Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

KIT-App: aktuelle Informationen aus Forschung, Lehre und Innovation

Mit der App "KIT-Aktuelles" für mobile Endgeräte kann man die neuesten Nachrichten aus dem KIT abrufen.

Online-Meldungen, Veranstaltungen, Presseinformationen sowie Video- und Audio-Clips sind mit "KIT-Aktuelles" jederzeit und überall zugreifbar, übersichtlich zusammengefasst auf einer benutzerfreundlichen Oberfläche.

Interessante Beiträge können markiert und Veranstaltungen in den eigenen Kalender eingetragen werden. Videos aus der Mediathek lassen sich direkt in der Anwendung abspielen. Zudem können die Beiträge nach Stichworten durchsucht werden.

Per Statusleiste wird der Nutzer über neue tagesaktuelle Inhalte benachrichtigt. Journalisten, Bürger und alle Interessierten können sich mittels der App leicht über die aktuellen Entwicklungen in Lehre, Forschung und Innovation am KIT auf dem Laufenden halten und verpassen keine Neuigkeiten aus dem KIT mehr.

Ergänzt wird das mobile Angebot durch den KIT-Navigator

Neben "KIT-Aktuelles" lässt sich mit dem 2014 aktualisierten KIT-Navigator der KIT-Campus kennenlernen. Das Update führt neue Namen, Gebäude und Standorte auf. So hilft der mobile Campusplan noch besser bei der Suche nach Hörsälen, Instituten und Dienstleistungseinheiten (DE) am Campus Nord und am Campus Süd. Wichtiger Bestandteil der Version 2.2 ist eine komplett neue Funktion: Die App führt jetzt zu "Points of Interests", Sehenswürdigkeiten am Campus Süd.

Entstanden ist die News-App "KIT-Aktuelles" in einem gemeinsamen Projekt von Schülern, Studenten, Wissenschaftlern und Kommunikationsexperten am KIT. Zum Herunterladen gibt es die App bei Google Play. Der KIT-Navigator ist sowohl im Apple Store als auch bei Google Play erhältlich.


26.08.2014