HEiKA Graduate School “Functional Materials” im Rahmen des Exzellencluster 2082 „3D Matter Made to Order“ (2019-2025)

  • Ansprechpartner:

    Prof. Dr. Martin Wegener (KIT, Institut für Angewandte Physik und Institut für Nanotechnologie)

    Prof. Dr. Uwe Bunz (Universität Heidelberg)

  • Projektgruppe:

    HEiKA Graduate School “Functional Materials” im Rahmen des Exzellencluster 2082 „3D Matter Made to Order“

  • Förderung:

    DFG

  • Partner:

    Universität Heidelberg

  • Starttermin:

    01.01.2019

  • Endtermin:

    31.12.2025