Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Innovationstag: „Jeder Konzern war mal ein Start-up“

Unter dem Motto „Neues Schaffen“ treffen sich am KIT Innovatoren, Unternehmen, Investoren, Studierende, Beschäftigte und die regionale Gründerszene zum jährlichen Innovationstag NEULAND
Anschaulich und kompetent führen Gründer und Start-ups des KIT ihre Ideen auf dem Innovationstag NEULAND vor (Foto: KIT)
Anschaulich und kompetent führen Gründer und Start-ups des KIT ihre Ideen auf dem Innovationstag NEULAND vor (Foto: KIT)

Der Innovationstag des KIT am Mittwoch, 28. Juni, bietet eine Plattform für alle, die sich für Innovationen interessieren. Impulsbeiträge aus der Forschung, Pitches zu Technologien und Gründungen sowie eine Innovationsausstellung bieten den Besuchern die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen, neue Ideen zu entwickeln und Unterstützer zu treffen.

Den Höhepunkt am Abend bildet der Impulsvortrag von Professor Dr. Michael Kaschke, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss AG, zum Thema „Jeder Konzern war einmal ein Start-up – was bleibt davon erhalten?“.

Mehr: Presseinformation 080/2017
Komplettes Programm und Link für Interessierte zur kostenlosen Anmeldung (bis Mittwoch, 21. Juni 2017)


kes, 20.06.2017