Home | english  | Leichte Sprache | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Intranet | KIT
News 2018
(21.08.2018)KIT bleibt beste deutsche Universität in Natur- und Ingenieurwissenschaften

Internationale Rangliste der National Taiwan University (NTU) basiert auf Publikationsdaten.

Mehr
Entwurf eines photonischen Multi-Chip-Systems mit einem photonischen Wirebond. (Abbildung: IPQ/IMT/KIT)
(21.08.2018)Winzige Lichtwellenleiter aus dem 3-D-Drucker für die Silizium-Photonik

Integration optischer und elektronischer Schaltkreise auf einem gemeinsamen Silizium-Chip.

Mehr
Doktorandin Niyousha Karimi Paridari untersucht die elektrochemischen Eigenschaften unterschiedlicher Materialien, um sie für neue Energiespeichertechnologien nutzbar zu machen. (Foto: Laila Tkotz, KIT)
(15.08.2018)CELEST: Neue Maßstäbe in der Energiespeicherforschung

Start der größten deutschen Forschungsplattform für elektrochemische Speicher.

Mehr
Die Grenze der Miniaturisierung erreicht der Einzelatom-Transistor, der in einem Gel- Elektrolyten funktioniert. (Abbildung: Arbeitsgruppe Professor Thomas Schimmel/KIT)
(13.08.2018)Meilenstein der Energieeffizienz in der Informationstechnologie

Weltkleinster Transistor schaltet Strom mit einzelnem Atom in festem Elektrolyten.

Mehr
(10.08.2018)Von Industrie 1.0 ins digitale Utopia

Zum Wissenschaftsjahr hat Rolf-Ulrich Kunze eine Chronologie der Arbeitswelt verfasst.

Mehr
(08.08.2018)Das Material verzeiht nichts

Materialforscher gehen Ursachen für Verschleiß auf den Grund – dauerhafte molekulare Veränderungen schon beim ersten Kontakt

Mehr
Umweltschonend Kälte im Sommer und Wärme im Winter: Dafür sorgt bei einem Hotel und zwei Bürogebäuden am „Bonner Bogen“ ein unterirdischer Aquiferspeicher (Foto: Paul Fleuchhaus, KIT)
(06.08.2018)Kühlen und heizen mit Grundwasserspeichern

Geowissenschaftler erforschen Möglichkeiten der Wärme- und Kältespeicherung in Aquiferen.

Mehr
(03.08.2018)Die Energieversorgung von morgen

Wissenschaftler des KIT stellen ihre Arbeit beim Wissenschaftsfestival EFFEKTE vor.

Mehr
(01.08.2018)Selektiv löschbare 3-D-Tinten

Wissenschaftler des KIT entwickeln Verfahren zum gezielten Abbauen lasergeschriebener Mikrostrukturen.

Mehr
Forschungsschwerpunkt von Dr. Frank Schröder ist die Astroteilchenphysik, insbesondere die Radiomessung hochenergetischer kosmischer Strahlung (Foto: Markus Breig, KIT)
(30.07.2018)Antennen für die kosmische Strahlung

Dr. Frank Schröder erhält einen ERC Starting Grant von 1,6 Millionen Euro für fünf Jahre.

Mehr
Bundesministerin Anja Karliczek, Präsident Holger Hanselka und Landesministerin Theresia Bauer (Foto: Amadeus Bramsiepe, KIT)
(28.07.2018)Bund und Land treiben Weiterentwicklung des KIT voran

Bundesministerin Karliczek und Landesministerin Bauer schaffen Voraussetzung für den weiteren Weg.

Mehr
Professor Albert Albers in einem Brennstoffzellenfahrzeug auf dem Rollenprüfstand. (Foto: Laila Tkotz, KIT)
(25.07.2018)Neue Kooperation mit China

KIT und Tongji-Universität Shanghai starten Forschungsprojekt zum Wasserstoffantrieb.

Mehr
Der am KIT entwickelte Manipulator misst die radioaktive Belastung von Oberflächen, dekontaminiert sie und misst erneut. (Foto: Patrick Kern, KIT)
(25.07.2018)Robotersysteme für menschenfeindliche Umgebungen

Bundesministerium fördert Kompetenzzentrum „ROBDEKON“ mit zwölf Millionen Euro.

Mehr
Bei der Kinder-Uni am KIT können Schülerinnen und Schüler zwischen sieben und 14 Jahren den Unialltag mit Experimenten erleben. (Foto: Amadeus Bramsiepe, KIT)
(24.07.2018)KIT-Kinder-Uni 2018 startet am 31. Juli

Zehn Vorlesungen und Kinder-Uni-Campus mit interaktiven Ständen zu wissenschaftlichen Themen.

Mehr
 Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) und Thomas Hirth, Vizepräsident des KIT, unterschreiben den LoI zu reFuels. Bildquelle: (c) e-mobil BW / Studio KD Busch
(20.07.2018)Kraftstoffe neu denken

Landesregierung, KIT und Industrie vereinbaren Projekt zu alternativen Treibstoffen.

Mehr
(19.07.2018)KIT mit Top-Ergebnissen im „Shanghai“-Ranking

KIT in 13 Fächern unter den 100 besten Universitäten der Welt – stark in den Ingenieurwissenschaften.

