Karlsruher Institut für Technologie

Veranstaltungskalender

Workshop

F&E Aktivitäten in der Sicherheitsforschung beim IKE Stuttgart

Donnerstag, 19. Januar 2012, 14:00-16:00
KIT Campus Nord, INR, Bau 521, 2. OG, Raum 302
Zusammenfassung: Eine zentrale Frage der F&E Aktivitäten in der Sicherheitsforschung beim IKE Stuttgart ist die Kühlbarkeit von zerstörten Reaktorkernen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Kühlung von Schüttbetten gelegt, die sich im Verlauf von schweren Unfällen im Kernbe-reich, oder in der Bodenkalotte bilden können. Im Vortrag werden hierzu aktuelle Experi-mente vorgestellt, die gerade am IKE durchgeführt werden. Ergänzt werden diese Experi-mente durch numerische Simulationen mit Schwerstörfallanalysecodes, deren Ergebnisse im Vortrag exemplarisch vorgestellt werden.
Referent/in
Professor Dr. Jörg Starflinger

Universität Stuttgart
Veranstalter
Institut für Neutronenphysik und Reaktortechnik
Karlsruher Institut für Technologie (KIT) - Campus Nord
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
E-Mail:ingeborg schwartzJku2∂kit edu
Servicemenü