Karlsruhe Science Film Days 2017

Bis 15. Mai können Filmbeiträge für den "KIT Science Film Award" eingereicht werden.

Mehr
(23.03.2017)Mädchenzukunftstag Girls' Day am KIT

In zahlreichen Workshops werden am 27. April Studium, Ausbildung und Arbeit am KIT vorgestellt.

Mehr
(23.03.2017)Eucor Summer School 2017

"Wirtschaft – Wissenschaft – Gesellschaft: Wie gestalten wir unsere Zukunft?" - Bewerbung bis 30. April.

Mehr
(23.03.2017)Bioinformatik: Parasiten stabilisieren Ökosystem

Bioinformatiker des KIT wirken mit an Entdeckung und Erforschung neuer Arten in tropischen Regenwäldern.

Mehr
KIT.audio, Folge 4: Nationalismus in Europa – neue Gefahr oder altes Gepäck? (Grafik: Ken Pekarsky, KIT)
(23.03.2017)Nationalismus in Europa – neue Gefahr oder altes Gepäck?

Die vierte Folge des Podcasts KIT.audio beleuchtet das Wiedererstarken des Nationalismus.

Mehr
Vorsicht, kein Trinkwasser. Lediglich 0,3 Prozent des Wassers auf der Erdoberfläche eignet sich als Trinkwasser (Foto: KIT)
(21.03.2017)Energie aus der Toilette

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des KIT forschen an Möglichkeiten, den Umgang mit Abwasser zu verbessern.

Mehr
Weltweiter Marsch für die Wissenschaft am 22. April (Grafik / Logo: Science March Germany)
(20.03.2017)Weltweiter Marsch für die Wissenschaft

Professor Holger Hanselka, Präsident des KIT, zählt zu den Unterstützern des "March for Science" am 22. April.

Mehr
Fünf Jahre KIT-Stiftung (Grafik: IRM, KIT)
(17.03.2017)KIT-Stiftung: Fachvortrag zu Erbschaften

Vortrag "Erbschaft steuern mit Herz und Verstand – Die Testament-Spende" am 30. März.

Mehr
Ineffiziente Getreideernte (Foto: Markus Breig, KIT)
(16.03.2017)Ein Fünftel aller Lebensmittel wird verschwendet

Studie: Überernährung und Verschwendung gefährden Nahrungsmittelsicherheit und schädigen die Umwelt.

Mehr
Seismograph SEIS am BFO (Foto: Björn Oldsen)
(16.03.2017)Auf dem Weg zum Mars: Instrumententest im Schwarzwald

Gemeinschaftsobservatorium BFO des KIT und der Universität Stuttgart prüft Seismometer für Marsmission der NASA.

Mehr
(16.03.2017)Modelle für maßgeschneiderte Energiesysteme

Helmholtz-Zentren entwickeln im Projekt „Energiesystemintegration“ Modelle für Energiesysteme der Zukunft.

Mehr
Damit Autos zukünftig alleine durch Karlsruhe fahren können, müssen bei Testfahrten erst die Streckendaten erhoben werden (Foto: FZI).
(15.03.2017)CeBIT: Autonomes Fahren und weitere Blicke in die Zukunft

Gemeinsamer CeBIT-Auftritt des Karlsruher Instituts für Technologie und des FZI Forschungszentrums Informatik am KIT vom 20. bis 24. März.

Mehr
(14.03.2017)KA-RaceIng startet erstmals mit autonomem Fahrzeug

Für die Formula Student Driverless konstruiert KA-RaceIng ein Rennfahrzeug, das die Strecke eigenständig abfahren kann.

Mehr
(14.03.2017)Der wilde Urwald – gar nicht so wild?

Daten des KIT bestätigen, dass Urvölker im Amazonas-Regenwald bereits vor Amerikas Entdeckung Baumarten domestizierten.

Mehr
(14.03.2017)Bewerben für das Deutschlandstipendium

Vom 1. bis 27. April können sich Studierende für ein Deutschlandstipendium bewerben.

Mehr
(13.03.2017)Welche Hochschule passt zu mir?

Informationsveranstaltung für Schüler und Schülerinnen am 15. März an der DHBW Karlsruhe.

