Karlsruher Institut für Technologie

Vizepräsidentin für Personal und Recht

Christine von Vangerow wurde 1961 in Oberelsbach, Bayern, geboren. Sie studierte an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und legte dort das erste juristische Staatsexamen ab. Nach Referendariat und zweitem juristischen Staatsexamen am Oberlandesgericht Bamberg wechselte sie 1993 an die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Berlin, wo sie zunächst als Referatsleiterin für den Bereich Beschaffung zuständig war. 1998 kam die Leitung des Justitiariats hinzu. Von 2006 bis 2009 leitete von Vangerow das erweiterte Referat Organisation, Justitiariat, Controlling. Ab 2009 hatte sie die Abteilungsleitung „Zentrale Dienstleistungen“ inne mit neun Referaten und 230 Mitarbeitenden. Von 2011 an war die Juristin zudem Mitglied des Direktoriums der BAM, wo sie für den Geschäftsbereich Strategieentwicklung und -umsetzung, Controlling, strategische Baumaßnahmen und Liegenschaftskonzepte zuständig war. Am 1. Januar 2017 trat Christine von Vangerow ihr Amt als Vizepräsidentin für Personal und Recht am KIT an.

Telefon: +49 721 608-43900
E-Mail: christine.vangerow∂kit.edu    
 

Christine von Vangerow, Vizepräsidentin für Personal und Recht (Foto: Sandra Goettisheim, KIT)
Michael Gersnter
Persönlicher Referent

Michael Gerstner
Telefon: +49 721 608-41013
E-Mail: michael.gerstner∂kit.edu

Sekretariat

Rebekka Dähnert
Telefon: +49 721 608-43901
Telefax: +49 721 608-42835
E-Mail: rebekka daehnertEtr4∂kit edu