News

SECUSO Research Group Receives Federal Award for Consumer ProtectionDeutsche Stiftung Verbraucherschutz
SECUSO Research Group Receives Federal Award for Consumer Protection

KIT researchers' tools and tips on privacy and cybersecurity are freely available to everyone on the net

Learn more
Nobel Laureate Reinhard Genzel Receives Heinrich Hertz Guest ProfessorshipMax-Planck-Institut für Extraterrestrische Physik
Nobel Laureate Reinhard Genzel Receives Heinrich Hertz Guest Professorship

Director of the Max Planck Institute for Extraterrestrial Physics in Garching near Munich to give public lecture at KIT on October 5

Learn more
On the Way to CO2-Neutral Aviation
On the Way to CO2-Neutral Aviation

Within the KEROGREEN project, researchers have developed an innovative production process for sustainable aviation fuel and built a research facility

Learn more
Plant Breeding: Using “Invisible” Chromosomes to Pass on Packages of Positive Traits
Plant Breeding: Using “Invisible” Chromosomes to Pass on Packages of Positive Traits

KIT researchers use CRISPR/Cas to suppress chromosomes and prevent genetic exchange

Learn more
Key Visual Coronavirus
FAQ on the Coronavirus

Updated questions and answers relating to the Coronavirus. Last Update: Working from Home (As of June 1, 2022)

Learn more
Magazin lookKIT
Participate!

The new issue of the research magazine lookKIT focuses on the exchange between science and society.

Learn more
Studierende am KIT KIT
Degree Programs

More than 100 degree programs in natural and engineering sciences, economics, humanities, social sciences and teaching.

Learn more

Excellence

As a University of Excellence, KIT strengthens excellent research, maintains intensive dialog with society, and offers reliable career paths.

Research University in the Helmholtz Association

KIT is the only German university of excellence that combines a long university tradition with large-scale national research.

Events

Öffentlicher Vortrag Galaxien und Schwarze Löcher / Verleihung der Heinrich-Hertz-Gastprofessur 2022 an Professor Reinhard Genzel

Öffentlicher Vortrag "Galaxien und Schwarze Löcher" / Verleihung der Heinrich-Hertz-Gastprofessur 2022 an Professor Reinhard Genzel

2022-10-05 16:30 - 18:00KIT, Campus Süd Geb. 30.95, Audimax Straße am Forum 1 76131 Karlsruhe
Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und der KIT Freundeskreis und Fördergesellschaft e.V. verleihen die Heinrich-Hertz-Gastprofessur 2022 an Professor Reinhard Genzel. Genzel ist Direktor des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik in Garching bei München und erhielt 2020 gemeinsam mit Roger Penrose und Andrea Ghez den Nobelpreis für Physik für Forschung zu Schwarzen Löchern.
 
Zum Vortrag:
Seit der Entdeckung der Quasare vor etwa 50 Jahren haben sich die Indizien gehäuft, dass in den Zentren von Milchstraßensystemen massive Schwarze Löcher sitzen, die durch Akkretion von Gas und Sternen effizient Gravitationsenergie in Strahlung umwandeln. Durch hochauflösende Messungen im Infrarot- und Radiobereich ist es jetzt im Zentrum unserer eigenen Milchstraße gelungen, einen überzeugenden Beweis für diese Hypothese zu liefern. Gleichzeitig wurden neue und unerwartete Resultate über den dichten Sternhaufen in der unmittelbaren Umgebung des Schwarzen Lochs erbracht.
Hierbei haben neue Entwicklungen in der Infrarotinstrumentierung und der adaptiven Optik und Interferometrie am neuen Großteleskop der ESO, dem VLT, eine wichtige Rolle gespielt.
Gleichzeitig ist klargeworden, dass die meisten Galaxien massive Schwarze Löcher beherbergen und diese Schwarzen Löcher bereits etwa eine Milliarde Jahre nach dem Urknall entstanden sein müssen.
Es werden diese neuen Messungen und ihre Konsequenzen für die Entstehung von Schwarzen Löchern im frühen Universum diskutiert.
 
Foto: Event Horizon Telescope (EHT)

to event calendar