Karlsruher Institut für Technologie

Veranstaltungskalender

Vortrag

Rettet den Euro - Warum wir Deutschland und Europa neu erfinden müssen

Mittwoch, 13. Juni 2012, 19:30
KIT, Campus Süd, KIT-Bibliothek, Seminarraum 3.OG
Der Euro ist gescheitert. Europa kommt nicht mehr aus dem Hamsterrad von Finanz- und Wirtschaftskrisen heraus. Deshalb brauchen wir nicht nur eine neue Währung, sondern auch ein neues Europa. Martin Hüfner zeigt, wieso wir den alten Euro und die Nationalstaaten aufgeben und ganz neu denken müssen. Dr. Martin Hüfner ist seit vielen Jahren Chefvolkswirt. Zunächst bei der Bayerischen Vereinsbank, anschließend bei der HypoVereinsbank in München, seit April 2011 bei der Assenagon-Gruppe. Er ist überdies Autor mehrerer Wirtschaftsbücher, u.a. »Achtung: Geld in Gefahr!« (Murmann Verlag, 2008) und »Rettet den Euro!« (Murmann Verlag, 2011) . Sein wöchentlicher Newsletter »Hüfners Wochenkommentar« erreicht über 20.000 Leser.
Referent/in
Dr. Martin Hüfner
Veranstalter
Börsen-Initiative Karlsruhe e.V. | Hochschulgruppe des KIT
Postfach 11 02 51
76502 Karlsruhe
E-Mail:infoYtz8∂bik org
https://www.bik.org
Servicemenü