Karlsruher Institut für Technologie

Europäische Preise

European Research Council

ERC Advanced Grant

alle Preisträger

letzter Preisträger (2020):

Prof. Dr. Peter Sanders, Institut für Technische Informatik (ITI), Forschungsprojekt "Engineering Scalable Algorithms for the Basic Toolbox (ScALbox)"
Pressemeldung

 

ERC Consolidator Grant

alle Preisträger

Letzte Preisträger (2021):

Prof. Dr.-Ing. Laurent Schmalen, Communications Engineering Lab (CEL), Forschungsprojekt "RENEW – Reinventing Energy Efficiency in Communication Networks" 
Pressemeldung

Dr. Tonya Vitova, Institut für Nukleare Entsorgung (INE), Forschungsprojekt "The Actinide Bond – Actinide Bond Properties in Gas, Liquid and Solid State" 
Pressemeldung

 

ERC Starting Grant

alle Preisträger

letzter Preisträger (2020):
 

Dr. Frank Schröder, Institut für Kernphysik (IKP), Forschungsprojekt "Digital Radio Detectors for Galactic PeV Particles (PeV-Radio)"
Pressemeldung

 

ERC Proof of Concept Grant

alle Preisträger

Letzte Preisträger (2017):

Prof. Dr. Pavel Levkin, Institut für Biologische und Chemische Systeme - Funktionelle Molekulare Systeme, Forschungsprojekt "Platform for on-demand nano-scale printing of live cells and compounds for miniaturized and high-throughput cell screening applications"

Prof. Dr. Alexander Nesterov-Müller, Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT), Forschungsprojekt „Scanner for novel chemical reactions and facebook of chemistry”

 

ERC Synergy Grant
letzte Preisträger (2020):

Prof. Dr. Jan G. Korvink, Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT), und Dr. Benno Meier, Institut für Biologische Grenzflächen, Forschungsprojekt "Highly Informative Drug Screening by Overcoming NMR Restrictions (HiSCORE)" in Zusammenarbeit mit Partnern in Paris und Nimwegen

 

Académie des sciences

Gay-Lussac-Humboldt-Preis

Preisträger 2017:

Prof. Dr. Johannes Orphal, Leiter des Bereich IV - Natürliche und gebaute Umwelt; Würdigung für seine Forschung zur Fernerkundung der Erdatmosphäre
Pressemeldung

 

Französische Republik

Ordre des Palmes Académiques

Preisträger 2014:

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Seemann, Institut für Technische Mechanik (ITM)