Mehr
(19.07.2018)Stellungnahme zu „Raubverlegern“

KIT unterstützt Grundprinzipien qualitätsgesicherter wissenschaftlicher Veröffentlichungen.

Mehr
(19.07.2018)Jahrestagung des KIT-Zentrums Klima und Umwelt

Sparkassen-Umwelt-Preis für fünf Nachwuchsforscher – Festvortrag über „Leben an Grenzflächen“.

Mehr
(19.07.2018)Mathematik der Wellenphänomene

Sonderforschungsbereich richtet internationale Konferenz am KIT aus.

Mehr
Der Camouflage-Effekt (links) lässt Fußgänger trotz guter Beleuchtung für Autofahrer unsichtbar werden. Intelligent vernetzte Auto- und Straßenbeleuchtung kann den Effekt aufheben (rechts) und mehr Sicherheit bringen. (Foto: Markus Breig, KIT)
(18.07.2018)Vernetzte Beleuchtung: Weg mit dem blinden Fleck

Straßenverkehr soll mit intelligent vernetzter Auto- und Straßenbeleuchtung sicherer gemacht werden.

Mehr
Polykristalline CVD-Diamantscheiben für Fensteranlagen in Fusionsreaktoren und Gyrotrons (Foto: Tanja Meißner, KIT)
(17.07.2018)Diamant – ein unverzichtbarer Werkstoff der Fusionstechnologie

Forscher am KIT entwickeln Fenstereinheiten mit Diamantscheiben für Fusionsreaktoren.

Mehr
Abbildung zu Änderungen der mittleren jährlichen Windstromproduktion in Europa (Abb. aus Moemken et al. (2018), bearbeitet von J. Mömken, KIT)
(12.07.2018)Wie der Klimawandel die Windkraft beeinflusst

Studie prognostiziert große regionale Unterschiede und starke saisonale Schwankungen in Europa.

Mehr
(11.07.2018)Effizientere Therapien bei Vorhofflimmern

Axel Loewe belegt mit seiner Dissertation den dritten Platz des Gips-Schüle-Nachwuchspreises 2018.

Mehr
INERATEC, ein Spin-off des KIT, baut chemische Reaktoren, die so kompakt sind, dass die gesamte Anlage fertig montiert in einen Schiffscontainer passt. (Foto: Hauser, INERATEC)
(10.07.2018)Erneuerbarer Kraftstoff aus der Kläranlage

Pilotanlage bei Barcelona produziert synthetisches Erdgas aus erneuerbarer Elektrizität und Kohlendioxid.

Mehr
Die neue Sportanlage des Instituts für Sport und Sportwissenschaft (Foto: Amadeus Bramsiepe, KIT)
(05.07.2018)Eröffnung der neuen Außensportanlagen

Modernisierte Tennisplätze und weitere Sportstätten – Einweihung mit Bürgermeister Martin Lenz.

Mehr
(04.07.2018)Schroff-Hochbegabten-Stipendien verliehen

Die Gunther-Schroff-Stiftung vergab an elf Studierende jeweils ein Hochbegabten-Stipendium.

Mehr
Aufnahme mit dem Rasterelektronenmikroskop: E. coli-Bakterien versuchen an einer nanostrukturierten Modelloberfläche anzudocken. (Abb.: Patrick Doll, KIT)
(04.07.2018)Mit Nanotechnik gegen Bakterien

Forscher des KIT optimieren Zahnersatz mit nanostrukturierten Oberfläche.

Mehr
(03.07.2018)Wohnen im Rohstoff- und Recyclinglager

Urban Mining: Innovative Wohneinheit als Experimentierfeld für nachhaltiges Bauen.

Mehr
Der aktuelle Hochleistungsrechner des KIT (Foto: Markus Breig)
(02.07.2018)Neuer Supercomputer geplant

Spitzenforschung produziert immer mehr Daten, künftiges Computersystem muss deshalb bis zu drei Mal leistungsfähiger sein als heute.

Mehr
Grafische Darstellung des am KIT entwickelten konzeptionellen Supraleiterkabels für die untersuchte Teilerdverkabelung. (Grafik: ITEP/KIT)
(29.06.2018)Neue Supraleitertechnologie für das Übertragungsnetz

Machbarkeitsstudie verdeutlicht Vorteile gegenüber konventionellen Kabelsystemen.

Mehr
(27.06.2018)Johann-Dietrich Wörner erhält Heinrich-Hertz-Gastprofessur

Der Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation spricht am 4. Juli 2018 am KIT.

Mehr
Spurengasmessung auf den Philippinen (Foto: Klaus Butterbach-Bahl, KIT)
(27.06.2018)Weniger Lachgas aus der Landwirtschaft

Neue Forschungsgruppe wird globale Auswirkungen der Landwirtschaft auf den Klimawandel untersuchen.

Mehr
(27.06.2018)Heinrich-Hertz-Preis verliehen

Auf der Jahrestagung des KIT-Zentrums Energie wurden Thomas Schulenberg und Albert Moser ausgezeichnet.

Mehr
(22.06.2018)Innovationskonferenz erstmalig in Karlsruhe

DLD Campus bringt am 3. Juli 2018 Uhr die regionalen Treiber und Innovatoren der Digitalisierung zusammen.

Mehr
(21.06.2018)Simulation für den Leichtbau

Helmholtz-Gemeinschaft fördert innovatives Spin-Off des KIT.

