Home | english  | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT

Veranstaltungskalender

Podiumsgespräch

World Science Cafe | Der Vormarsch des Autoritarismus in der Türkei

Mittwoch, 19. Juli 2017, 18:00
Foyer des Präsidiumsgebäudes (Adolf-Würth-Gebäude, Geb. 11.30), im
Ehrenhof, Engelbert-Arnold-Str. 2, KIT-Campus Süd

Die türkische Demokratie steckt momentan in einer der entschiedensten Krisen seit dem gescheiterten Staatsstreich im Juli 2016. Direkt nach Verhängung des Ausnahmezustands begann die Regierung mit einem gewaltigen Restaurierungsprogramm, dessen Wirkung sich in der öffentlichen Verwaltung, der Zivilgesellschaft und in der Politik zeigt. Zafer Yilmaz Vortrag wird auf die Veränderungen in der türkischen Demokratie im Hinblick auf die neuesten Verfassungszusätze, den anhaltenden Ausnahmezustand und die gegenwärtige politische Entwicklung eingehen.

 

Wie haben sich die neuesten politischen Entwicklungen auf die institutionelle Struktur des Staates, auf den öffentlichen Raum und auf die demokratische Politik ausgewirkt? Und welche Rolle haben sie möglicherweise im Regimewechsel in der Türkei gespielt?

Referent/in
Dr. Zafer Yilmaz, Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Universität Potsdam
Veranstalter
Prof. Dr. Caroline Y. Robertson-von Trotha, Direktorin
ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Tel: 0721/608 42043
E-Mail:stgTvq3∂zak kit edu
http://www.zak.kit.edu/studium_generale_und_lehre