Home | english  | Leichte Sprache | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Intranet | KIT

Stark in Forschung und Wissenstransfer

KIT bei internationalen Vergleichen U-Multirank und QS-Ranking erfolgreich

U-Multirank ist eine unabhängige Plattform, die aus Mitteln der EU-Kommission gefördert wird und die Vielfalt von Hochschulen weltweit durch eine Vielzahl von Kriterien abbilden will. Vor allem in den Kategorien Forschung und Wissenstransfer erreicht das KIT bei einer Reihe von Indikatoren die Spitzengruppe in der soeben erschienenen aktuellen Auswertung. Spitzennoten in der Kategorie Wissenstransfer erhält das KIT bei der Zahl der gemeinsamen Publikationen mit Industriepartner, der Patente, der Ausgründungen sowie der Einnahmen aus nichtstaatlichen Quellen. Auch bei der internationalen Ausrichtung erhält das KIT gute Noten. Über alle Kategorien hinweg erhält das KIT in zwölf Indikatoren die Spitzennote. Im nationalen Vergleich nimmt es damit den 1. Platz unter den staatlichen Universitäten ein.

In der aktuellen Ausgabe des QS World University Rankings belegt das KIT im globalen Vergleich Platz 131 und liegt damit auf Platz sechs in Deutschland. Bewertet werden hierbei die Indikatoren Akademische Reputation und Reputation bei Arbeitgebern, Betreuungsverhältnis, Zitationen sowie Internationalität. Beim Indikator „Zitationen“ liegt das KIT auf Platz 78 weltweit und hat sich damit im Vergleich zum Vorjahr um fünf Plätze verbessert. National bedeutet dies ebenfalls Platz sechs. Beim Indikator „Reputation bei Arbeitgebern“ belegt das KIT international Rang 63 und liegt damit auf Rang 3 national.

jh, 16.06.2020