Mehr
(20.06.2018)Synchrotronstrahlen serienreif

Supraleitender Undulator ist Baustein für individualisierte Beschleunigertechnik.

Mehr
Die Umnutzung von Wäldern in Agrarflächen beschleunigt den Klimawandel – zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie (Foto: Dr. Anita Bayer, KIT/IMK-IFU)
(20.06.2018)Ackerflächenausdehnung reduziert CO2-Aufnahme

Darauf weist eine Studie zur Auswirkung veränderter Landnutzung auf die Kohlendioxid-Konzentration in der Atmosphäre hin.

Mehr
Innovationstag NEULAND (Foto: Patrick Langer/KIT)
(20.06.2018)Innovationstag NEULAND

Die regionale Gründerszene trifft sich auf dem Innovationstag des KIT, der Plattform für innovative Ideen, Technologien und Gründungsprojekte

Mehr
In der Bioliq-Anlage am KIT wird erforscht, wie man aus trockener Biomasse, etwa Reststoffe aus Agrar- und Forstwirtschaft, hochwertige Biokraftstoffe herstellen kann. (Foto: Fabry)
(19.06.2018)Jahrestagung „10 Jahre KIT-Zentrum Energie“

Am 26. Juni 2018 feiert das KIT-Zentrum Energie Jubiläum – feierliche Verleihung des Heinrich-Hertz-Preises.

Mehr
Schmutzwolke über Südasien: Die „Atmospheric Brown Cloud“ entsteht während der Wintermonate durch das Verbrennen von Biomasse und fossilen Brennstoffen. (Foto: NASA/Earth Observatory)
(18.06.2018)Luftreiniger und Schmutzpumpe

Forschungsflugzeug HALO mit Messinstrumenten des KIT durchquerte den indischen Monsun.

Mehr
Das Display in der Brille zeigt dem Monteur genaue Positionen und Arbeitsschritte an. (Foto: Markus Breig, KIT)
(13.06.2018)Mit erweiterter Realität Flugzeugtanks bauen

Ein am KIT entwickeltes Assistenzsystem, erleichtert das Fertigen und Warten enger Flugzeugtanks.

Mehr
Marie-Elisabeth-Lüders-Haus (rechts) in Berlin (Foto: TAB)
(13.06.2018)Bundestag vertraut auch künftig auf Beratung durch KIT

„Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag“ wird für weitere fünf Jahre vom KIT betrieben.

Mehr
Im Inneren des Hauptspektrometertanks des Karlsruher Tritium Neutrino Experiments KATRIN (Foto: Michael Zacher)
(11.06.2018)Neutrinos auf der genauesten Waage der Welt

Karlsruher Tritium Neutrino Experiment KATRIN geht in Messphase.

Mehr
Stahlbandtrocknung nach Vorbehandlung mit Infrarot-Strahlungsporenbrenner (Foto: GoGaS Goch GmbH & Co. KG)
(08.06.2018)Lackieren und Trocknen: Weniger heiße Luft

Innovatives Verfahren zur Stahlbandtrocknung – KIT koordiniert Projekt ECCO im EU-Programm Horizon 2020.

Mehr
(08.06.2018)Patentschmiede KIT

U-Multirank: KIT erneut stark in Forschung und Wissenstransfer / QS-Ranking: KIT verteidigt vierten Platz in Deutschland.

Mehr
(06.06.2018)„Außerordentlicher Erfolg“: Bestnote für Young Investigator Group

Helmholtz-Nachwuchsgruppe am Experiment KATRIN außerordentlich erfolgreich.

Mehr
Beim nun anlaufenden Wissensdialog zur Energiewende baut das KIT auf den mit Karlsruher Bürgerinnen und Bürgern betriebenen Reallaboren zur Stadtentwicklung auf. (Bild: Markus Breig, KIT)
(06.06.2018)Wissensdialog für die Energiewende

Karlsruher Technikforscher wollen den Umbau des deutschen Energiesystems verständlicher und partizipativer machen.

Mehr
(05.06.2018)Forschungskooperation zu strategischer Partnerschaft erweitert

Karlsruhe und Heidelberg ergänzen HEiKA-Aktivitäten um Nachwuchsförderung, Lehre und Innovation.

Mehr
(04.06.2018)KIT und Gründer auf der VIVATECH 2018

Bei der Messe wurden Kooperationen, Initiativen und Start-ups zum Thema „Industrie der Zukunft“ vorgestellt.

Mehr
as Projekt „Zurück in die Arbeitswelten der Zukunft“ will der vom Wissenschaftsjahr 2018 angefachten Debatte um die Zukunft der Erwerbsarbeit historische Tiefenschärfe verleihen. (Foto: KIT, Institut für Germanistik, Abteilung Wissenschaftskommunikation)
(04.06.2018)Zurück in die Arbeitswelten der Zukunft

Deutschlandweites Vorhaben zum Wissenschaftsjahr 2018 startet am 24. Juni öffentlich.

Mehr
(30.05.2018)Koordinator der Graduiertenschule KSOP ausgezeichnet

Preis der OSA geht an Uli Lemmer für den Aufbau der Graduiertenschule im Zuge der Exzellenzinitiative.

Mehr
(28.05.2018)AKK feiert 40-jähriges Jubiläum

Die studentische Kultur-Einrichtung „AKK" richtet zum 40-jährigen Bestehen vom 01.-10. Juni eine Festwoche aus.

