Home | deutsch  | Legals | Sitemap | Intranet | KIT

Planungsnetzwerk geo-Innovation: Rückblick auf das 5. Symposium

Zum fünften Mal fand am 19. April das jährliche Symposium des Planungsnetzwerks geo-Innovation statt. Über 80 Fachleute aus den Bereichen Räumliche Planung, Vermessung und Geoinformatik folgten der Einladung ins Karlsruher ZKM.
5. Symposium des Planungsnetzwerks geo-innovation
Über 80 Fachleute folgten der Einladung ins Karlsruher ZKM

Rahmenthema der diesjährigen Veranstaltung: „Mehr Daten? Vernetzte Systeme? Bessere Planung?“. Vertreter verschiedener Landesministerien, Regierungspräsidien, Stadtverwaltungen, Planungsverbände, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Planungsbüros aus ganz Deutschland und der Schweiz trafen sich zum Austausch über aktuelle Fragestellungen der räumlichen Planung im Zusammenhang mit dem Einsatz Geografischer Informationssysteme (GIS), der Bedeutung von Geodaten und der deren Zugänglichkeit (Stichwort Open Data) und den Bedürfnissen und Möglichkeiten von vernetzten Informations- und Managementstrukturen in öffentlichen Verwaltungen.

Vollständiger Tagungsbericht.


del, 07.05.2012