Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Meer – Rohstoffquelle, Klimafaktor und Fluchtweg

Öffentliche Vortragsreihe „Mensch und Meer: Hoffnungen und Herausforderungen“ am ZAK widmet sich dem Lebensraum Ozean.
Colloquium Fundamentale Sommersemester 2017 (Foto: Ralf Schneider)
Die aktuelle Meeresforschung steht im Mittelpunkt der vier Vorträge im Colloquium Fundamentale im Sommersemester (Foto: Ralf Schneider)

Auswirkungen des Klimawandels, Geheimnisse der Tiefsee, Industrialisierung der Ozeane: Das Meer und seine Küsten stellen den Menschen vor große Aufgaben. Das Colloquium Fundamentale des ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) widmet sich im Sommersemester 2017 unter dem Titel „Mensch und Meer: Hoffnungen und Herausforderungen“ der aktuellen Meeresforschung.

Die Vortragsreihe eröffnet Professor Martin Visbeck vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung in Kiel, am Donnerstag, 22. Juni 2017, um 18.30 Uhr im Redtenbacher-Hörsaal (Engelbert-Arnold-Str. 4, Geb. 10.91).

Weiterführende Informationen, ​Termine und Referenten des Colloquium Fundamentale in Preseinformation 079/2017.


am, 14.06.2017