Mehr
CEBIT 2018: Bundesforschungsministerin Anja Karliczek mit Professor Tamim Asfour (Bild: Henning Stauch Photography)
(26.05.2018)KIT zeigt humanoiden Roboter

KIT und FZI präsentieren beim gemeinsamen CEBIT-Auftritt hoch spannende Forschungs- und Gründerprojekte.

Mehr
Glassomer kann wie Kunststoff gefräst, gedreht, gelasert oder in CNC-Maschinen bearbeitet werden (Foto: Markus Breig, KIT)
(26.05.2018)Glas wie Kunststoff bearbeiten

Materialwissenschaftler des KIT entwickeln neue Umformtechnik – Publikation in Advanced Materials.

Mehr
(18.05.2018)Transregio 89 „Invasives Rechnen“: DFG bewilligt dritte Förderphase

Wissenschaftler von KIT, Universität Erlangen-Nürnberg und TU München arbeiten an der effizienteren Nutzung von Rechnerressourcen.

Mehr
Sender am Flügel des Flugzeugs. Eine kleine Parabolantenne sorgt für die korrekte Ausrichtung auf die Bodenstation. Foto: R. Sommer/ Fraunhofer FHR
(11.05.2018)Schnelles Internet im Flieger rückt näher

Forscher erzielen erstmals Datenübertragungsrate von acht Gigabit pro Sekunde.

Mehr
(09.05.2018)CHE: Bestnoten für das KIT von Studierenden

KIT stark in den Fächern Informatik, Sport und Chemie beim Hochschulranking CHE.

Mehr
(09.05.2018)Dossier "Metropolen unter Druck"

Wie gehen Stadtplaner mit den Herausforderungen durch den anhaltenden globalen Trend zur Urbanisierung um? 

Mehr
Professorin Andrea Schäfer (rechts) von der Membrantechnologie am Institut für funktionelle Grenzflächen und ihr Team führen Studien zur Beseitigung von Mikroschadstoffen durch. (Foto: Sandra Göttisheim, KIT)
(08.05.2018)Neues Verfahren zur Wasseraufbereitung

Mikroschadstoffe belasten weltweit das Trinkwasser – KIT entwickelt Verfahren zur Elimination von Hormonen.

Mehr
(07.05.2018)Öffentliche Vortragsreihe zur Zukunft der Arbeit

Colloquium Fundamentale „Arbeitswelten der Zukunft: Visionen, Chancen, Risiken“ über den Wandel der Arbeit.

Mehr
(07.05.2018)Lernende Systeme brauchen reale Testfelder

Möglichkeiten des Lernens in Laboren der Künstlichen Intelligenz-Forschung müssen erweitert werden.

Mehr
Im Antennenmessraum des KIT prüft Jerzy Kowalewski eine neue Super-Antenne. (Foto: Markus Breig, KIT)
(03.05.2018)Leistungsfähigere Autoantennen

Forscher des KIT haben ein Antennensystem entworfen, das zuverlässig große Datenmengen bewältigen kann.

Mehr
Start beim Testfeld für Autonomes Fahren  (Quelle: Patrick Langer, KIT)
(03.05.2018)Start beim Testfeld Autonomes Fahren

Innenminister Thomas Strobl und Verkehrsminister Winfried Hermann eröffnen das Testfeld Autonomes Fahren Baden-Württemberg.

Mehr
Die extrem wasserabweisende Oberfläche der Schwimmfarne (Salvinia) dient als Vorbild für die AIRCOAT Technologie. (Abbildung: Arbeitsgruppe Prof. Schimmel, KIT)
(02.05.2018)Luftbeschichtung für Schiffe

Die Beschichtung reduziert den Reibungswiderstand von Schiffen und lässt sie leichter durchs Wasser gleiten.

Mehr
Das zertifizierte Einhalten aktueller Datenschutz-Gesetze und -Verordnungen erhöht die Sicherheit für Cloud-Kunden (Grafik: KIT)
(30.04.2018)Cloud-Dienste europaweit zertifizieren

Das zertifizierte Einhalten aktueller Datenschutz-Gesetze und -Verordnungen erhöht die Sicherheit.

Mehr
Menschliche Nase (Foto: Amadeus Bramsiepe, KIT)
(26.04.2018)Elektronische Nase erkennt Gerüche

Im Projekt „smelldect“ entwickeln Forscher des KIT einen alltagstauglichen Sensor.

Mehr
Teilchenbeschleuniger-Experiment Belle II (Foto: Felix Metzner, KIT)
(26.04.2018)Geheimnisse des Urknalls und der Dunklen Materie

Mit Belle II geht in Japan ein weltweit einzigartiges Teilchenbeschleuniger-Experiment in Betrieb.

Mehr
Lernfabrik des Instituts für Produktionstechnik wbk (Foto: Manuel Balzer, KIT)
(26.04.2018)Produktion in der Industrie 4.0

Studie zeigt, wie Unternehmen mit Industrie 4.0 wandlungsfähig sein können – und welche Rolle der Mensch dabei spielt.

Mehr
Prototyp des EDR – Electrical Data Recorder. (Foto: Amadeus Bramsiepe, KIT)
(24.04.2018)Netzspannung und Lastströme live im Blick

Electrical Data Recorder liefert hochaufgelöste Messdaten aus dem laufenden Netzbetrieb.

