Home | deutsch  | Legals | Sitemap | Intranet | KIT

Calendar of Events

Cultural Event

ARTE-FILMNACHT der 22. Karlsruher Gespräche | Die (künstlich-)intelligente Stadt

Saturday, 03 March 2018, 19:30
Filmtheater Schauburg Karlsruhe, Marienstraße 16

Präsentation von Dokumentar-, Kurz- und Spielfilmen in Kooperation mit ARTE und dem Filmtheater Schauburg Karlsruhe

Der Eintritt ist frei!

 

Sicherheit bieten, Versorgung gewährleisten, den digitalen Wandel meistern und soziale Probleme lösen: Wie ist das alles zu schaffen?

Die ARTE-Filmnacht befasst sich mit den Herausforderungen an Städte und ihre Bewohner.

 

Programm:

 

19.30 Uhr

Wem gehören unsere Städte?

Dokumentarfilm von Claire Laborey

ARTE / France 2015, 89 Min.

Bürger engagieren sich zunehmend für ihren Lebensraum. Doch den städtischen Wandel bestimmen wirtschaftlich-politische Interessen: Wem gehören unsere Städte?

 

21.15 Uhr

Peripheria

Kurzfilm von David Coquard-Dassault

ARTE France 2015, 12 Min.

Die verlassene Vorstadt: Peripheria Ein Streifzug

 

21.30 Uhr

Städte der Zukunft: Smart Cities

Von Jean-Christophe Ribot

ARTE 2014, 52 Min

Verkehr, Energie, Kommunikation: Digitale Technologien regeln das menschliche Zusammenleben. Städte der Zukunft: Smart Cities – über Vorteile und Gefahren

 

22.30 Uhr

Städte der Zukunft: Die urbane Farm

Von Benoît Laborde

ARTE France 2014, 52 Min.

Städtische Landwirtschaft und Vertical Farming: Können Metropolen ihre Bewohner selbst ernähren? Städte der Zukunft: Die urbane Farm

 

23.30 Uhr
Late-Night-Imbiss

 

00.00 Uhr

Teheran Tabu

Spielfilm von Ali Soozandeh

ARTE/ZDF 2016, 90 Min., FSK: 16

Von Selbstverwirklichung, Doppelmoral und dem Umgang mit Verboten in Irans Hauptstadt: Teheran Tabu

Organizer
ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha
Tel: +49 721 608 47910
Fax: +49 721 608 44811
Mail:veranstaltungenPqz2∂zak kit edu
http://www.zak.kit.edu
Targetgroup
Interested / Everyone