Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Sperrung der Kaiserstraße Ost

Im Zuge der Baumaßnahmen für die Kombilösung wird die östliche Kaiserstraße in der Karlsruher Innenstadt sieben Monate für den Schienenverkehr gesperrt.

Zur zügigen Abwicklung der anstehenden Baumaßnahmen wird die Kaiserstraße zwischen Marktplatz und Kronenplatz ab 29. April bis Mitte November 2013 für die Stadtbahnen und Straßenbahnen voll gesperrt. Die Umleitung der betroffenen Linien führt zu moderaten Fahrzeitverlängerungen. Das KIT ist in diesem Zeitraum mit dem öffentlichen Nahverkehr weiterhin erreichbar. Die Haltestelle "Durlacher Tor/KIT" in der Kaiserstraße bleibt erhalten, die Haltestelle "Kronenplatz (Kaiserstraße)" wird in die Fritz-Erler-Straße verlegt.

Weitere Informationen zur geänderten Linienführung auf den Webseiten des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV), im Informationsflyer der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und im KVV-Umleitungsplan.

17.04.2013