Home | deutsch  | Legals | Sitemap | Intranet | KIT

10 Jahre Nanoscribe

Hersteller von Hightech 3D-Druckern weltweit auf Wachstumskurs
Nanoscribe_10years_Hermatschweiler_und_Thiel.jpg
Die Gründer Dr. Michael Thiel (CSO) und Martin Hermatschweiler (CEO) leiten die operativen Geschäfte bei Nanoscribe. (Foto: nanoscribe)

Heute vor 10 Jahren wurde die Nanoscribe GmbH gegründet und hat sich seitdem als Markt- und Technologieführer im Bereich des 3D-Drucks auf der Nano- und Mikrometerskala etabliert. Mit mehr als 1.000 Nutzern und bereits seit drei Jahren zweistelligen Millionenumsätzen zählt die Ausgründung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) zu einer der erfolgreichsten High-Tech Firmengründungen Deutschlands der vergangenen Jahre. Bestens aufeinander abgestimmte Gesamtlösungen bestehend aus Geräten, Software, maßgeschneiderten Materialien und zugehörigen Prozessen ermöglichen den Nutzern den Zugang zu gänzlich neuen, zukunftsweisenden Applikationen z.B. im Bereich der Optik, Informations- und Kommunikationstechnologie oder Medizintechnik. Diverse Honorierungen wie das Erreichen des Finales des Deutschen Gründerpreises oder der Prism Award belegen die außerordentliche Leistungsfähigkeit dieser hochpräzisen 3D-Drucker für Strukturen, deren feinste Details weniger als ein Tausendstel eines Millimeters betragen.

 

Vollständiger Text: Pressemeldung

13.12.2017