Home | deutsch  | Legals | Sitemap | Intranet | KIT

Schülerlabor Mathematik gewinnt Wettbewerb Energie für Bildung

GasVersorgung Süddeutschland zeichnet Schülerlabor am Karlsruher Institut für Technologie aus
Mathematiklabor
 Schulerlabor Mathe
Die verantwortlichen der Fakultät und der GVS von links nach rechts: Frank Herrlich, Ingrid Lenhardt, Angela Grether, Eva Rudolph, Ernestina Dittrich, Klaus Spitzmüller, Anne-Marie Vacchiani

Das Schülerlabor der Abteilung für Didaktik der Mathematik am KIT ist Sieger des Wettbewerbs Energie für Bildung der GasVersorgung Süddeutschland, GVS. Die Einrichtung überzeugte die Jury mit ihrem Projekt "Mathematische Workshops", in denen interessierte und mathematisch begabte Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 7 bis 9 ein Schuljahr lang besonders gefördert werden. Das Projekt fungiert an der Schnittstelle von Schule und Universität und ermögliche den jungen Menschen Einblicke in Mathematik als Wissenschaft, so die Jury.

Die Kurse leitet eine Lehrerin mit Unterstützung von Lehramtsstudierenden, die dadurch wichtige Praxiserfahrungen sammeln können. Damit trägt das Projekt auch zur Verbesserung der Lehre der Lehramtsstudierenden bei. Das Schülerlabor wurde seit der Öffnung im Jahre 2007 bereits von fast 600 Schulklassen besucht. Die Veranstaltungen finden donnerstags von 16 Uhr bis 17.30 Uhr im Schülerlabor des KIT statt.

Als didaktisches Konzept steht entdeckendes Lernen und schülerzentriertes Arbeiten im Vordergrund. Später entwickeln die Schüler eigenständig einen neuen Workshop und werden so an wissenschaftliches Arbeiten herangeführt.

Mit dem Wettbewerb möchte die GVS Projekte in die Öffentlichkeit rücken und unterstützen, bei denen das Interesse von Kindern und Jugendlichen für technisch-naturwissenschaftliche Themen nachhaltig gefördert wird. Das mit der Auszeichnung verbundene Preisgeld von rund 1000 Euro soll für einen neuen Laptop, Arbeitsmaterialien und Literatur verwendet werden.

Nähere Informationen zum Erfolg des Schülerlabors Mathematik


ls, 19.03.2012