Home | deutsch  | Legals | Sitemap | Intranet | KIT

Blick in die Zukunft mit TEDxKIT

Unter dem Motto „(Re)Imagining the Future“ werden am 18. November acht Speaker im Mathematikgebäude auf dem Campus Süd zu erleben sein.
Auf einer Treppe hat sich das Team von TEDxKIT mit den Buchstaben aufgestellt
Das Team von TEDxKIT freut sich auf Ihren Besuch (Foto: KIT)

Das internationale Erfolgsformat TEDx geht am KIT in die zweite Runde. Deutlich größer als im vergangenen Jahr werden acht Speaker ihren ganz persönlichen Blick in die Zukunft werfen.

Wie werden sich unsere Rollen verändern? Unsere Beziehungen? Wie entwickeln sich Robotik und maschinelles Lernen? Wie lassen sich durch Innovationen Tierversuche vermeiden und Medikamententests beschleunigen? Darüber hinaus beschäftigt sich ein Speaker mit gebauter Umwelt: In einem Architektur-Talk werden innovative Ideen ausgelotet und anhand eindrucksvoller Beispiele demonstriert. Um die Verschmelzung von Realem und Virtuellen geht es in einem Beitrag zu Lumentektur, das sind Video-Projektionen, bei der reale Gebäude einbezogen werden, wie bei den Karlsruher Schlosslichtspielen. Abgerundet wird der TEDxKIT-Event von zwei Acts: Live-Coding der Band Benoît and the Mandelbrots, deren Hauptinstrument der Laptop ist, und die Performance „Erinnerungen der Haut“ des Tänzers Piotr Tomczyk zu einer Videoinstallation von URBANSCREEN (Schlosslichtspiele). Darüber hinaus laden Audience Activities wie ein Augmented Reality-Sandkasten in den Pausen zum Mitmachen und Ausprobieren ein.

SA, 18. November, 14:00 bis 19:00 Uhr (danach Get-together), Campus Süd, Gebäude 20.30, Englerstraße 2, 76131 Karlsruhe

Tickets und weitere Informationen