Home | english | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT


Dein Studium am KIT - jetzt bewerben! Dein Studium am KIT - jetzt bewerben!
 
Teilchenspuren nach einer Proton-Proton-Kollision, bei der ein Higgs-Boson erzeugt wurde; aufgezeichnet durch den CMS-Detektor am Beschleuniger LHC des CERN. (Bild: © 2012 CERN / CMS Collaboration)
4,6 Millionen Euro für Physiker des KIT am Forschungszentrum CERN

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert die Arbeit der Teilchenphysiker des KIT am europäischen Forschungszentrum CERN.

Mehr
KIT-Kinder-Uni 2015: Von Wolken, Erdbeben, Rap-Songs und fabelhaften Wesen
KIT-Kinder-Uni 2015: Von Wolken, Erdbeben und fabelhaften Wesen

Vom 4. bis 20. August bietet die Kinder-Uni für Kinder von sieben bis vierzehn Jahren spannende Vorlesungen, eine Auftaktmesse und eine Diplomfeier.

Mehr
 
Studierende am KIT (Foto: Monika Müller-Gmelin)
Viele Studierende am KIT leben "multilokal"

Umfrage zeigt: 25 Prozent der Studierenden haben neben Karlsruhe einen zweiten Lebensmittelpunkt.

Mehr
Selbstreinigungskraft der Erdatmosphäre
Selbstreinigungskraft der Erdatmosphäre

In einer Flugzeugmission untersuchen Forscher des KIT, wie sich der Monsun auf den Klimawandel auswirkt. 

Mehr
"Tag der kleinen Forscher" 2015: Wie wollen wir leben?
"Tag der kleinen Forscher" 2015

Die Kindertagesstätten des KIT beteiligten sich mit vielfältigen Projekten am Aktionstag.

Mehr
 
Selbstlernendes Endoskopsystem

Medizintechnik: KIT und Uniklinikum Heidelberg entwickeln selbstlernendes Endoskopsystem.

Mehr
Präsident Hanselka (Mitte) mit Professor Thomas Hirth (li.) und Professor Oliver Kraft (Foto: Markus Breig, KIT)
KIT-Senat bestätigt Wahl der Vizepräsidenten

Der KIT-Senat hat mit überwältigender Mehrheit das einstimmige Votum des Aufsichtsrates bestätigt.

Mehr
Symposium "Digitale Trends 2025" des ZML

Am 15. Oktober veranstaltet das ZML ein Symposium zu Entwicklungen in der akademischen Bildung.

Mehr
 
Nature: kompakte, optische Datenübertragung

Mikrometergroßes Bauteil für Datenübertragung im Fachmagazin Nature vorgestellt.

Mehr
Zivilcourage auf Knopfdruck

Mit der App "enCourage" nehmen Studenten des KIT am Wettbewerb "Imagine Cup 2015" teil.

Mehr
Das KIT bei den Wissenschaftsdienstagen

Wissenschaftler des KIT sind mit zahlreichen Beiträgen im Pavillon am Schloss vertreten. 

Mehr