Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT
Dr. Karl-Friedrich Ziegahn, CSO-5 des KIT
Bereichsleiter
Dr. Karl-Friedrich Ziegahn

+49 721 608-28590

karl-friedrich ziegahnChy8∂kit edu

Kurzlebenslauf

Tina Kunz-Plapp_
Persönliche Referentin
Dr. Tina Kunz-Plapp

+49 721 608 28593

tina kunz-plappYre4∂kit edu

Langer
Sekretariat der Bereichsleitung
Klara Langer

+49 721 608-28591

klara langerBpo1∂kit edu 

Petra Schwav
Bereichsmanagerin Personal und Berufungen
Petra Schwab

+49 721 608-25900

petra schwabBtk5∂kit edu

Dreher
Bereichsmanager Finanzen und Ressourcen
Claus Peter Dreher

+49 721 608-28598

claus dreherHhm7∂kit edu

Besucheranschrift

Campus Nord:

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldhafen
Geb. 435, Raum 219

Campus Süd:

Kaiserstraße 12
76131 Karlsruhe
Geb. 10.11, Raum 105

Stadtforschung am KIT

Beiträge zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung

www.urban.kit.edu

Wissensplattform „Erde und Umwelt“ Earth System Knowledge Platform (ESKP)
ESKP

www.eskp.de

Bereich "Natürliche und gebaute Umwelt"

 

Der Bereich "Natürliche und gebaute Umwelt" fasst Forschung, Lehre und Innovation der KIT-Fakultäten Architektur und Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften zusammen. Weiterhin bilden die drei Helmholtz-Programme "Atmosphäre und Klima" , "Erneuerbare Energien" und "Energieeffizienz, Materialien und Ressourcen" sowie die vier Institute für Meteorologie und Klimaforschung (IMK-AAF, IMK-ASF, IMK-IFU und IMK-TRO) tragende Säulen dieses Bereichs.

Seit 1. Januar 2014 nimmt Dr.-Ing. Karl-Friedrich Ziegahn die Funktion des Bereichsleiters für den Bereich "Natürliche und gebaute Umwelt" wahr.

 

NEWS

Thessaloniki
Kooperationen mit der Aristoteles Universität

Bereichsleiter Dr. Karl-Friedrich Ziegahn auf Fact-Finding Mission zu Gast an der Aristoteles Universität Thessaloniki. Beim gemeinsamen Treffen erörterten Prof. Nikos Moussiopoulos (Alumni KIT und Head, Laboratory of Heat Transfer & Environmental Engineering Department of Mechanical Engineering, School of Engineering), Bereichsleiter Dr. Karl-Friedrich Ziegahn, Prof. Pericles Mitkas (Rektor der Aristoteles Universität Thessaloniki), Walter Stechel, Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland, Prof. Theodore Laopoulos, Prorektor für Forschung und Koordination der Aristoteles Universität Thessaloniki eine mögliche zukünftige Erweiterung von Kooperationen zwischen Aristoteles Universität und KIT.

Trifelser Gesrpaech
Trifelser Gespräch

Das 4. Trifelser Gespräch findet am Donnerstag, 20.07.2017 um 20:00 Uhr im Kurhaus Trifels, in Annweiler statt und steht unter dem Titel "Zukunftsorientierte Mobilität zwischen Stadt und Umland". Es widmet sich der Zukunft von Verkehr und Mobilität mit einem Fokus auf ländliche Regionen. Flyer.pdf

Summer School
Trifels Summer School 2017

Vom 17. - 21. Juli 2017 findet die 4. Trifels Summer School statt. Sie widmet sich unter dem Thema "Future cities - Research for a Sustainable Urban Development" dem Thema "Stadt der Zukunft". Die Sommerschule richtet sich an Promovierende aus allen Fächern mit Interesse an und Bezug zur Stadtforschung. Sie wird von der Graduiertenschule GRACE und der Koordination KIT-Stadtforschung organisiert. Flyer_.pdf

 
HALO
Atmosphärenforschung rund um den Globus

Forschungsflugzeug HALO seit fast fünf Jahren im Einsatz - hochrangiges Symposium am Standort in Oberpfaffenhofen.

Mehr
BFO
Auf dem Weg zum Mars: Instrumententest im Schwarzwald

Gemeinschaftsobservatorium des KIT und der Universität Stuttgart prüft Seismometer für die NASA

Mehr
University of Alberta Kanada
Künftige Energiesysteme im Blick

Erfahrungsaustausch und mögliche Zusammenarbeit waren Schwerpunkte eines Besuchs von Forscherinnen und Forschern der University of Alberta am KIT.

Mehr
 
persönliche Referentin B4
Neu im Team

Wir freuen uns sehr, Dr. Tina Kunz-Plapp als persönliche Referentin des Leiters Bereichs 4 Natürliche und gebaute Umwelt begrüßen zu dürfen.

Kurzlebenslauf
Bayerische Klimaalianz
Bayerische Klima-Allianz unterzeichnet

In Vertretung für den erkrankten KIT Präsidenten Prof. Dr.-Ing. Holger Hanselka unterzeichnet der zuständige Bereichsleiter, Dr.-Ing. Karl-Friedrich Ziegahn zusammen mit der Bayerischen Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz, Ulrike Scharf MdL und dem Institusleiter Prof. Dr. Hans Peter Schmid das Bündnis für Klimaschutz.

IMK-IFU am Fuß der Zugspitze (Foto: Markus Breig, KIT).
Campus Alpin tritt Bayerischer Klima-Allianz bei

Der Campus Alpin des KIT verstärkt das Bündnis für Klimaschutz „Klima-Allianz“.

Mehr
 
Rekonstruktion des Heidelberger Schlosses um 1683 (Bild: KIT)
Heidelberger Schloss als Computersimulation neu errichtet

Ein Forscher des KIT hat die Burg in ihrer einstigen Gestalt wiedererstehen lassen – als dreidimensionale virtuelle Rekonstruktion.

Mehr
Bild Vietnam
Wasserversorgung im Norden Vietnams – Schutz des Mekong-Deltas im Süden

Forscher des KIT koordinieren vom Bundesforschungsministerium geförderte Verbundprojekte

Mehr
Sturmschäden im Schwarzwald bei Baiersbronn (Foto: Markus Breig, KIT)
Risiken extremer Wetterereignisse

Neue Stiftungsprofessur: Joaquim Pinto forscht zu regionalem Klima und Wettergefahren.

Mehr
 
Bereich
Winterstürme über Karlsruhe im Blick

Hochauflösende Messungen per Laser: Meteorologen des KIT untersuchen die Herkunft von Windböen – Messkampagne auf dem Energieberg

Mehr
Frei Otto
Denken in Modellen - Frei Otto

Ausstellung im ZKM Karlsruhe
05. November 2016 - 12. März 2017

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Presseartikel

Neue Zürcher Zeitung - Presseartikel

Süddeutsche Zeitung - Presseartikel