Mehr
(10.03.2017)Zehn Jahre Schülerlabor Mathematik am KIT

Kindern und Jugendlichen Mathe auf spielerische Weise näher zu bringen ist Ziel des Schülerlabors.

Mehr
(Foto: Martin Lober, KIT)
(09.03.2017)KIT in neun Fächern unter den Top 100 der Welt

Das KIT ist im „QS World University Rankings by Subject 2017“ mit neun Fächern in den Top 100 vertreten.

Mehr
Haupt-Spektrometer des Experiments KATRIN (Bild: KIT)
(09.03.2017)Netzwerk für Neutrinoforschung und Sensoren

Das internationale Netzwerk Neutrinomasse entwickelt präziserer Detektoren für teilchenphysikalische Experimente wie KATRIN.

Mehr
(09.03.2017)Zuverlässiger molekularer Kippschalter entwickelt

Forscher und Forscherinnen am KIT entwickeln elektromechanischen Kippschalter von nur einem Nanometer Größe.

Mehr
(09.03.2017)Infoveranstaltung "Eltern und Studienwahl"

Veranstaltung für Eltern, die ihre Kinder bei der Studienwahl unterstützen wollen, am 24. März.

Mehr
(07.03.2017)Internationale Studierende sehr zufrieden

Das KIT wurde dafür mit dem „International Student Satisfaction Award“ 2016 ausgezeichnet.

Mehr
Kinder in Bewegung (Foto: Manuel Balzer, KIT)
(07.03.2017)Kongress: „Wie bringen wir Kinder in Schwung?“

Kongress vom 23. bis 25. März am KIT zur Entwicklungsförderung von Kindern durch Bewegung.

Mehr
Professor Thomas Hirth und Dr. Sybill Storz KIT (Foto: Karl Storz GmbH & Co. KG)
(07.03.2017)KIT-Stiftung feiert fünften Geburtstag

Gründungsstifterin Dr. Sybill Storz mit Verdienstmedaille des KIT ausgezeichnet.

Mehr
Zehn Jahre ERC (Grafik: ERC)
(06.03.2017)Europäische Spitzenforschung am KIT

Zehn Jahre Europäischer Forschungsrat: Öffentliche Festveranstaltung am KIT zu herausragenden Projekten.

Mehr
(03.03.2017)Ressourcenschutz: Schaumstrukturen für effizienten Leichtbau

In einem EU-geförderten Kooperations-Projekt entwickelt das KIT innovative Werkstoffe für den Leichtbau.

Mehr
(03.03.2017)Von Wissensmanagement zu Web Science

Das 33. AIK-Symposium am 24. März erörtert Methoden zur Wissensgewinnung und Wertschöpfung aus großen Datenmengen.

Mehr
Mit ihrer Bonuskarte sammeln Konsumenten beim Bezahlen Punkte. (Bild: KIT)
(01.03.2017)Privacy: Schweigepflicht fürs digitale Sparschwein

Am KIT entwickeltes digitales Bonus- und Bezahlsystem soll Kundendaten besser schützen.

Mehr
(24.02.2017)Smart Data: SDIL am KIT gehört zu Europas TOP5

Das Smart Data Innovation Lab (SDIL) erhält als eine von fünf europäischen Forschungsplattformen den Titel “BDVA i-Space”.

Mehr
(24.02.2017)Julius Wess-Preis 2016 geht an Robert Klanner

Experimentalphysiker Robert Klanner erhält den Preis für seine Beiträge zur Entwicklung von Siliziumspurdetektoren.

Mehr
(24.02.2017)KIT fördert Gründer vorbildlich

Das KIT belegt im Gründungsradar 2016 des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft den 2. Platz.

Mehr
KIT.audio (Bild: KIT)
(22.02.2017)KIT.audio: Industrie 4.0 in 9.0 Kapiteln

Die dritte Folge des Podcasts erkundet Hoffnungen und Befürchtungen hinter der Industrie 4.0-Vision.

Mehr
21. Karlsruher Gespräche (Abb.: ZAK).
(22.02.2017)Karlsruher Gespräche zu Vielfalt, Demokratie und Populismus

Vom 3. bis 5. März laden die 21. Karlsruher Gespräche zur öffentlichen Diskussion.

