Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Veranstaltungskalender

Kulturveranstaltung

KARLSRUHE SCIENCE FILM DAYS

Donnerstag, 29. Juni 2017, 18:00-21:30
Hertz-Hörsaal, Geb. 10.11, KIT Campus Süd, Kaiserstr. 12

Das ZAK und das Wissenschaftsbüro der Stadtmarketing Karlsruhe GmbH freuen sich, gemeinsam die zweiten Karlsruhe Science Film Days zu präsentieren. Anknüpfend an den Erfolg der ersten Karlsruhe Science Film Days 2015 werden 2017 im Rahmen des EFFEKTE-Festivals an drei Abenden Wissenschaftsfilme in allen Varianten gezeigt.
 

Ob Dokumentarfilme, Animationen, Mockumentaries, gesellschaftskritische Beiträge oder neue Formate: Filmschaffende und Forschende aus der ganzen Welt waren dazu eingeladen, Filme zu wissenschaftlichen Themen einzureichen. Die Beiträge der Finalisten sind am 29. und 30. Juni zu sehen.

 

Eröffnung und Filmauswahl am 29. Juni

Moderation: Wolfgang Petroll

 

18.00 Uhr    Begrüßung: Prof. Dr. Caroline Y. Robertson von Trotha
18.20 Uhr    Erster Filmblock
  The Berrymakers, Österreich 2017, 22 Min., OmU, Regie: Camillo Meinhart
     Biene Majas wilde Schwestern, Deutschland 2016, 44 Min., Regie: Jan Haft
  Einstein-Rosen, Spanien 2016, 9 Min., OmU, Regie: Olga Osorio
19.40 Uhr    Pause
19.50 Uhr    Zweiter Filmblock
  Atome Sweet Home, Frankreich 2015, 52 Min., OmU, Regie: Raphäel Girardot & Vincent Gaullier
  Cyborgs: Human Machines, Deutschland 2017, 45 Min., Regie: Luisa Wawrzinek

 

 

Veranstalter
ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha
Tel: +49 721 608 47910
Fax: +49 721 608 44811
E-Mail:veranstaltungenIhp1∂zak kit edu
http://www.zak.kit.edu