Home | english  | Leichte Sprache | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Intranet | KIT

Gips-Schüle-Forschungspreis

Der Gips-Schüle-Forschungspreis würdigt und unterstützt herausragende Leistungen angewandter Forschung im Bereich "Mensch und Technik". Relevante Themenbereiche sind beispielsweise Gesundheit, Umwelt, Mobilität oder Wohnen und Leben. Der Preis wird seit 2013 alle zwei Jahre an Projekte privater oder öffentlicher Forschungseinrichtungen (wie Hochschulen, Forschungsinstitute oder Wirtschaftsunternehmen) im Raum Baden-Württemberg und Bayern vergeben, die sich durch Interdisziplinarität, hohes Innovationspotential und Anwendungsbezug sowie einen besonders nachhaltigen Nutzen für die Gesellschaft auszeichnen. 

 

Ausgezeichnete Projekte:

2017

  • Prof. Dr. Christian Koos, Institut für Photonik und Quantenelektronik (IPQ), Prof. Dr. Manfred Kohl, Institut für Mikrostrukturtechnik (IMT), und Dr. Sascha Mühlbrandt für die Entwicklung eines neuartigen plasmonischen Photodetektors
    Pressemeldung

2015

  • "Nanopartikel für eine umweltfreundliche Herstellung von organischen Solarzellen", entwickelt von Dr. Alexander Colsmann und Stefan Gärtner, Lichttechnisches Institut, in Zusammenarbeit mit der MJR PharmJet GmbH Pressemeldung