Karlsruher Institut für Technologie

Veranstaltungskalender

Workshop

AWWK-Kurs Nr. 827: Fortschritt, Technik und nachhaltige Entwicklung: Ansichten eines Kulturkonflikts

Freitag, 19. Juni 2020, 10:00-16:00
<<< Online >>>


Geb. 20.30, Raum R -1.008 (UG)
KIT Campus Süd

+ Die Veranstaltung findet in virtueller Form statt. +

Sie können Sich regulär anmelden und erhalten im Anschluss die Zugangsinformationen.

 

Wie gestaltet sich die Zukunft? Müssen wir auf Wohlstandswachstum
verzichten? Kann die Technik mit E-Autos, Geo-Engineering
oder Wasserstoff das Klima retten? Klimapolitik und
Schutz der Biodiversität verlangen nach brauchbaren gesellschaftlichen
Konzepten. Dabei geraten Forderungen nach persönlichem
Verzicht, etwa von Fridays for Future, und Hoffnungen
auf technische Lösungen nicht selten in Widerspruch. Wohin der
Fortschrittspfeil weist, ist oft noch unklar.
So manche ökologische Maßnahme steht im Widerspruch zum
Begriff von technischem Fortschritt und Wohlstand, der sich in
unserer Kultur entwickelt hat. Auf der anderen Seite entstehen
„Energielandschaften“ mit Windkraftanlagen, die zunehmend
auf Bürger*innenproteste stoßen.
Das Seminar untersucht diese und andere Fragen anhand von
Fallstudien, die in der aktuellen öffentlichen Diskussion stehen.
Es werden Einblicke in die Kulturgeschichte der Technik gegeben
sowie Bildbeispiele aus Kunst- und Umweltgeschichte vorgestellt,
verbunden mit Informationen zu Dimensionen nachhaltiger Entwicklung.
Die Themen werden durch Übungen und Präsentationen
vertieft.
Ziel sind Konzepte, die nachhaltige Entwicklung als Fortschritt
denken und Technologie mit Nachhaltigkeit verbinden.

 

TERMINE

Freitag, 19.06., 26.06., 03.07., 10.07.2020, 10.00 – 16.00 Uhr

 

Kosten/ Zahlungsweise
55 € Mitglieder, KIT- und PH-Angehörige: 35 € Studierende: frei
Referent/in
Dr. Sybille und Uwe Heidenreich
Veranstalter
Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung Karlsruhe e.V.
AWWK
Karlsruhe
Tel: 0721 / 608 47974
Fax: 0721 / 608 44811
E-Mail:awwkNxm2∂awwk-karlsruhe de
https://www.awwk-karlsruhe.de
Teilnehmerzahl
5
Servicemenü