Karlsruher Institut für Technologie

Veranstaltungskalender

 
Vortrag

World Science Café: Migration & Human Trafficking in the Global South: Cameroon to the Arab Gulf States

Donnerstag, 13. Februar 2020, 18:00
Foyer des Präsidiumsgebäudes
KIT, Campus Süd
Geb. 11.30
Engelbert-Arnold-Straße 2
76131 Karlsruhe

Menschenhandel ist ein eng mit Globalisierungs- und Migrationsprozessen verbundenes Phänomen. In seinem Vortrag spricht der Soziologe Dr. Jonathan Ngeh über die Ausbeutung und den Missbrauch von Kamerunerinnen und Kamerunern, die in die Arabischen Golfstaaten migrierten. Basis seiner Analyse sind in ethnographischen Feldforschungen in Dubai und Kamerun erhobene Daten. Dr. Jonathan Ngeh analysiert die Phänomene der Migration und des Menschenhandels nicht nur bedingt durch, sondern auch eingebettet in gesellschaftsspezifische und machtpolitische Prozesse.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe World Science Café statt, in der Geflüchtete über ihre wissenschaftliche Arbeit berichten.

 

Die Veranstaltung ist auf Englisch.

Kosten/ Zahlungsweise
frei
Referent/in
Dr. Jonathan Ngeh
Veranstalter
ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha
Karlsruhe
Tel: +49 721 608 47910
Fax: +49 721 608 44811
E-Mail:veranstaltungenSjo6∂zak kit edu
https://www.zak.kit.edu
Servicemenü