Karlsruhe Institute of Technology

Semesterstart: Rund 5000 neue Studierende am KIT

Das KIT begrüßte die neuen Studentinnen und Studenten gemeinsam mit ihren Familien mit einer Festveranstaltung
Professor Holger Hanselka begrüßt die neuen Studierenden (Foto: Robert Fuge)
Wie gut kennen „die Neuen“ das KIT und Karlsruhe schon? Darum ging es beim traditionellen „Ersti-Quiz“. (Foto: Robert Fuge, KIT)
Für den AStA begrüßte Zacharias Heck die neuen Studentinnen und Studenten (Foto: Robert Fuge, KIT)

Am 13. Oktober um 18:00 Uhr war es endlich soweit. Tausende neue Studierende wurden vom Präsidenten des KIT persönlich zum Semesterstart 2017/18 begrüßt: „Nah an der Forschung studieren und früh lernen, eigenständig Probleme zu identifizieren, Forschungsfragen zu bearbeiten und nachhaltige Lösungen zu entwickeln: Das macht das Studium am KIT aus“, sagte Professor Holger Hanselka und stellte den Studienanfängern die besonderen Möglichkeiten vor, die ein Studium am KIT bietet.

Begrüßt wurden die Teilnehmer auch von Vertretern der Stadt Karlsruhe und durch Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA)

Vollständiger Text: Presseinformation 146/2017