Home | english  | Leichte Sprache | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Intranet | KIT

CHE: Bestnoten für das KIT von Studierenden

KIT stark in den Fächern Informatik, Sport und Chemie sowie übergreifend in Kategorie „Unterstützung am Studienanfang“ beim Hochschulranking CHE

Mit Spitzenplatzierungen in acht von zwölf Kategorien steht der Studiengang Informatik des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) ganz oben in der Gunst von Studierenden. Dies ist ein Ergebnis des heute veröffentlichten CHE Hochschulrankings. Hervorragende Beurteilungen erhielten auch die Studiengänge Sport und Chemie. Als fächerübergreifend stark erwies sich das KIT bei der „Unterstützung am Studienanfang“.

Am Karlsruher Institut für Technologie sind die Studierenden der Bachelor-Studiengänge Informatik, Sport/Sportwissenschaft und Chemie besonders zufrieden mit ihrer Studiensituation. In einer Befragung des CHE Hochschulrankings schnitten Informatik (acht von zwölf möglichen Platzierungen in den Spitzengruppen des Rankings), Sport/Sportwissenschaft (sieben von dreizehn möglichen Spitzenplatzierungen) sowie Chemie (fünf von sieben möglichen Spitzenplatzierungen) besonders gut ab. Befragt wurden die Studierenden zu ihrer allgemeinen Studienzufriedenheit ebenso wie zu zentralen Aspekten ihres Studiums, etwa dem Lehrangebot, der pädagogischen Betreuung, der Infrastruktur auf dem Campus und dem Praxisbezug.

 

Vollständiger Text: Presseinformation 059/2018

jha, 08.05.2018