Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Galaabend des KIT-Präsidenten mit Ehrungen

Helga Gaul und Professor Wolfgang Gaul sind neue Ehrenbürger des KIT. Präsident Holger Hanselka hat dem Ehepaar die Auszeichnung beim Galaabend Anfang Februar verliehen.
Helga und Wolfgang Gaul
Neue Ehrenbürger des KIT: Helga und Wolfgang Gaul. KIT-Präsident Holger Hanselka war erster Gratulant.
Gäste beim Galaabend des KIT-Präsidenten
Im Gespräch: Gäste beim Galaabend des KIT-Präsidenten. (Fotos: Markus Breig)

Wolfgang Gaul war Leiter des Instituts für Entscheidungstheorie und Unternehmensforschung an der ehemaligen Universität Karlsruhe (TH). Gemeinsam mit seiner Gattin errichtete er 2001 die Helga und Wolfgang Gaul-Stiftung.

Mit Verdienstmedaillen für ihren außergewöhnlichen Einsatz für das KIT würdigte Holger Hanselka Juliane Victor, Brigitte Heller (posthum), das Ehepaar Monika und Ulrich Weltzien, Wolfgang Eichelberger und, posthum, seine verstorbene Gattin Erika Eichelberger. Eine weitere Verdienstmedaille erhält Hermann Fabricius, die Übergabe folgt zu einem späteren Zeitpunkt. Die Gewürdigten setzen sich in Stiftungen unter anderem mit der Vergabe von Stipendien und Preisen für die Förderung von Studierenden und Absolventen des KIT ein.

Beim Galaabend dankte der KIT-Präsident allen Ehrensenatoren, Ehrenbürgern, Freunden und Förderern für ihr meist langjähriges Engagement für die Entwicklung des KIT.


le, 07.02.2014