Home | english  | Leichte Sprache | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Intranet | KIT

Exzellenzcluster-Initiativen

In der Exzellensstrategie des Bundes und der Länder hatten 40 Universitäten 88 Clustern eingereicht. 57 hat die Exzellenzkomission nun zur Förderung ausgewählt. Das KIT war im Wettbewerb mit folgenden zwei Clustern erfolgreich:

 

3D Matter Made to Order

3D Designer-Materialien

Die gemeinsam von KIT und Universität Heidelberg getragene Initiative „3D Matter Made to Order” verfolgt in der Verbindung von Natur- und Ingenieurwissenschaften einen stark interdisziplinären Ansatz. Der geplante Forschungscluster nimmt dreidimensionale additive Fertigungstechniken in den Blick – von der Ebene der Moleküle bis hin zu makroskopischen Abmessungen. So sollen Bauteile und Systeme im Nanodruckverfahren mit höchster Prozessgeschwindigkeit und Auflösung entstehen und die Voraussetzungen für neuartige Anwendungen in Material- und Lebenswissenschaften schaffen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.3dmattermadetoorder.kit.edu

 

Energy Storage Beyond Lithium: New Concepts for a Sustainable Future

Energiespeicherung jenseits von Lithium

Die erfolgreiche Realisierung der Energiewende erfordert neue Materialien und Technologien für die Speicherung von Elektrizität. In der gemeinsam von KIT und Universität Ulm getragenen Initiative „Energy Storage Beyond Lithium“ arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Elektrochemie, Materialwissenschaften, theoretischer Modellierung und Ingenieurwissenschaften in einem multidisziplinären Ansatz zusammen.

Zentrales Ziel des geplanten Forschungsclusters ist es, ein fundamentales Verständnis der elektrochemischen Energiespeicherung in neuartigen Systemen zu erarbeiten, grundlegende Materialeigenschaften mit kritischen Leistungsparametern zu verbinden und so die Grundlagen für die praktische Nutzung von Post-Lithium-Technologien zu schaffen.

Weitere Informationen auch unter www.postlithiumstorage.org und www.celest.de.

 

Weitere Informationen zur Exzellenzstrategie