Mehr
Autobahnen und andere Transportwege werden mit dem Modell HIGH-TOOL abgebildet (Bild: KIT).
(22.02.2017)HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

KIT koordiniert erfolgreiches EU-Projekt zur Bewertung der Wirkung verkehrspolitischer Maßnahmen.

Mehr
(22.02.2017)"Frühlingstage der Nachhaltigkeit" am KIT

Vom 8. bis 10. März bieten die Projekttage Workshops rund um Nachhaltigkeit für Studierende im Bachelor.

Mehr
(21.02.2017)Metallorganische Gerüste fungieren als Webstühle

Forscher des KIT fertigen zweidimensionale Textilien aus monomolekularen Polymerfäden.

Mehr
3. Doktorandentage des KIT vom 14. bis 17. März 2017 (Foto: KHYS)
(17.02.2017)Informieren – orientieren – vernetzen

Vom 14. bis 17. März finden zum dritten Mal die Doktorandentage des KIT statt.

Mehr
(17.02.2017)Drei Sterne für veganes Essen von PETA Deutschland

„Vegan-freundlichste Mensa“: Studierendenwerk Karlsruhe erhält höchste Auszeichnung von PETA Deutschland.

Mehr
(17.02.2017)Die wahre Größe der Götter und Giganten messen

Im Projekt HEiKA MUSIEKE entstehen aus Kulturobjekten per Fotokamera 3D-Computermodelle.

Mehr
(17.02.2017)Künftige Energiesysteme im Blick

Austausch und mögliche Zusammenarbeit als Themen bei Besuch einer Delegation der University of Alberta am KIT.

Mehr
(16.02.2017)Horst Hahn ist neues Mitglied der NAE

Die United States National Academy of Engineering hat Professor Horst Hahn zu einem ihrer "foreign members" gewählt.

Mehr
Übergabe des EFI-Gutachtens an Bundeskanzlerin Angela Merkel (Foto: Svea Pietschmann / EFI)
(15.02.2017)Deutschland schöpft Gründungspotenzial nicht aus

Die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ihr Jahresgutachten übergeben.

Mehr
Pflanzaktion am Campus Süd des KIT (Foto: Markus Breig, KIT)
(14.02.2017)KIT setzt Zeichen für Nachhaltigkeit

Symbolische Pflanzaktion zum KIT-Masterplan 2030 zur nachhaltigen Campusentwicklung.

Mehr
Datensicherheit (Foto: Forschungszentrum Karlsruhe)
(14.02.2017)Cybersicherheit: Empfehlungen für die Politik

KASTEL und weitere Kompetenzzentren für IT-Sicherheitsforschung haben ein Positionspapier zur aktuellen Lage der Cybersicherheit vorgelegt.

Mehr
AERO-TRAM (Foto: Patrick Langer, KIT)
(14.02.2017)Zurück im Depot: AERO-TRAM beendet Messungen

Kooperationsprojekt AERO-TRAM von KIT und VBK zur Bestimmung der Luftqualität im Raum Karlsruhe endet.

Mehr
(13.02.2017)Workshop "Biotechnology in a Bioeconomy"

Bericht über den "3rd German-Chinese Workshop on Biotechnology in a Bioeconomy" in Kooperation mit der Universität Hohenheim.

Mehr
(09.02.2017)"Pelican" hilft beim Deutschlernen

"Pelican" vermittelt Tandem-Partnerschaften zur sprachlichen und kulturellen Integration von Flüchtlingen.

Mehr
(09.02.2017)Bestandsaufnahme der Flüchtlingskrise

Abschlussveranstaltung des World Science Café am 15. Februar. Vortrag auf Englisch.

Mehr
IMK-IFU am Fuß der Zugspitze (Foto: Markus Breig, KIT).
(07.02.2017)Campus Alpin tritt Bayerischer Klima-Allianz bei

Der Campus Alpin des KIT verstärkt das Bündnis für Klimaschutz „Klima-Allianz“.

Mehr
Allen Ali Mohammadi (Bild: KIT/Victor Ackerheim).
(07.02.2017)"30 Under 30": Student des KIT auf Forbes-Liste

US-Wirtschaftsmagazin zählt Allen Ali Mohammadi zu den einflussreichsten jungen Europäern.

