Home | english  | Leichte Sprache | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Intranet | KIT

Veranstaltungskalender

Vortrag

Land in Sicht - Baukultur im ländlichen Raum, Symposium und Abschiedsvorlesung

Mittwoch, 30. Januar 2019, 10:00-21:00
KIT, Campus Süd
Geb. 20.30
Grüne Grotte und Egon-Eiermann-Hörsaal
Englerstraße 7
76131 Karlsruhe

Baukultur im ländlichen Raum ist ein Thema, das an Aktualität gewinnt. Daher wird das Thema, und da insbesondere der Umgang mit bestehenden Bauten, in den Mittelpunkt dieser Tagung gerückt. Architekten und Planer erläutern Möglichkeiten, Baukultur im ländlichen Raum zu fördern und treten in einen inter- und transdisziplinären Dialog mit Kunsthistorikern, Theatermachern, Landschaftswissenschaftlern und Germanisten.

Können diese Disziplinen auf ihre je eigene Weise zum Erhalt von Gebäuden beitragen - etwa durch eine temporäre kulturelle Nutzung von Gebäuden?
Wie organisieren sich Büros auf dem Lande? Was geschieht mit leerstehenden Kirchengebäuden? Welche Chancen bringt die Digitalisierung mit sich?
Viele Absolventen der Architekturfakultäten sind anschließend in ländlichen Räumen tätig. Wie werden sie darauf vorbereitet? Die Architekten und Planer prägen mit ihrer Ausbildung nachhaltig das Gesicht der Regionen, die sie umgeben. Wie reagieren die Hochschulen auf diese Situation? Dies ist das Thema der abschließenden Diskussion.

Die Tagung richtet sich nicht nur an (Nachwuchs-)wissenschaftler mit Interesse am ländlichen Raum, sondern auch an politisch Verantwortliche und Aktive im Ländlichen Raum, Studierende, Lehrende und sowie Architekten und Planer.

30.01.19
1-tägige Konferenz

Interessierte sind außerdem ab 19.00 Uhr zur Abschiedsvorlesung von Prof. Kerstin Gothe mit anschließendem Umtrunk eingeladen.

Veranstalter
Frank Metzger
Fakultät Architektur
Karlsruher Institut für Technologie
Englerstraße 7
76131 Karlsruhe
E-Mail:frank metzgerWqd1∂kit edu
http://arch.kit.edu
Anmeldung
Anmeldung erforderlich.
Online-Anmeldung