Home | english | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT


Energieversorgung für morgen Energieversorgung für morgen
 
Siliziumkarbid steigert Energieeffizienz _Quelle: Trumpf
Neues Verbundprojekt: Siliziumkarbid steigert Energieeffizienz

Den Wirkungsgrad der Stromversorgung in industriellen Prozessen zu erhöhen und dadurch Energie einzusparen, ist Ziel des neuen Verbundprojekts "MMPSiC".

Mehr
Solarspeicherpark am Campus Nord des KIT (Bild: Markus Breig, KIT)
Energiewende: Erneuerbare Energien einbinden

Im neuen Forschungsprogramm SCI der Helmholtz-Gemeinschaft werden Energiespeicher und Infrastrukturen entwickelt.

Mehr
 
Logo der Veranstaltung
FZI feiert 30-jähriges Bestehen Das Forschungszentrum Informatik lädt zum Fest und zum Tag der offenen Tür ein.
Mehr
6. Karlsruher Kongress "Wie bringen wir Kinder und Jugendliche in Bewegung?"
6. Karlsruher Kongress von IfSS und FoSS

"Wie bringen wir Kinder und Jugendliche in Bewegung?" - der Kongress bietet Anregungen zum Thema.

Mehr
Steuerung der Zelldifferenzierung: Lange, blau markierte Zellfortsätze tragen an ihrer Spitze den rot eingefärbten Botenstoff Wnt. Kontaktstellen färben sich gelb (Aufnahme: Eliana Stanganello und Steffen Scholpp)
Wie Zellen miteinander sprechen

Forschung an Zebrafischen ermöglicht Einblicke in die Entwicklung von Wirbeltieren.

Mehr
 
Sichere Gestaltung von Verkehrsknotenpunkten

Kolloquium am 28. Januar am KIT - Experten stellen neue Ergebnisse aus Forschung und Praxis vor.

Mehr
Direktorin des ZAK in zwei Gremien gewählt

Robertson-von Trotha in Forschungsbeirat des ifa und Fachausschuss der UNESCO gewählt.

Mehr
KIT-Präsident Professor Holger Hanselka
"Starkes Signal für Forschung und Lehre"

KIT-Präsident Professor Hanselka begrüßt neuen Vertrag zur Hochschulfinanzierung.

Mehr
 
Informationsveranstaltung für Schülerinnen

Abi geschafft - wie geht's weiter? "Berufsbilder von Naturwissenschaftlerinnen" am 28. Januar.

Mehr
Jetzt bewerben für Mentoringprogramme

Bewerbungsphasen zweier Mentoringprogramme sind gestartet: Female Talents und X-Ment.

Mehr
Igor Komarov erhält Georg Forster-Preis

Mit dem Forschungspreis ist ein Forschungsaufenthalt verbunden, den Komarov am KIT verbringen wird.

Mehr