Mehr
(06.02.2017)Internationalität: KIT unter Top 100

Laut einem THE-Ranking zählt das KIT zu den 100 internationalsten Universitäten weltweit.

Mehr
(02.02.2017)Aus Forschung Innovation machen

Fördermittel des ERC zur Kommerzialisierung von Grundlagenforschung gehen ans KIT.

Mehr
(02.02.2017)Lange Nacht der Abschlussarbeit

Am 2. März bietet das HoC Beratung und Workshops rund um das akademische Arbeiten an.

Mehr
(02.02.2017)Poröse Materialien für chemische Prozesse

Chemikerin Alexandra Schade belegt mit ihrer Dissertation den dritten Platz beim Gips-Schüle-Nachwuchspreis.

Mehr
(02.02.2017)Mehr CO2-Emissionen als angenommen

Klimaforscher zeigen bisher unterschätzte Auswirkungen des Landnutzungswandels auf den CO2-Haushalt.

Mehr
(02.02.2017)Klimaprognosen für die nähere Zukunft

Das Forschungsprojekt MiKlip entwickelt Klimavorhersagen auf der Zeitskala der nächsten ein bis zehn Jahre.

Mehr
Vertreter von Caterpillar und KIT bei der Eröffnung des gemeinsamen gemeinsames Gasmotoren-Erprobungslabors (Foto: Sandra Göttisheim , KIT)
(01.02.2017)Energiewende: Mehr Gas für die Forschung

Gemeinsames Gasmotoren-Erprobungslabor von KIT und Caterpillar: Vorteile von Gaskraftwerken ausbauen.

Mehr
(31.01.2017)US-Einreisestopp: Appell der Hochschulen

Das KIT unterstützt die Forderung mehrerer Wissenschaftsorganisationen nach Aufhebung des Erlasses.

Mehr
(31.01.2017)Befragung zur Studien- und Prüfungsorganisation

Mit der freiwilligen Teilnahme an dieser Befragung gestalten Studierende das KIT mit.

Mehr
Eine Krebszelle unter dem Mikroskop: STED-Bild (links) und STEDD-Bild (rechts) (Abbildung: APH/KIT)
(31.01.2017)Höchstauflösende Lichtmikroskopie ohne Untergrund

Am KIT entwickelte STEDD-Nanoskopie ermöglicht höhere Bildqualität bei der Analyse dreidimensionaler Moleküle und Zellstrukturen.

Mehr
KIT tritt ForschungsVerbund Erneuerbare Energien bei. (Bild: KIT)
(31.01.2017)KIT tritt ForschungsVerbund Erneuerbare Energien bei

Das KIT bringt Kompetenzen bezüglich Speicherung und Effizienz von Energie im ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE) ein.

Mehr
(31.01.2017)Begeisterung wecken – Begabung fördern

25 Jahre Talentförderung: Förderverein Chemie-Olympiade e. V. feierte Jubiläum.

Mehr
(27.01.2017)Absolventen sind gut auf den Beruf vorbereitet

Baden-württembergische Universitäten haben Absolventen zu ihrem beruflichen Verbleib befragt.

Mehr
KIT.audio | Der Forschungspodcast des Karlsruher Instituts für Technologie (Grafik: Ken Pekarsky, KIT)
(26.01.2017)KIT.audio: Batterien für morgen und übermorgen

Die zweite Folge des Podcasts beleuchtet verschiedene Aspekte der Batterieforschung.

Mehr
(26.01.2017)PTLEA: Leichtbau für Elektromotoren

Produktionstechnisches Labor E-Antriebe (PTLEA) richtet seinen Fokus auf leichtere Elektromotoren.

Mehr
(26.01.2017)Poster-Ausstellung über Physikerinnen

Ausstellung „Lise Meitner und 'ihre Töchter'“ portraitiert bis 5. März Frauen in der Wissenschaft.

Mehr
Sicht aus einem autonomen Fahrzeug (Bild: PAKoS)
(26.01.2017)Optimale Mensch-Auto-Interaktion

BMBF-Forschungsverbund PAKoS: Assistenzsystem für reibungsloses Zusammenspiel von Fahrer und autonomem Fahrzeug.

