In Verbindung bleiben

Besuchen, fördern oder Kontakte pflegen - es gibt viele Möglichkeiten mit dem KIT in Verbindung zu bleiben
(Foto: YakobchukOlena - stock.adobe.com) YakobchukOlena - stock.adobe.com
Es gibt viele Wege, am Campusleben teilzuhaben. (Foto: YakobchukOlena - stock.adobe.com)
Zwei Studentinnen mit Artikeln der Campus Kollektion
Campus Kollektion: Artikel im KIT-Look

Alumni-Netzwerk

Weltweit gehören mehr als 24 000 ehemalige Studierende oder Beschäftigte dem Alumni-Netzwerk des KIT an. Seinen Mitgliedern bietet es eine Plattform, um Kontakte zu pflegen, sich auszutauschen oder sich zu engagieren. Ob bei Alumni-Treffen, als KIT Industry Expert, oder beim Besuch einer Veranstaltung auf dem Campus des KIT - es gibt viele Wege am Campusleben teilzuhaben.

KIT-Stiftung

Um Forschung, Lehre und akademisches Leben am KIT optimal zu fördern, hat das KIT eine eigene Stiftung eingerichtet. Zu ihren Förderprojekten gehören z. B. die Einrichtung von Stiftungslehrstühlen, die Unterstützung von Bauprojekten, die intensive Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses oder die Vergabe von Stipendien an Studierende. Die KIT-Stiftung bietet verschiedene Möglichkeiten sich zu engagieren, etwa durch Spenden, Stiftungen oder testamentarische Zuwendungen.

Fördereinrichtungen

Die verschiedenen Fördervereine des KIT unterstützen in vielfältiger Weise Beschäftigte und Studierende in Forschung, Lehre oder Infrastruktur, zeichnen besondere Leistungen aus oder fördern ehrenamtliches Engagement. Mitglieder profitieren überdies von exklusiven Angeboten  und können das Campusleben aktiv mitgestalten.

Campus-Kollektion

Sie denken gerne an Ihre Zeit am KIT zurück und möchten dies sichtbar zum Ausdruck bringen? In der Campus-Kollektion im KIT-Shop finden Sie lässige Mode und Accessoires sowie nützliche Gebrauchsartikel im KIT-Look. Regelmäßig wird das Sortiment durch neue Artikel ergänzt - Reinschauen lohnt sich!

Weiterbildung am KIT

Das KIT bietet umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen an, darunter Seminare oder Workshops in einer großen Bandbreite. Mit Massive Open Online-Courses ist auch ein rein digitales Lernformat zu einzelnen Themengebieten verfügbar. Darüber hinaus können praxiserfahrene Nachwuchsführungskräfte in sechs weiterbildenden Masterstudiengängen den Abschluss Master of Science erwerben.