Mehr
(23.04.2018)Mehr Internationalität in den MINT-Fächern

KIT-Projekt zur Erschließung der MINT-Fächer für ausländische Studierende mit 50.000 Euro prämiert.

Mehr
Präsident Holger Hanselka mit Michael Ganß (Foto: Sandra Göttisheim, KIT)
(23.04.2018)Neuer Vizepräsident gewählt

Der KIT-Senat bestätigt die Wahl von Michael Ganß zum Vizepräsidenten für Wirtschaft und Finanzen.

Mehr
Jahresfeier 2018: Holger Hanselka, Präsident des KIT
(20.04.2018)Der digitale Wandel und seine Folgen für Arbeitsleben und Gesellschaft

„Arbeitswelten der Zukunft“ im Fokus der Jahresfeier des KIT 2018.

Mehr
Unsichtbares Passwort: Die Information für die Verschlüsselung steckt im Molekül, zum Beispiel als Flüssigkeit auf Papier aufgetropft. (Foto: Amadeus Bramsiepe, KIT)
(18.04.2018)Organische Moleküle als Geheimnisträger

Chemische Verbindungen können als Passwörter für verschlüsselte Informationen eingesetzt werden.

Mehr
(17.04.2018)Studieren in Karlsruhe: Yes, it’s #Humboldt

Projektvorstellung über Lehre und Lernen mit Wissenschaftsministerin Bauer am 25. April 2018.

Mehr
Julius Wess-Preisträger 2017: Der Belgier Francis Halzen forscht und lehrt in den USA (Foto: EL PAIS/Bernardo Pérez)
(13.04.2018)Julius Wess-Preis 2017 geht an Francis Halzen

Er erhält den Preis auf Grund seiner Leistungen in der Astroteilchenphysik und im internationalen Experiment IceCube.

Mehr
Wie Eltern ihre Kinder bei der Studienwahl unterstützen können, erfahren sie bei einer Infoveranstaltung am KIT. (Bild: KIT/Manuel Balzer)
(16.04.2018)Eltern und Studienwahl

Das Zentrum für Information und Beratung des KIT informiert über die Rolle der Eltern bei der Studienwahl.

Mehr
Batterie-Management (Foto: Markus Breig, KIT)
(12.04.2018)Netzspeicher für die Energiewende

Forscher am KIT erwarten einen Durchbruch der Flow-Technologie und stellen ein automatisches Batterie-Management vor.

Mehr
Beispiele simulierter Tsunamis (Foto: Andreas Schaefer, KIT)
(12.04.2018)Tsunamis: Millionenverluste für Tourismusbranche

Wissenschaftler entwickeln globalen Tsunami-Risikoindex für Strandtourismus.

Mehr
Pierre-Auger-Observatorium (Foto: Auger Collaboration, Steven Saffi los Morados)
(12.04.2018)Neue Graduiertenschule für Astroteilchenphysik

„Helmholtz International Research School for Astroparticle Physics and Enabling Technologies“ wird offiziell eröffnet.

Mehr
(12.04.2018)Europäische Universität am Oberrhein

Ministerpräsident Kretschmann und französische Partner unterzeichnen gemeinsame Absichtserklärung.

Mehr
Eyetracking (Foto: Laila Tkotz, KIT)
(10.04.2018)„Ja, kommt der denn mit meiner Katze zurecht?“

Forscherinnen und Forscher des KIT entwickeln einen Hilfsroboter für die Pflege zu Hause.

Mehr
(05.04.2018)Mikro-Energieversorgung ohne Batterie und Kabel

KIT Start-up otego GmbH hat den weltweit ersten kommerziellen gedruckten Thermoelektrischen Generator entwickelt.

Mehr
(11.04.2018)Energetische Sanierung im Bestand

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert ein Architektur-Forschungsprojekt des KIT.

Mehr
(10.04.2018)Studierende produzieren Videos mit dem ZDF

Im Blockseminar von den Profis lernen und die vermittelte Theorie direkt in die Praxis umsetzen.

Mehr
Spatenstich zum ZEISS Innovation Hub @ KIT (Foto: Amadeus Bramsiepe, KIT)
(06.04.2018)Spatenstich für den ZEISS Innovation Hub @ KIT

Mit einem feierlichen Spatenstich hat ZEISS am KIT mit der Errichtung eines neuen Standortes begonnen.

Mehr
(04.04.2018)Erster Preis für Spin-off des KIT

Energiewende: Kohlendioxid der Umgebungsluft und erneuerbaren Strom nutzen, um klimaneutrales Kerosin zu gewinnen.

Mehr
Perowskit-Solarzellen wandeln einen hohen Anteil des einfallenden Lichts direkt in nutzbaren Strom um. (Abbildung: Fabian Ruf/Scilight)
(04.04.2018)Die Effizienz von Perowskit-Solarzellen

Forscher des KIT gewinnen neue Einblicke in opto-elektronische Eigenschaften von Perowskit-Solarzellen.

Mehr
Holger Hanselka, Präsident des KIT (Foto: Andrea Fabry)
(04.04.2018)"Die Weichen sind richtig gestellt"

Präsident Holger Hanselka über die Herausforderungen der Energiewende und die Energiepolitik der neuen großen Koalition.

