Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

KIT bietet gute Karrierechancen für IT-Spezialisten

Das Wirtschaftsmagazin Focus Money zeichnet das KIT für die hervorragenden Karrierechancen für IT-Spezialisten aus.

Rund 51.000 offene Stellen für IT-Experten gab es laut einer Studie des Digitalverbandes Bitkom Ende 2016. Das sind 19 Prozent mehr gegenüber dem Vorjahr. Das zeigt: IT-Spezialisten sind gefragt. „Auch am KIT brauchen wir immer mehr Experten in diesem Bereich. Von Softwareentwicklung und Serverwartung über IT-Sicherheit und Datensicherung bis zum Nutzerservice wie PC-Support und Einrichten und Betreuen von technischen Geräten – das Aufgabenfeld wächst stetig und wird immer vielfältiger. Deshalb fördern wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv in ihrer Weiterentwicklung“, sagt Bernhard Neumair, Direktor des Steinbuch Centre for Computing (SCC) am KIT.

Für die hervorragenden Karrierechancen für IT-Spezialisten hat das Wirtschaftsmagazin Focus Money das KIT nun ausgezeichnet. Grundlage dafür war die Befragung der 4.700 mitarbeiterstärksten Unternehmen und Einrichtungen in ganz Deutschland zu Kriterien wie Entwicklung der Beschäftigtenzahl, Anteil der IT-Spezialisten, Aufstiegschancen der Mitarbeiter, Budget für IT-Kräfte zur Weiterentwicklung und Einstellung von IT-Fachkräften in naher Zukunft. Insgesamt zeichnete Focus Money in diesem Jahr 375 deutsche Firmen aus, über das vollständige Ranking berichtet das Magazin in seiner aktuellen Ausgabe.

swi, 09.11.2017