Home | english  | Leichte Sprache | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Intranet | KIT
lookKIT: Neue Mobilität lookKIT: Neue Mobilität
 
Im neuen Zentrum „Mathematics in Sciences, Engineering, and Economics“  bündeln Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen die mathematische Forschung am KIT. (Foto: Markus Breig, KIT)
Neues KIT-Zentrum für Mathematik gestartet

Das Zentrum bündelt die interdisziplinäre mathematische Forschung am KIT.

Mehr
Das KIT in der Exzellenzstrategie (Foto: Sandra Göttisheim, KIT)
Das KIT in der Exzellenzstrategie

Das KIT hat in der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder erfolgreich zwei Exzellenzcluster eingeworben.

Mehr
 
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des KIT wollen mithilfe verschiedener Methoden kritische Erreger aus dem aufbereiteten Wasser in Kläranlagen entfernen. (Foto: Wikimedia Commons/By Bin im Garten, CC BY-SA 3.0)
Multiresistente Keime aus Abwasser filtern

Im Verbundprojekt HyReKA untersucht das KIT die Verbreitung antibiotikaresistenter Bakterien.

Mehr
Autonome Technologien stehen im Mittelpunkt des Karlsruher Bürgerdialogs am 20. Oktober 2018 (Grafik: Bundesregierung)
Dialog zu autonomen Technologien

KIT sucht 100 Karlsruher Bürgerinnen und Bürger für Diskussionsforum der Bundesregierung.

Mehr
Elektroschrott beim Recycling wieder in seine Ausgangsmaterialien zerlegen zu können schont Ressourcen (Foto: Amadeus Bramsiepe, KIT)
Sauber trennen: Neuer Klebstoff für besseres Recycling

Am KIT entwickelter wiederlösbarer Klebstoff soll die Trennung von Bauteilen verbessern.

Mehr
 
Der blinde Höhlenfisch Phreatichthys andruzzii lebt seit vielen Millionen Jahren unterhalb der somalischen Wüste in wassergefüllten Felsspalten. (Foto: Andrea Margutti, Universität Ferrara/Italien)
Lebten Vorfahren der Säugetiere unterirdisch?

Fehlender DNA-Reparaturmechanismus bei seltenem Höhlenfisch deutet auf ähnliche Lebensbedingungen.

Mehr
Fotoauswertung mit KI: Die Knoten-Größe gibt die Häufigkeit bestimmter Schlagwörter wieder, die Farben stehen für verschiedene thematische Cluster (Grafik: Heera Lee, KIT)
Fotos zeigen soziokulturellen Wert von Landschaften

Neue Bildanalysemethode auf Basis Künstlicher Intelligenz am KIT entwickelt.

Mehr
Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung von KIT und  Jiangsu Industrial Technology Research Institute (Bild: INTL/KIT)
Kompetenzzentrum für Umwelttechnologie

Das KIT will mit internationalen Partnern ein Kompetenzzentrum für Umwelttechnologie in China  errichten.

Mehr
 
Versuchsanlage für Flüssigmetalle am KIT. Flüssige Metalle eignen sich gut zur Übertragung hoher Wärmeleistungen. (Foto: Karsten Litfin/KIT)
Energiespeicher im Kraftwerksmaßstab

Vereinbarung über den Aufbau einer Forschungsinfrastruktur für große Energiespeicher unterzeichnet.

Mehr
Wissenschaftler am KIT bei der Arbeit in einem Batterielabor zur Bestimmung von Materialeigenschaften. Die Charakterisierung von neuen Materialien ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Festkörperbatterie. (Foto: Carsten Costard)
Batterien für E-Mobilität und stationäre Speicher

Kompetenzcluster „FestBatt“ des BMBF strebt die Entwicklung und Produktion neuartiger Festkörperbatterien an.

Mehr
Ein Thema des Projekts "Roboshield" ist der sichere Betrieb von Arbeitsplätzen mit Mensch-Roboter-Kollaboration. (Foto: Fraunhofer IPA)
Forscher machen Produktionsanlagen sicher

Mensch-Roboter-Arbeitsplätze müssen für Beschäftigte ungefährlich und vor Cyberangriffen von außen sicher sein.

Mehr