Mehr
Das Ausbringen von Gülle auf Feldern und Wiesen sorgt für hohe Nitratwerte im Grundwasser. Forscher arbeiten an Filtermethoden für das Drainagenwasser von Äckern. (Foto: Wikipedia commons)
(29.03.2018)Nitrat-Problem in der Landwirtschaft

Gülle auf Feldern sorgt für hohe Nitratwerte im Grundwasser. Forscher des KIT haben ein Verfahren zur Reinigung entwickelt.

Mehr
Im Robot Learning Lab des KIT können Studenten und Wissenschaftler über das Internet echte Industrieroboter steuern und so ihre Programme testen. (Foto: KUKA)
(28.03.2018)KIT bietet weltweiten Zugriff auf Roboter-Labor

Im „KUKA Udacity Robot Learning Lab“ testen Studierende und Forschende Programme und Algorithmen.

Mehr
Mikrolinsen und Mikrospiegel lassen sich mit 3-D-Nanodruck auf optischen Fasern und Mikrochips herstellen. (Abbildung: Philipp-Immanuel Dietrich/Florian Rupp/Paul Abaffy, KIT)
(27.03.2018)3-D-Nanodruck erleichtert Kommunikation mit Licht

Winzige strahlformende Elemente verbinden optische Mikrochips – Publikation in Nature Photonics.

Mehr
Anja Karliczek, Bundesministerin für Bildung und Forschung, am Stand des KIT (Foto: supertrampmedia | Mikael Grunwaldt)
(27.03.2018)Das KIT auf der Hannover Messe 2018

KIT stellt innovative Technologien für Industrie 4.0, E-Mobilität und Energiewende vor.

Mehr
Transparente IT-Produktion für digitale Souveränität
(22.03.2018)Transparente IT-Produktion für digitale Souveränität

IT-Experten plädieren für den Einsatz verifizierter Open-Source-Produkte.

Mehr
Die Bilderkennung macht den Wegverlauf auf der Grundlage unterschiedlicher Farbsättigungen hörbar (Foto: Harald Kucharek)
(20.03.2018)Bilderkennung zeigt Wege als Klang

Smartphone-App „Camassia“: Assistenzsystem hilft Blinden, Fußwege akustisch wahrzunehmen.

Mehr
(16.03.2018)Geothermie: Seismizität bei Bohrungen reduzieren

Optimiertes Positionieren von Geothermiebohrungen kann die induzierte Seismizität erheblich verringern.

Mehr
(15.03.2018)Innovativ für die Hochschuldidaktik

Neue Forschungs- und Praxisansätze zu Lehre und Studium. Die Qualität der Lehre ist eine entscheidende Grundlage für erfolgreiches Studieren. 

Mehr
Regionen mit hoch konzentrierten Reserven: das „Lithium-Dreieck“ in Südamerika und, für Kobalt, der „Kupfergürtel“ in Zentralafrika. (Abbildung: Nature Reviews Materials ©Macmillan Publishers Limited)
(14.03.2018)Lithium und Kobalt könnten knapp werden

Mit wachsender Bedeutung von Lithium-Ionen-Batterien wächst der Druck auf die Verfügbarkeit bestimmter Ressourcen.

Mehr
Probenahme im Labor ((Foto: Patrick Langer, KIT)
(13.03.2018)Medizinische Tests mit weniger Schrecken

Mit alternativen Testverfahren wollen Forscher die Furcht vor diagnostischen Untersuchungen reduzieren.

Mehr
Wie kann gute Lehre in der Studieneingangsphase gelingen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Tagung des MINT-Kollegs im März 2018 (Foto: MINT-Kolleg Baden-Württemberg)
(12.03.2018)Brücken ins Studium

Wie gelingt gute Lehre in der Studieneingangsphase? Tagung des MINT-Kollegs Baden-Württemberg am 20. und 21. März 2018.

Mehr
Tests in Schiltach: ein Seismometer-Paket, das dem entspricht, das bei der Mars-Mission „InSight-Lander“ ab Mai 2018 im Einsatz sein wird (Foto: Copyright CNES).
(12.03.2018)Mars-Mission: Instrumententest im Schwarzwald

Gemeinschaftsobservatorium des KIT und der Universität Stuttgart prüft Seismometer für die NASA.

Mehr
Zwischenspeicher im Projektgebiet in Nordvietnam (Foto: IWG)
(12.03.2018)Wasser für Dong Van

KaWaTech Solutions: HRK-Präsident Horst Hippler besichtigt Pilotanlage in Nordvietnam.

Mehr
Das KIT in der Exzellenzstrategie (Foto: Sandra Göttisheim, KIT)
(12.03.2018)Das KIT in der Exzellenzstrategie

Mit vier Vollanträgen ist das KIT in der finalen Auswahlrunde um Exzellenzcluster.

Mehr
(09.03.2018)UNICARagil: Autonomes Fahren trifft E-Mobilität

BMBF fördert Kooperationsprojekt mit Partnern aus Hochschulen und Industrie.

Mehr
(07.03.2018)Europäische Universität: Land fördert Eucor

Präsident des KIT: „Die Förderung von Eucor ist ein starkes Signal für die Zusammenarbeit in Europa.“

Mehr
Technik unterstützt Inklusion in der Arbeitswelt (Foto: Sandra Göttisheim, KIT)
(06.03.2018)Inklusion in der Arbeitswelt

Studie zu assistiven Technologien nimmt gesellschaftliche und politische Optionen in den Blick.

