Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Veranstaltungskalender

Workshop

Company Events: thyssenkrupp - Assessment Center Training

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:00-19:00
KIT, Campus Süd
Geb. 50.41
Raum 145/146

Was erwartet mich bei einem Assessment Center? Worauf schauen eigentlich Personaler? Welche Kompetenzen werden von einem Arbeitgeber gewünscht? Was für Übungen erwarten mich und was verbirgt sich dahinter? Was sollte ich zeigen und was nicht?
Wie bleibe ich authentisch? Antworten auf diese und viele weitere Fragen bekommen Sie in unserem ACTraining.


Hier bekommen Sie den entscheidenden Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern. Denn der Erfolg im Assessment Center ist trainierbar.
Wir bereiten Sie in einem eintägigen, interaktiven Training auf häufig vorkommende Situationen, die wichtigsten Fragen und Übungen vor. Und wir besprechen mit Ihnen, mit welchem individuellen Auftreten und Verhalten Sie für sich werben können
und authentisch bleiben.

 

Die Anmeldung für dieses Event ist bis zum 16.01.2017 12:00 Uhr freigeschaltet.

 

Abmeldung: 

Sollte es Ihnen nicht möglich sein an der Veranstaltung teilzunehmen, möchten wir Sie bitten - aus Fairness gegenüber Ihren Kommiliton*innen auf der Warteliste – uns per E-Mail (christian.zimny9@kit.edu) abzusagen.

 

Referent/in
Bernd Schiffmann (selbständiger Trainer, Berater und Coach); Stefan Cassel (Personalreferent, thyssenkrupp AG)

thyssenkrupp AG
Veranstalter
Frau Julia Neer
KIT Career Service - Innovations- und Relationsmanagement (IRM)
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Vincenz-Prießnitz-Straße 1
76131
Tel: +49 721 608 - 44169
Fax: +49 721 608 - 44343
E-Mail:julia neerXia7∂kit edu
Zielgruppe
Studierende
Teilnehmerzahl
26
Anmeldung
Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Sie können sich hier online anmelden.
Es liegen bereits so viele Anmeldungen vor, dass die vorgegebene Teilnehmerzahl überschritten ist. Bei einer Anmeldung erhalten Sie daher einen Platz auf der Warteliste und werden benachrichtigt, falls Teilnehmer absagen und Sie an der Veranstaltung teilnehmen können.
Auf Warteliste setzen