Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Veranstaltungskalender

Vortrag

Kulturbrüche in den Naturwissenschaften

Montag, 29. Januar 2018, 15:45-17:15
Geb. 10.81, Engesser-Hörsaal, Raum 93
KIT Campus Süd, Otto-Ammann-Platz 1

Im Rahmen der Ringvorlesung "Einführung in die Angewandte Kulturwissenschaft":

 

Die Ringvorlesung erläutert verschiedene kulturwissenschaftliche Disziplinen und Schwerpunktthemen. Renommierte Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis stellen anschaulich ihre Arbeitsgebiete und Forschungsthemen vor und geben so detailliert Einblick in die einzelnen Aufgabenfelder der Angewandten Kulturwissenschaft. Jede Sitzung bietet zudem ausreichend Raum für Fragen an die Dozentinnen und Dozenten und für die Diskussion des jeweiligen Themas.

 

Am Beispiel des Ausbruchs des Vulkans Tambora auf der indonesischen Insel Sumbawa vor 200 Jahren wird gezeigt, welch vielfältigen Einfluss Naturkatastrophen auf die Entwicklung von Technik und Naturwissenschaften nehmen können. Die Eruption am 10. April 1815 hatte meteorologische Veränderungen zur Folge, die global wirksam waren und 1816 zum "Jahr ohne Sommer" machten.  Die dadurch ausgelösten Hungersnöte und Seuchen initiierten eine Reihe von neuen Entdeckungen in Agrartechnik, Chemie und Medizin, die bis heute nachwirken."

Referent/in
Prof. Dr. Michael Mönnich (Stellv. Leiter der KIT-Bibliothek, Honorarprofessur für Geschichte der Pharmazie in Tübingen)
Veranstalter
Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha, Direktorin
ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Tel: 0721/608 42043
E-Mail:stgPfd9∂zak kit edu
http://www.zak.kit.edu/studium_generale_und_lehre