Home | english  | Leichte Sprache | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Intranet | KIT

Falling Walls Lab Karlsruhe – Von kreativen Köpfen und einzigartigen Ideen

Am KIT treten zum ersten Mal aufstrebende Talente aus dem süddeutschen Raum an und stellen ihre originellen Konzepte vor. Ziel ist das internationale Finale in Berlin.

Eine Bühne, eine großartige Idee und drei Minuten Zeit, um diese zu präsentieren. Das ist das Falling Walls Lab Karlsruhe. Das internationale Forum bietet aufstrebenden Talenten, Innovatoren und kreativen Köpfen die Möglichkeit, sich und ihre Forschung, Ideen oder Geschäftsmodelle zu zeigen. Am KIT treten die besten „Labster“ aus Südwestdeutschland an und präsentieren zukunftsweisende Ideen unter anderem aus der Lebens- und Umweltwissenschaft, der Informatik oder der Mobilitätsforschung. Der oder die Beste nimmt am finalen Falling Walls Lab in Berlin teil. Hier treten die besten „Labster“ aus der ganzen Welt gegeneinander an. Den Top Drei aus dem Finale winkt ein Preisgeld sowie die Gelegenheit, ihre Themen auf der großen Bühne der Falling Walls Conference vorzustellen. Bei der internationalen Konferenz in Berlin präsentieren100 weltweit führende Spitzenforscherinnen und -forscher wissenschaftliche und gesellschaftliche Lösungen für globale Herausforderungen wie Klimawandel, Energieerzeugung, Gesundheit, Sicherheit, faires und nachhaltiges Wirtschaften.

Wer sich im Falling Walls Lab Karlsruhe durchsetzt und im November in Berlin teilnimmt, entscheidet die sechsköpfige Jury unter dem Vorsitz von Professor Thomas Hirth, Vizepräsident des KIT für Innovation und Internationales. Mitglieder sind Vertreterinnen und Vertreter der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, des FZI Forschungszentrums Informatik in Karlsruhe sowie der Unternehmen Carl Zeiss AG, BASF SE und SAP SE.  

Wir laden Sie herzlich ein, bei den Vorträgen der Labster dabei zu sein. Das Falling Walls Lab Karlsruhe findet am

12. Juli 2019 von 14 bis 18 Uhr im Foyer des Präsidiumsgebäudes am Campus Süd des KIT
(Geb.11.30,  Engelbert-Arnold-Straße 2)

statt. Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

 

swe, 02.07.2019

 

Labsters gesucht!

Chance, die eigene Idee den Besten aus Wissenschaft und Wirtschaft bei der renommierten Falling Walls Conference vorzustellen.
Poster Falling Walls Lab

Eine Bühne, eine großartige Idee und drei Minuten Zeit, um diese vorzustellen. Das ist das Falling Walls Lab Karlsruhe am 12. Juli 2019. Das internationale Forum bietet aufstrebenden Talenten, Innovatoren und kreativen Köpfen die Möglichkeit, ihre Forschung, Ideen oder Geschäftsmodelle vorzustellen. Am Ende entscheidet eine Jury aus Wissenschaft und Wirtschaft, welcher Labster im November am finalen Falling Walls Lab in Berlin teilnimmt.

Zum ersten Mal veranstaltet das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ein Falling Walls Lab für den südwestdeutschen Raum. Wer die Chance nutzen möchte, kann sich noch bis zum 30. Juni 2019 unter http://falling-walls.com/lab/apply bewerben (Anm. d. Red.: Frist am 26.6. verlängert). Hier finden Sie auch alle weiteren Informationen zu den Teilnahmevoraussetzungen. Die Sprache der Veranstaltung ist Englisch.

Zur Anmeldeseite

swe, 04.06.2019