Mehr
(26.01.2017)Wissenschaftliche Kommission des Wissenschaftsrates

Professor Peter Gumbsch, Materialwissenschaftler am KIT, ist neuer Vorsitzender des Gremiums.

Mehr
Rekonstruktion des Heidelberger Schlosses um 1683 (Bild: KIT)
(25.01.2017)Heidelberger Schloss als Computersimulation neu errichtet

Ein Forscher des KIT hat die Burg in ihrer einstigen Gestalt wiedererstehen lassen – als dreidimensionale virtuelle Rekonstruktion.

Mehr
(24.01.2017)Neue Emmy Noether-Nachwuchsgruppe am KIT

Materialforschung: DFG fördert Nachwuchsgruppe, die nanostrukturierte Dünnschichten entwickelt.

Mehr
KIT Big Band (Foto: KIT)
(24.01.2017)KIT musikalisch: Konzerte im Wintersemester

Konzerte von Collegium Musicum, Junge Talente, Sinfonieorchester und Konzertchor des KIT bis Ende Februar.

Mehr
(23.01.2017)Balu und Du: Ehrenamt plus Leistungspunkte

Infoveranstaltung über das Mentorenprogramm "Balu und Du" am 1. Februar.

Mehr
(20.01.2017)Land fördert digitale Lehre am KIT

Die Förderung wird zum Ausbau des Onlinekurses "Informationskompetenz" genutzt.

Mehr
(20.01.2017)Kohlenstoffaufnahme durch Landökosysteme

Klimaforschung: Temperatur und Wasser lassen Kohlendioxidkonzentration schwanken.

Mehr
(19.01.2017)Helmholtz International Fellow Awards vergeben

Das KIT hatte zwei der fünf ausgezeichneten internationalen Spitzenforscher nominiert.

Mehr
Die Stadt Bad Waldsee nutzt bereits Thermalwasser etwa zum Beheizen des Schwimmbads. (Foto: Waldsee-Therme)
(19.01.2017)Geothermie: Den Sommer im Winter ernten

Mithilfe des Projekts GeoSpeicher.bw soll Überschusswärme über das Jahr optimal genutzt werden.

Mehr
Hochleistungsrechner (Bild: KIT)
(17.01.2017)KIT im Rathaus: Big Data und künstliche Intelligenz

Das KIT-Zentrum Information · Systeme · Technologien stellt sich am 25. Januar 2017 im Karlsruher Rathaus vor.

Mehr
(12.01.2017)Studienwahl: Abitur - und was dann?

Informationsangebote der zentralen Studienberatung des KIT für alle Studieninteressierten.

Mehr
(12.01.2017)Sparsamere LED-Straßenleuchten

Forscherteam entwickelt Leuchtpunkte-Array für sparsamere LED-Straßenleuchte.

Mehr
(12.01.2017)Neuseeland: Bodenverhältnisse und Vegetation

Sebastian Schmidtlein untersucht die Auswirkung der Entwicklung von Böden auf die Pflanzenwelt.

Mehr
(10.01.2017)Nervenzellen modulieren Wachstum von Blutgefäßen

Forscherteam rüttelt in der Fachzeitschrift Nature Communications an einem Dogma der Zellbiologie.

Mehr
(10.01.2017)Magnetischer Kohlenstoff mit winzigen Mustern

Forscherteam stellt erstmals pyrolytischen magnetischen Kohlenstoff per Lithographie her.

Mehr
(10.01.2017)Leuchtende Quantenpunkte spüren Krebszellen auf

Wissenschaftler forschen an der Früherkennung von Krebszellen.

Mehr
Sturmschäden im Schwarzwald bei Baiersbronn (Foto: Markus Breig, KIT)
(09.01.2017)Risiken extremer Wetterereignisse

Neue Stiftungsprofessur: Joaquim Pinto forscht zu regionalem Klima und Wettergefahren.

Mehr
V.l.n.r.: Vizepräsident und Präsident des KIT, Thomas Hirth und Holger Hanselka, Mitglied des Vorstands der SAP, Gerhard Oswald, und Bernd Welz, Chief Knowledge Officer, SAP (Foto: SAP)
(09.01.2017)Engere Zusammenarbeit zwischen KIT und SAP®

Ziel der strategischen Partnerschaft sind digitale Lösungen für Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

Mehr