Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Karlsruhe Science Film Days 2017

Filmschaffende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind bis 15. Mai dazu aufgerufen, Filme zu wissenschaftlichen Themen einzureichen.
Karlsruhe Science Film Days 2017 (Grafik: ZAK)
(Grafik: ZAK)

Ob Dokumentarfilme, Animationen, Mockumentaries, gesellschaftskritische Beiträge oder neue Formate wie 360°-Videos: Bei den zweiten „Karlsruhe Science Film Days“ sind alle Formate willkommen. Das ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und das Wissenschaftsbüro der Stadtmarketing Karlsruhe GmbH laden Filmschaffende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt dazu ein, Filme zu wissenschaftlichen Themen einzureichen.

Der beste Filmbeitrag gewinnt den mit 5.000 Euro dotierten „KIT Science Film Award“, der beim Wissenschaftsfestival EFFEKTE am 2. Juli im Karlsruher Schlosspark vergeben wird. Die Finalisten sind vorab, am 29. und 30. Juni, am KIT zu sehen, den Gewinner kürt eine Jury mit Persönlichkeiten aus Filmbranche, Kunstszene und Wissenschaft.

Wettbewerbsausschreibung sowie weitere Infos.


le, 24.03.2017