Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Nachhaltig: von Freiluftwohnzimmer bis Handy-Recycling

Zu den Nachhaltigkeitstagen 2014 des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg steuert das KIT ein vielfältiges Programm mit Mitmachaktionen, Vorträgen und Führungen bei
Beim gemeinsamen Reparieren setzen Bürgerinnen und Bürger Zeichen gegen das Wegwerfen (Bild: Quartier Zukunft – Labor Stadt, KIT)
Beim gemeinsamen Reparieren setzen Bürgerinnen und Bürger Zeichen gegen das Wegwerfen (Bild: Quartier Zukunft – Labor Stadt, KIT)

Freiluftwohnzimmer, intelligente Häuser und umweltfreundlicher Zement – wie vielfältig Nachhaltigkeit sein kann, zeigt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) am 11. und 12. Juli.

Nachhaltigkeit spielt nicht nur in der Klimaforschung oder für die Energiegewinnung eine Rolle, sondern beispielsweise auch in Sport, Gesundheit oder Wirtschaft. Einen Eindruck hiervon vermitteln Führungen, Vorträge und Mitmachaktionen am KIT, zu denen die Karlsruher Bevölkerung herzlich eingeladen ist.

Das Veranstaltungsangebot ist Teil der landesweiten Nachhaltigkeitstage 2014 des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg.

Übersicht über alle Mitmachaktionen, Vorträge und Führungen.


lcp, 04.07.2014