Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Am KIT vernetzen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von 140 Instituten interdisziplinär. Dabei nutzen sie eine einmalige wissenschaftliche Infrastruktur, in der das KIT den Nachwuchs mit einer Vielzahl von Instrumenten exzellent fördert. 

Nach ihrem Fachwissen ordnen sich die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Kompetenzfeldern zu, in denen sie fachübergreifend zusammenarbeiten. Dieses Portfolio entwickelt und behandelt dynamisch neue wissenschaftliche Fragestellungen.

In seinen sieben Zentren bündelt das KIT Forschungsprojekte und -themen strategisch. Die Bandbreite vom Versuch im kleinsten Labormaßstab bis zur Großforschung bietet gerade jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ein begeisterndes Umfeld.

 

NEWS

Bestnote für Young Investigator Group

Das Council for Research and Promotion of Young Scientistis (CRYS) hat den außerordentlichen Erfolg der Young Investigator Group „Green Mobility“ von Dr. Luise Kärger bestätigt.

Mehr
Helmholtz fördert junge Spitzenforscher

Nachwuchswissenschaftler aus dem Bereich Astroteilchenphysik haben die Möglichkeit am Pierre-Auger-Observatorium in Argentinien zu forschen.

Mehr
Wie Schalter in Bakterien funktionieren

Forscher von KIT, Uni Heidelberg und FU Berlin analysieren Struktur und Dynamik von Riboschaltern in lichtoptischen Einzelmolekülexperimenten.

Mehr