Home | english  | Leichte Sprache | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Intranet | KIT
Tag der offenen Tür 2019 Tag der offenen Tür 2019
 
Symbolbild KI (Foto: Eisenhans - stock.adobe.com)
Wissenschaftsjahr "Künstliche Intelligenz"

Das Dossier zum Wissenschaftsjahr 2019 bietet einen Überblick über die vielfältigen KI-Aktivitäten am KIT.

Mehr
Das KIT in der Exzellenzstrategie (Foto: Sandra Göttisheim, KIT)
Das KIT in der Exzellenzstrategie

Das KIT hat in der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder zwei Exzellenzcluster eingeworben.

Mehr
 
Jahresfeier 2019: Holger Hanselka, Präsident des KIT (Foto: Markus Breig, KIT)
Faszination KI – ein Werkzeug, das die Welt verändert

Lernende Systeme standen im Fokus der Jahresfeier des KIT 2019.

Mehr
Was autonome Autos wahrnehmen, thematisiert Professor Christoph Stiller in seinem Vortrag beim Colloquium Fundamentale des KIT. (Bild: Patrick Langer, KIT)
Öffentliche Vortragsreihe zur Künstlichen Intelligenz

Das Colloquium Fundamentale widmet sich dem technologischen und kulturellen Potenzial der KI.

Mehr
Schlosslichtspiele Karlsruhe (Foto: Fränkle/Stadt Karlsruhe)
KIT erstmals bei Schlosslichtspielen

Anlässlich seines 10-jährigen Bestehens organisiert das KIT-Zentrum Klima und Umwelt einen Filmbeitrag.

Mehr
 
Field-Programmable Gate Arrays (FPGAs) sind flexibler als gewöhnliche, spezialisierte Computerchips. Dazu galten sie bislang als besonders sicher. (Foto: Gnad, KIT)
Schwachstelle von Clouddienst-Hardware aufgedeckt

Forscherinnen und Forscher haben eine Schwachstelle gefunden, die es vor Attacken zu schützen gilt.

Mehr
Erfolgreiche Forschung zur Ausbreitung von Wellen

DFG bewilligt Weiterförderung für Sonderforschungsbereich sowie für Transregio.

Mehr
Bund und Länder werden die NFDI gemeinsam fördern und mit diesem digitalen Wissensspeicher eine unverzichtbare Voraussetzung für neue Forschungsfragen, Erkenntnisse und Innovationen schaffen. (Foto: Andreas Drollinger, KIT)
NFDI-Direktorat wird in Karlsruhe angesiedelt

Nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) soll wertvolle Datenbestände nutzbar machen.

Mehr
 
Für App-Anbieter sind Smartphones eine nie versiegende Datenquelle. Die Anwendung AVARE dreht solchen Abzapfern den Hahn zu. (Foto: Lydia Albrecht, KIT)
Keine Chance mehr für Datenkraken

Neue App schützt Handydaten, ohne die Nutzbarkeit beliebter Anwendungen einzuschränken.

Mehr
Delegation informiert sich über KI-Forschung

Um sich über die Forschung zur Künstlichen Intelligenz zu informieren, hat eine hochrangige französische Delegation das KIT besucht.

Mehr
Mobile Messinfrastruktur KITcube: Mithilfe eines Autokrans wird das Niederschlagsradar im Müglitztal/Sachsen installiert. (Foto: Dr. Andreas Wieser, KIT)
Vom Regen zum Hochwasser

Helmholtz-Forschungszentren starten Messkampagne zu hydrologischen Extremen.

Mehr