Mehr
Ob Studium oder Ausbildung: Beim Girls‘ Day informiert das KIT über Berufsperspektiven. (Foto: Tanja Meißner, KIT)
(05.03.2018)Girlsʼ Day 2018: Studium und Ausbildung am KIT

Informationstag für Schülerinnen ab der fünften Klasse mit rund 40 Workshops, Führungen und Vorträgen – jetzt anmelden!

Mehr
(28.02.2018)CHE: Bestnoten für das KIT von Studierenden

KIT stark in den Fächern Informatik, Sport und Chemie beim Hochschulranking CHE.

Mehr
(28.02.2018)Europäische Universität für den Oberrhein

Ministerpräsident Kretschmann und Partner unterzeichnen gemeinsame Absichtserklärung.

Mehr
(28.02.2018)KIT Alumnus gelistet auf „Forbes 30 Under 30"

Wirtschaftsmagazin zählt Pascal Stichler zu den einflussreichsten jungen Europäern in der Kategorie „Finance“.

Mehr
Übergabe des Jahresgutachtens der Expertenkommission Forschung und Innovation an Bundeskanzlerin Angela Merkel (Foto: Svea Pietschmann)
(28.02.2018)Gutachten zur Innovationspolitik übergeben

„Internationale Wettbewerber sind dynamischer“, stellt Ingrid Ott vom KIT und Mitglied der Expertenkommission fest.

Mehr
RescueWave - Ordnung statt Chaos bei Grossschadensfaellen
(26.02.2018)RescueWave: Ordnung statt Chaos

Das elektronische Sensorsystem RescueWave soll Rettungseinsätze effizienter machen.

Mehr
(22.02.2018)22. Karlsruher Gespräche: Smart Cities

Bei der dreitägigen Veranstaltung diskutieren Experten, Stadtplaner und Kulturschaffende aus vielen Ländern und Kulturen.

Mehr
Demonstrationsaufbau einer ultraschnellen Distanzmessung (Foto: Laila Tkotz)
(23.02.2018)Optische Distanzmessung mit Rekordgeschwindigkeit

Mit 100 Millionen hochgenauen Distanzmessungen pro Sekunde hat ein Forscherteam eine Luftgewehrkugel im Flug abgetastet.

Mehr
Holger Hanselka, Präsident des KIT (Foto: Laila Tkotz, KIT)
(23.02.2018)Galaabend am KIT

Präsident Holger Hanselka zeichnet Rainer Blickle mit der Ehrensenatorwürde aus.

Mehr
(21.02.2018)Arbeitswelten der Zukunft

Expertinnen und Experten des KIT stellen sich anlässlich des Wissenschaftsjahres dem gesellschaftlichen Dialog zum technologischen Fortschritt für unsere Arbeit.

Mehr
Think Tank „Industrielle Ressourcenstrategien“ feierlich eröffnet
(20.02.2018)Denkfabrik feierlich eröffnet

Land Baden-Württemberg richtet Think Tank „Industrielle Ressourcenstrategien“ am KIT ein.

Mehr
(20.02.2018)Mikro-Energieversorgung ohne Batterie und Kabel

Kraftwerke so klein wie Zuckerwürfel, die für Zuhause genauso geeignet sind wie für die Industrie.

Mehr
KIT baut European Open Science Cloud mit auf
(19.02.2018)KIT baut European Open Science Cloud mit auf

EU fördert Aufbau einer europaweiten Cloud mit Diensten für Austausch, Nutzung und Wiederverwendung von Forschungsdaten.

Mehr
Telemedizinische Lösungen verschaffen Rettungskräften wertvolle Zeit (Foto: Markus Breig, KIT)
(15.02.2018)Plötzlicher Herztod: Vorsprung im Wettlauf gegen die Zeit

Über Fernzugriff auf Smartphones erhalten Notfallleitstellen wertvolle medizinische Informationen – EU-Initiative fördert vom KIT geleitetes Konsortialprojekt

Mehr
Tagung: Innovative Ansätze für die Hochschuldidaktik
(14.02.2018)Tagung: Innovative Ansätze für die Hochschuldidaktik

Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis diskutieren neue Forschungs- und Praxisansätze zu Lehre und Studium.

Mehr
Preis der DPG fuer superpraezisen 3D Laserdruck aus Karlsruhe. Eistänzerin.
(14.02.2018)Preis der DPG für superpräzisen 3-D-Laserdruck

Deutsche Physikalische Gesellschaft zeichnet das Institut für Nanotechnologie und das Innovationsmanagement des KIT sowie die Firma Nanoscribe aus.

Mehr
(09.02.2018)Olympia, Schneegebiete und Klimawandel

Besonders in Bergregionen rechnen Klimaforscher des KIT mit Veränderungen der Klimazonen und Schneebedingungen.

Mehr
Nadel-Wald: Nanodrähte auf einem Siliziumträger (Bild: DESY, Satishkumar Kulkarni/Thomas Keller)
(08.02.2018)Forscher beobachten wachsende Nanodrähte live

Röntgenuntersuchung zeigt erstmals genaue Details des selbstkatalysierten Wachstums.

