Home | english  | Leichte Sprache | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Intranet | KIT
Klima und Nachhaltigkeit Klima und Nachhaltigkeit
 
Das Metamaterial, das mit dem neuen System gedruckt wurde, besteht aus einer komplexen dreidimensionalen Gitterstruktur im Mikrometermaßstab. (Foto: Vincent Hahn, KIT)
Schnellster hochpräziser 3D-Drucker

Neues 3D-System druckt submikrometergenaue Strukturen in Rekordgeschwindigkeit

Mehr
Energielieferanten der Zukunft: Mikroalgen unterm Mikroskop. (Foto: Markus Breig, KIT)
Wissenschaftsjahr 2020 - Bioökonomie

Forschende des KIT arbeiten an neuen Technologien, die nachwachsende Ressourcen als Alternative zu fossilen Rohstoffen etablieren

Mehr
 
Der Innovationscampus „Mobilität der Zukunft“ strebt ein klareres Bild der notwendigen Innovationen für die Mobilität von übermorgen an. (Foto: Markus Breig, KIT)
Mit Produktionstechnik zur nachhaltigen Mobilität

Im Innovationscampus „Mobilität der Zukunft“ bereiten KIT und Universität Stuttgart Ideen und Geschäftsmodelle vor

Mehr
Ob Studium oder Ausbildung: Beim Girlsʼ Day informiert das KIT über Berufsperspektiven in den MINT-Fächern. (Foto: Magali Hauser, KIT)
Girls' Day 2020: Studium und Ausbildung am KIT

Informationstag für Schülerinnen ab der fünften Klasse mit Workshops, Führungen und Vorträgen – Anmeldung jetzt möglich!

Mehr
Ethische Standards in der Textilindustrie wie umweltfreundliche Materialien und faire Arbeitsbedingungen sind Käufern zwar wichtig – aber häufig nicht so wichtig, wie sie selbst denken – das zeigt eine Studie des KIT (Foto: Riccardo Prevete, KIT).
Ein bisschen gut ist gut genug – Ausreden beim Konsum

Studie des KIT zeigt, dass einzelne ethische Verbesserung ausreicht, um unmoralisches Verhalten zu rechtfertigen.

Mehr
 
Vision eines nachhaltigen Energiesystems mit Windrädern, Sonnenkollektoren, einem Netzspeicher und einem Wasserstoffbus (Montage: Pascal Armbruster, KIT).
ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

Neue Veranstaltungsreihe des KIT informiert über Energiewende und Energieforschung

Mehr
Wie sich gerade Städte auf extreme Wettersituationen vorbereiten können, ist eines der Themen bei der Veranstaltung im Karlsruher Rathaus. (Foto: Gabi Zachmann, KIT)
KIT im Rathaus: Städte und Wetterextreme

Bei der Veranstaltung stellt sich das KIT-Zentrum Klima und Umwelt mit seiner Forschung vor

Mehr
Das Start-up auvisus aus dem KIT entwickelt ein automatisches Kassensystem für Kantinen. (Foto: Dominic Hohlbaum, KIT)
„Sachen machen mit KI“

Neue Interaktive Videoreihe zeigt Gründerinnen und Gründer des KIT, die Künstliche Intelligenz als Werkzeug nutzen.

Mehr
 
Das Fluoreszenzdetektor-Gebäude Los Morados (Foto: Steven Saffi / Pierre-Auger-Kollaboration)
20 Jahre Pierre-Auger-Observatorium

Argentinischer Senat würdigt die Suche nach ultra-hochenergetischer kosmischer Strahlung

Mehr
Frank Scholze (Foto: Sandra Goettisheim, KIT)
Scholze folgt auf Niggemann

Der Direktor der KIT-Bibliothek wird neuer Generaldirektor der Deutschen Nationalbibliothek.

Mehr
Bakterienzellen (rot) auf einem programmierbaren Kompositmaterial aus Silica-Nanopartikeln (gelb) und Kohlenstoff-Nanoröhren (blau) (Abbildung: Niemeyer-Lab, KIT)
Programmierbare Nester für Zellen

Forscherteam des KIT entwickelt neuartige Kompositmaterialien aus DNA, Silica-Partikeln und Kohlenstoff-Nanoröhren.

Mehr