Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Veranstaltungskalender

Vortrag

COLLOQUIUM FUNDAMENTALE: Das Internet und politische Meinungsbildung: Filterblasen anstatt Meinungsvielfalt?

Donnerstag, 01. Februar 2018, 18:00-19:30
Redtenbacher-Hörsaal (Geb. 10.91, KIT Campus Süd)

Colloquium Fundamentale „Parallelwelten – eine Gefahr für die Demokratie?“

Die Vortragsreihe Colloquium Fundamentale identifiziert unter dem Titel „Parallelwelten – eine Gefahr für die Demokratie?“ kollektive Strukturen, die neben dem gesellschaftlichen Mainstream existieren. In der Gesellschaft etablieren sich Gemeinschaften, die nach eigenen Gesetzen und Regeln funktionieren und die Mehrheitsgesellschaft sowohl positiv als auch negativ beeinflussen können. Stellen Parallelwelten eine Bedrohung für die freiheitlich demokratische Grundordnung dar? Können sie auch als Chance für ein Umdenken und eine sinnvolle Ergänzung für unser Miteinander sein? Fragen wie diese werden im aktuellen Colloquium Fundamentale aufgeworfen und sollen interdisziplinär und kontrovers diskutiert werden. Dazu zählen die Auswirkungen von Internet und Digitalisierung auf Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft, aber auch die Zunahme politischer Extreme infolge von Unverständnis und Unzufriedenheit über politische Entscheidungen. Zudem wird die Diplomatie als demokratieimmanente Parallelwelt angesprochen, da ihr Erfolg auch auf Intransparenz und Geheimhaltung basiert und damit der Öffentlichkeit kaum zugänglich ist. In nicht demokratisch regierten Ländern dient das „Darknet“ als wichtigster Kanal für unabhängige Journalisten und politisch Verfolgte, um frei und anonym zu kommunizieren. Hierzulande richtet es besonders als Plattform für Pädophile, illegalen Drogen- und Waffenhandel und Radikalisierung wirtschaftlichen und sozialen Schaden an. Mit der Rolle des Internets als Instrument für politische Teilhabe und Meinungsbildung und der Frage, wie politische Bildung funktionieren soll, wenn Nachrichten, Fake-News und Hasskommentare nebeneinanderstehen, endet die Vorlesungsreihe.

Das Colloquium beginnt um 18 Uhr im Redtenbacher-Hörsaal (Geb. 10.91, KIT Campus Süd)

Alle weiteren Informationen und Termine gibt es unter: www.zak.kit.edu/colloquium_fundamentale

Kosten/ Zahlungsweise
Der Eintritt ist frei
Referent/in
Prof. Dr. Wolfgang Schweiger

Leiter des Fachgebiets für Kommunikationswissenschaft, insb. interaktive Medien- und Onlinekommunika
Veranstalter
ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha
Tel: +49 721 608 47910
Fax: +49 721 608 44811
E-Mail:veranstaltungenFpx0∂zak kit edu
http://www.zak.kit.edu