Mehr
Wie Pilze wachsen: ein Movie aus dem Zellinneren
(05.02.2018)Wie Pilze wachsen: Ein Movie aus dem Zellinneren

Mit Höchstleistungs-Lichtmikroskopie gelang es Wissenschaftlern des KIT, das Wachstum von Pilzen in der lebenden Zelle zu beobachten. 

Mehr
Power-to-Gas mit hohem Wirkungsgrad
(05.02.2018)Power-to-Gas mit hohem Wirkungsgrad

Das EU-Projekt HELMETH konnte den Wirkungsgrad der Methangasproduktion aus regenerativem Strom auf über 75 Prozent steigern.

Mehr
(31.01.2018)Energetische Sanierung im Bestand

Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert Architektur-Forschungsprojekt.

Mehr
(31.01.2018)Bessere Wetterprognosen für Afrika: Entwicklungshilfe 2.0

Bessere Wettervorhersagen könnten einen spürbaren Einfluss auf die Entwicklung in Afrika haben.

Mehr
Forscher kommen „falschen“ Superfoods auf die Spur
(30.01.2018)Forscher kommen „falschen“ Superfoods auf die Spur

Genetischer Barcode zeigt, ob es sich bei den Produkten auch um das Original handelt.

Mehr
Professor Holger Hanselka
(29.01.2018)KIT im Präsidium der AiF vertreten

Der Präsident des KIT Holger Hanselka vertritt den Bereich Wissenschaft in der Industriellen Gemeinschaftsforschung.

Mehr
Gerdes_I
(29.01.2018)Instandhaltung und Prävention im Bauwesen

Andreas Gerdes hat Konzepte entwickelt, mit denen sich die Lebenszyklen von Bauwerken enorm verlängern lassen.

Mehr
(24.01.2018)KIT im Rathaus: Technologien für die Energiewende

Das KIT-Zentrum Energie stellt neue Technologien für die Energie der Zukunft, in öffentlichen Vorträgen am Mittwoch, 31. Januar 2018 vor.

Mehr
Komplexe Parkettmuster – erstaunliche Materialien
(23.01.2018)Komplexe Parkettmuster – erstaunliche Materialien

Forscher des KIT und der TUM zeigen, wie einfache organische Moleküle, komplexe Materialien durch Selbstorganisation bilden.

Mehr
Präsident Holger Hanselka (KIT), Professor Michael Kaschke (Zeiss), Vizepräsident Hirth (KIT), Ulrich Simon (Zeiss) (Bild: KIT/Andreas Drollinger)
(23.01.2018)Zeiss und KIT: Gemeinsam Forschen, Lehren und Gründen

Mit der Partnerschaft bauen KIT und ZEISS die gemeinsamen Forschungsaktivitäten aus, auch Studierende und Startups profitieren.

Mehr
Gay-Lussac-Humboldt-Preis 2017 fuer Johannes Orphal
(22.01.2018)Gay-Lussac-Humboldt-Preis 2017 für Johannes Orphal

Die Académie des sciences in Paris würdigt damit seine herausragenden Beiträge zur Fernerkundung der Erdatmosphäre. 

Mehr
(17.01.2018)Miniatur-Sensoren für Industrie 4.0 und IoT

Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) ernennt Professor Thomas Zwick zum Fellow. Dies ist die zweite hochrangige Auszeichnung in kurzer Zeit.

Mehr
Die Soča in Slowenien (Foto: Gabi Zachmann)
(17.01.2018)„KIT Environment Lecture“ zur Zukunft der Flüsse

Die Herausforderungen für eine zukunftsorientierte Flusspolitik beinhaltet der Vortrag am Dienstag, den 30. Januar 2018 am KIT.

Mehr
Versuchsaufbau zur Überwachung eines Computerchips mit Infrarotkameras (Foto: CES/ KIT)
(16.01.2018)Ein „intelligentes Fieberthermometer“ für Mikrochips

Infrarotkameras überwachen thermische Muster von Computerchips. Integrierte Hitzesensoren und neuronale Netze können Hackerangriffe identifizieren.

Mehr
Absolventen des KIT sind bei Personalern beliebt
(12.01.2018)Absolventen des KIT sind bei Personalern beliebt

Im WirtschaftsWoche-Ranking 2018 belegen Studienfächer des KIT abermals Spitzenplätze, Informatik erreicht sogar den ersten Platz.

Mehr
Kooperationsabkommen des KIT mit Wirtschaftskammer Österreich
(12.01.2018)Kooperationsabkommen mit Wirtschaftskammer Österreich

Die verstärkte Zusammenarbeit soll österreichische Unternehmen an das Know-how des KIT heranführen und den Transfer in die Anwendung fördern.

Mehr
Natursteine
(09.01.2018)Denkfabrik macht Technologien zukunftsfest

Der gemeinsame Think Tank von Land, Industrie und KIT entwickelt disziplinübergreifend Konzepte zum effizienten Umgang mit Rohstoffen.

Mehr
(08.01.2018)Förderung der Wissenschaft auf dem European Campus

Mit einer Förderung des Verbundprojekts Eucor kann das KIT einen neuen grenzüberschreitenden Studiengang einrichten.

Mehr
(04.01.2018)Rückmeldephase Sommersemester 2018

Studierende, die ihr Studium am KIT fortsetzen wollen, müssen sich bis zum 15. Februar zurückmelden.