Home | english | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

KIT erhält zum 1. Januar 2011 neue Rufnummern

Die Telekommunikationsanlagen von Campus Süd und Campus Nord werden vernetzt - alte Nummern bleiben befristet erhalten

Das KIT erhält eine neue zentrale Rufnummer: Ab dem 1. Januar 2011 sind beide Campus des KIT erreichbar unter der Karlsruher Vorwahl "0721" und der Rufnummer "608", die bisher nur für den Universitätsbereich/Campus Süd gültig war. Auf diese Rufnummer folgt künftig eine fünfstellige Nebenstellennummer: "0721/608- xxxxx". Die bislang für den Großforschungsbereich/Campus Nord gültige Anwahlnummer "07247/82-xxxx" bleibt befristet erhalten.

Ebenfalls erhalten bleiben die bekannten Nebenstellenrufnummern; sie werden aber von vier auf fünf Stellen erweitert: Den bisherigen Nummern am Campus Nord wird die Ziffer "2", am Campus Süd die "4" vorangestellt. Aus der alten Campus-Nord-Nummer "07247/82-1234" wird somit "0721/608-21234", die entsprechende Nummer am Campus Süd lautet "0721/608-41234". Die Regelung gilt auch für alle Faxgeräte.

Die alten vierstelligen Rufnummern werden von der Telefonanlage als unvollständig erkannt und zur Weiterbearbeitung an ein internes Callcenter übergeben. Dort werden diese Anrufe wegen der möglichen Dubletten aus Campus Nord und Campus Süd für einen Zeitraum von mindestens drei Monaten bearbeitet und weitervermittelt. Später erfolgt nur eine automatisierte Ansage mit Weiterleitung an die Vermittlung. "Falsche" Faxnummern können leider technisch nicht berichtigt werden, so dass hier eine Fehlermeldung beim Absender erfolgt.


del, 7.12.2010