Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Vorträge zur Heinrich-Hertz-Gastprofessur

In diesem Jahr wird die Heinrich-Hertz-Gastprofessur an Prof. Dr. h.c. mult. Hasso Plattner, Vorsitzender des Aufsichtsrats der SAP SE, verliehen.
Professor Hasso Plattner: Unternehmer, Stifter und Mäzen. (Foto Credit: Berthold Steinhilber / laif)
Professor Hasso Plattner: Unternehmer, Stifter und Mäzen (Foto Credit: Berthold Steinhilber / laif)

Die öffentlichen Vorträge zum Thema "Die Entwicklung und das Potential einer spaltenorientierten DB im Hauptspeicher" und "Die Nutzung einer spaltenorientierten hsp-Datenbank für kaufmännische Systeme" finden am Montag, 15. Februar, um 18.30 Uhr und am Dienstag, 16. Februar, um 17.30 Uhr im Tulla-Hörsaal, Gebäude 11.40, statt. Plattner hält zudem ein Seminar für Studierende des KIT.

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Karlsruher Universitätsgesellschaft (KUG) vergeben die Auszeichnung in jedem akademischen Jahr an eine herausragende Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur oder Politik für ihre Leistungen und Beiträge für Forschung und Gesellschaft.

Seit 1987, dem Jahr der 100. Wiederkehr der Entdeckung der elektromagnetischen Wellen an der Fridericiana durch Heinrich Hertz, stiftet die KUG die Heinrich-Hertz-Gastprofessur.

Weitere Informationen in der Pressemitteilung des KIT.


ae, 05.02.2016