Karlsruher Institut für Technologie

Veranstaltungskalender

Vortrag

Colloquium Fundamentale SS 2012: Globalisierung, Vielfalt, Zukunft: Navigieren in schwierigem Gelände

Donnerstag, 14. Juni 2012, 18:30-20:00
NTI-Hörsaal (Geb. 30.10.), Engesserstraße 5, EG, KIT, Campus Süd
Die Welt sieht sich spätestens seit der Weltkonferenz von Rio 1992 vor der Herausforderung, eine nachhaltige Entwicklung bewusst zu gestalten. Dies bedeutet insbesondere eine große Designaufgabe bezüglich der Wirtschaft, nämlich die Gestaltung eines nachhaltigkeitskonformen Wachstums bei gleichzeitiger Herbeiführung eines (welt-)sozialen Ausgleichs und den Erhalt der ökologischen Systeme. Tatsächlich ist dies nur möglich, wenn die Wechselwirkung zwischen den Staaten sich in Richtung einer Weltinnenpolitik bewegt, eine Forderung, die auf C. F. von Weizsäcker zurückgeht. Die Chancen zur Erreichung dieses Ziels vom Charakter einer Balance sind aber alles andere als gut. Wie im Vortrag erläutert wird, ist dies (nur) eine von drei prinzipiellen Zukunftsperspektiven für die Menschheit. Die anderen sind ein Kollaps oder eine Ressourcendiktatur / Brasilianisierung, wahrscheinlich verbunden mit Terror und Bürgerkrieg. Der Vortrag beschreibt die drei Optionen und entwickelt eine Doppelstrategie, wie man am besten mit dieser Situation umgeht. Dies wird aus Sicht der europäischen bzw. deutschen Politik beleuchtet. In Bezug auf die anstehenden weltweiten Herausforderungen wird mit einem Global Marshall Plan ein konkretes Programm vorgestellt, wie vielleicht eine Balance noch rechtzeitig gesichert werden kann.
Referent/in
Prof. Dr. Dr. Franz-Josef Radermacher

Universität Ulm
Institut für Datenbanken/Künstliche Intelligenz
Veranstalter
ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha
Karlsruhe
Tel: +49 721 608 47910
Fax: +49 721 608 44811
E-Mail:veranstaltungenEbo2∂zak kit edu
https://www.zak.kit.edu
Servicemenü